Suche Ersatz-Chassi für Heco

+A -A
Autor
Beitrag
kriko100
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Dez 2006, 11:45
Hallo,

in einem alten Bausatz von Heco Comperior ist mir ein TT 180 mit der Bezeichnung CPT 180A ausgestiegen.
Das ist ein Dreiweg-System mit jeweils zwei solcher 180er TT in getrennten Kammer zu je ca 15 Litern.

Ich möchte die Boxen unbedingt weiter betreiben und suche nun ein Ersatz-Chassi für den Heco.
Hier sind die Werte:

160/120 W,
Z 6 Ohm
Re 5,5 Ohm
91 dB
fs 34 Hz
34 - 6000 Hz
Qts 0,29
Qts 0,32
Qms 2,76
Vas 39 l
Sd 133 cm²
Mmd 16,4 g
Cms 8,91x10-4m/N
B 1,0 T

Einbauöffnung 148 mm
Gesamtkorbdurchmesser. 180 mm.

Kann mir jemand helfen???
Danke.

Grüße
Carsten
Caisa
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Dez 2006, 12:12
Heco nach original Ersatz fragen?!
timo_bau
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Dez 2006, 12:14
Hallo, was ist kaputt????

Ich habe schon sehr viele alte Schätzchen wieder zum Laufen gebracht, fast jedes Chassis, und fast jede Art von Beschädigung kann z.B. Akustik Peiter in Pforzheim reparieren. (Andere gibt es natürlich auch)

Gruß Timo

Ein Chassis, dass jetzt genau hier passt scheint unmöglich zu sein. Es wird eine völlig neue Abstimmung!!!!!!!!!!
kriko100
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2006, 14:08
Er lief, jetzt läuft er nicht mehr. Mechanisch ist nichts daran zu sehen. So was kann man ggf. reparieren?

Gruß
Carsten
Caisa
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Dez 2006, 14:14
Vielleicht ist nur der Draht von der Schwingspuleab o.Ä.

Gruß Caisa
kriko100
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Dez 2006, 14:35
Kann ich den irgendwie demontieren, um nachzusehen? Oder sollte ich das lieber lassen?

Könnte sich jemand von Euch den LS ansehen?
Das Hin- und Rückporto ist er mir auf jeden Fall wert!

MfG
Carsten
kriko100
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Dez 2006, 19:01
Kann mir jemand erklären, wie ich an das Innere eines LS komme?
Kann man den Magneten irgendwie abschrauben?

Gruß
Carsten
timo_bau
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 13. Dez 2006, 21:18
Hallo, wenn von außen nichts auffälliges sichtbar ist hilft nur der Weg zu einem Spezialisten.
http://www.akustikpeiter.de/

Fast jedes Chassis und fast jede Beschädigung läßt sich reparieren. Schreib ne mail, oder ruf dort an!!!!

Kosten ????


Gruß Timo
lautsprecherbastler
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Dez 2006, 01:40
Hallo Carsten,

kontaktiere doch mal Freddy Allen aus Schmitten (Taunus)
-->(Tel.-Nr. unter www.Telefonbuch.de raussuchen).
Er hat meines Wissens die Heco-Insolvenzmasse aufgekauft.
Mir hatte er mal vor einigen Jahren mehrere Boxenbausätze mit den gesuchten Chassis neu angeboten.
Vielleicht hat er ja noch welche. Sag dann mal bescheid, was draus geworden ist !

Gruss, Mathias
kriko100
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Dez 2006, 15:40
Danke für den Tipp! Das werde ich auf jeden Fall versuchen.

Gruß
Carsten
kriko100
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Dez 2006, 12:02
Wahnsinn!!!
Der Freddy hat noch ein Chassis für mich, und das zum Schnäppchenpreis!

Lautsprecherbastler!: Du hast was gut bei mir

LG
Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für JBL 2242h Chassi
macelman am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  2 Beiträge
Suche 8" PA Chassi.
kleenerpunk am 14.08.2018  –  Letzte Antwort am 14.08.2018  –  2 Beiträge
chassi gleich chassi?
ben4684 am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  13 Beiträge
Chassis ersatz für Heco TC 300
-obelix- am 26.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  16 Beiträge
Suche 5" Chassi für 10 Liter Bassreflex
deadlion am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  10 Beiträge
bass chassi für alten ls
lionking am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  9 Beiträge
Chassi-Daten gesucht
/hallesaale/ am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  3 Beiträge
Suche Ersatz für Mivoc Lautsprecher
kalamansi am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  10 Beiträge
Suche Ersatz für Bose 901
JCK am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
Suche Ersatz für Audax PR240Z0
M.Cremaster am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.236 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSash2134
  • Gesamtzahl an Themen1.475.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.059.301

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen