Subwoofer für Yamaha PianoCraft E810

+A -A
Autor
Beitrag
Tobala
Neuling
#1 erstellt: 16. Aug 2007, 18:10
hallo, ich bin neu hier und habe eine frage.
ich habe o.g. anlage und spiele mit dem dem gedanken mir einen aktiven subwoofer zuzulegen. zu was könnt ihr mir den raten?
vielleicht einer der folgenden:
yamaha YST-SW216 oder yamaha YST-SW012
die raumgrösse beträgt ca. 16 m², musik rock, budget klein weil auszubildender.
vielen dank im voraus.
mfg
Shugie
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2007, 16:29
Schon mal die hier in Betracht gezogen:

Yamaha YST-FSW 100
Yamaha YST-FSW 150

Ich find die Dinger einfach genial (besonders in de schwarzen Ausführung DER Tipp als Ergänzung für die Piano-Craft) und versuche grade irgendwo ein Exemplar so schnell wie möglich zu ergattern...

PS: Erster Erfahrungsbericht folgt sobald ich einen habe, is doch Ehrensache
AMS_PRO
Neuling
#3 erstellt: 24. Okt 2007, 05:44
Hallo,
war bis vor paar Tagen auf der gleichen Suche.
Also ich glaube die kleinen Yamaha Subwoofer kann man vergessen, ich hatte den YST SW012 zur Probe zuhause und der ging sehr schnell in die Knie.Jetzt habe ich einen
Klipsch RW8 bei Ebay für 160EUR (gebraucht) geschossen und das Dind ist nur geil.
Präzise, geht tief runter und ist ist Laut.
Also wenn Yamaha dann (habe bei Yamaha angerufen) den YST SW225 oder den SW325.
Ich hoffe ich konnte einwenig helfen.
Gruß
AMS_PRO
prometeo
Stammgast
#4 erstellt: 06. Nov 2007, 20:46
Ich kenn mich ja in Sachen subwoofer gar nicht aus, aber dass "ist laut" ein Qualitätsmerkmal sein soll kann ich mir nicht vorstellen.
AMS_PRO
Neuling
#5 erstellt: 09. Nov 2007, 10:08
Hallo Prometeo,
wie du vielleicht gelesen hast ich habe geschrieben:
" ist präzise, geht tief runtere und ist laut"
d.h Sehr wichtig: Präzision
wichtig: tiefgang
und als Zusatzhinweis: laut
Was nutzt mir ein SUB wenn ich ihn kaum höre.
Gruß
tss
Inventar
#6 erstellt: 09. Nov 2007, 10:31

AMS_PRO schrieb:
Hallo Prometeo,
wie du vielleicht gelesen hast ich habe geschrieben:
" ist präzise, geht tief runtere und ist laut"
d.h Sehr wichtig: Präzision
wichtig: tiefgang
und als Zusatzhinweis: laut
Was nutzt mir ein SUB wenn ich ihn kaum höre.
Gruß


was ist laut? wie tief ist "tiefgang"? präzision in relation zu?

all das sind aussagen die imho nicht zu einem sub in dieser preisklasse passen.
AMS_PRO
Neuling
#7 erstellt: 12. Nov 2007, 15:05
Hallo,
für mich soll ein guter SUB folgendes erfüllen:
Bei einer Lautstärke, die ich persönlich hoch empfinde, präzise spielen, ohne die Töne zu verwaschen, und dabei mit der Frequenz weiter runtergehen als bei einem Kickbass.
UND BEZAHLBAR SEIN.
Bei einer Anlage mit einem Wert von 3990EUR soll der SUB nich nochmal soviel kosten.
Gruß
AMS_PRO
Neuling
#8 erstellt: 12. Nov 2007, 15:06
Sorry keine 3990 sonder 399 (Piano Craft 810)
Jeek_E
Neuling
#9 erstellt: 01. Apr 2008, 18:07
Hallo

Mal eine Frage zu meinem YST-FSW 150. Den betreibe ich mit meiner Yamaha Pianocraft E810.

Das Subwooferkabel ist am Reciever dran. Soviel ist klar. Nur was mache ich mit dem Systemkabel, das zwischen Sub und Reciever kommen sollte. Weil vom Reciever ja schon das Systemkabel zum DVD Player der Pianocraft geht.

Ist es jetzt besser, das Systemkabel vom Sub oder vom DVD-Player an den Reciever anzuschliessen? Oder bringt das Systemkabel vom Sub tonmässig nichts oder nicht viel? Oder wofür wird das genau gebraucht?

Mfg

Jeek
Rogge
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Mrz 2009, 21:47
Hallo liebe Leute,

um mal den Thread wiederzubeleben und da ich eh vor hab mir im Herbst(nach ausbildungbeginn...) eine Pianocraft zuzulegen möcht ich jetzt mal klar nach einer empfehlung für einen passenden Sub fragen...
ich hoffen auf hilfreiche Anworten

Gruß
Rogge
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Pianocraft E810 - welcher Subwoofer?
thomashannover am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  4 Beiträge
Sub für Pianocraft E810
Dommi_1909 am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.06.2007  –  4 Beiträge
Subwoofer für Yamaha Pianocraft E810 in 9 m² Raum
Stone-Hawk am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  24 Beiträge
Welcher Subwoofer für Yamaha PianoCraft
12zylinder am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  3 Beiträge
Yama PianoCraft E810 mit Sub erweitern?
Flyinglosi am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  2 Beiträge
Subwoofer an Yamaha Pianocraft
PeBi am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  3 Beiträge
Yamaha PianoCraft 640 Subwoofer
caesar94 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  5 Beiträge
Subwoofer für YAMAHA PianoCraft 400
ROST am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  4 Beiträge
Subwoofer für Yamaha Pianocraft E320
FeSc am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  2 Beiträge
Subwoofer für Pianocraft 410
kotzbrocken am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.331 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedpluto007
  • Gesamtzahl an Themen1.535.365
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.214.028

Hersteller in diesem Thread Widget schließen