Sub für Pianocraft E810

+A -A
Autor
Beitrag
Dommi_1909
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Mai 2007, 19:16
Guten Abend Gemeinde,

oft kopiert, nie erreicht, ich glaube meine Frage gab es hier schon oft genug, die alten Hasen des Forum werden wohl wieder mal die Hände über dem Kopf zusammenschlagen aber das Problem ist wohl allen bekannt... Bräuchte ein wenig mehr Bass für meine PC. Das Geld spielt dabei natürlich eine große Rolle und mehr als 250-275 Teuronen sollten es dann doch nicht sein. Dass ich da nichts Großes, sprich extremer Wumms, super Klang, Dynamik und super Präzision erwarten kann ist mir schon klar... nun ja... nachdem ich die letzten Wochen das Internet und vorallem dieses Forum hier durchstöbert habe aber selber keine Antwort gefunden habe bitte ich nun um Hilfe.

Bevor hier altbekannte Fragen gestellt werden, versuche ich schon mal ein paar Antworten zu geben ...

...mein Wohnzimmer ist etwa 25-28m² groß, höre Musik und schaue DVDs über eine Pc E810 mit den Yamaha-Standardboxen, bevorzugte Musik Rock ...

Suche nun also eine Bass-Hilfe für die NX-E800 Yamahaboxen.

Musik- und DVDnutzung halten sich in etwa die Waage.

... jetzt kommen wieder die Sprüche, anhören, musst du selber wissen, kommt auf Deine Ohren an... ja klar, aber vielleicht hat mal jemand schon einen kleinen Tip für mich.

Hab mich nun erstmal auf ein paar Testberichte verlassen und bin da u.a. auf die Canton AS Serie (aber welcher genau, 25, 50, 85?) gestoßen, gefiel mir von denen, was ich so gelesen hatte ganz gut, aber ehrlich gesagt hab ich auch kaum Ahnung in Sachen Hifi usw. Hmmm... bevor ich hier nun noch unnütz weiter laber -
HIIIIIIILLFFFFFEEEEEEEEE!!! ...

Kurz und knapp: Sub für Pc E810 gesucht, DVD und Mukke halten sich die Waage, extreme Tiefe muß nicht sein, da ist eher dynamik gefragt, Preis sollte so etwa bei 250-275 Teuronen liegen...

Schon mal schönen Dank im vorraus!

Mfg Dommi

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!


[Beitrag von Dommi_1909 am 21. Mai 2007, 03:27 bearbeitet]
dabuchi85
Neuling
#2 erstellt: 12. Jun 2007, 19:15
Hallo Dommi,

ich stehe vor der selben Frage wie du? Mich würde auch interessieren ob es besser ist den Subwoofer an den Subausgang zu hängen. Ich hoffe es findet sich ein Profi der uns newbies etwas helfen kann.

Grüße
Buchi
beuke
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jun 2007, 07:14
Hallo Dommi

ich würde der den Nubert AW440 empfehlen. Ist der Vorgägner vom aktuellen AW441 mit dem aber technisch identisch. Kostet als Auslaufmodell 288,- Euro kommt aber Versandkostenfrei daher. Liegt zwar ein wenig über Deinem Budget aber das währen 13,- Euro die sich wirklich lohnen .

Gruß Tom
BeastyBoy
Inventar
#4 erstellt: 13. Jun 2007, 11:37
zumindest könnte man den Nubert SUb kostenlos testen und ggf. wieder zurückschicken.
Allerdings wird es schwer etwas besseres zu dem Preis zu finden, wenn es neu sein soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für Yamaha PianoCraft E810
Tobala am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  10 Beiträge
Yamaha Pianocraft E810 - welcher Subwoofer?
thomashannover am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  4 Beiträge
Yama PianoCraft E810 mit Sub erweitern?
Flyinglosi am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  2 Beiträge
Subwoofer für Yamaha Pianocraft E810 in 9 m² Raum
Stone-Hawk am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  24 Beiträge
Sub für Pianocraft E600?
bobmarley15 am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  3 Beiträge
Yamaha NS-SW 210 oder Yamaha YST-FSW 150 - Sub für PianoCraft E810 gesucht
juls23 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  2 Beiträge
Welcher Subwoofer für Yamaha PianoCraft
12zylinder am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  3 Beiträge
für Pianocraft E410 geeigneter Sub
da_mcroof am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 24.11.2008  –  2 Beiträge
Sub für Pianocraft 640 - Trennfrequenz?
topchiller am 26.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.08.2014  –  4 Beiträge
Subwoofer für Pianocraft E410
Timmi77 am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.331 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedpluto007
  • Gesamtzahl an Themen1.535.363
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.006

Hersteller in diesem Thread Widget schließen