Frage: Welcher Subwoofer?

+A -A
Autor
Beitrag
kalle163809
Neuling
#1 erstellt: 25. Feb 2009, 17:17
Hallo,

ich habe in einem recht spärlich möblierten, ca. 14 qm großen Raum (Laminat)ein Paar Canton Ergo 200 DC laufen und bin auch sehr zufrieden. Leider fehlt mir der gewisse "Kick", so dass ich nun nach einem Subwoofer suche, welcher ausschließlich zum Musikhören genutzt werden soll. Er soltte gebraucht und somit möglichst preiswert sein. Bietet es sich an bei der Marke zu bleiben? Wenn ja, welches Modell; wenn nicht, welche Marke/Modelle dann? Würde mich sehr über Antworten freuen...
tss
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2009, 10:13
wie teuer ist denn "möglichst preiswert"?
kalle163809
Neuling
#3 erstellt: 27. Feb 2009, 16:02
Naja...mehr als 150 Euro wollte ich nicht ausgeben. Somit kann es auch ein älteres Modell sein...
King-Dyeon
Stammgast
#4 erstellt: 27. Feb 2009, 16:09
Dann würde ich mal einen Canton As 25 in den raum schmeißen
WIGGA55
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Feb 2009, 20:43
Wie wäre es mit einem Mivoc SW 1100 A-II?
AxelGT
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Feb 2009, 20:50
http://cgi.ebay.de/Y...C39%3A1%7C240%3A1318

Also ich hab den großen Bruder YST-SW315 und der ist für mein Wohnzimmer (20qm) etwas überdimensioniert Aber die Yamaha Woofer sind in ihrer Preisklasse auf jeden Fall eine Empfehlung wert
kalle163809
Neuling
#7 erstellt: 01. Mrz 2009, 10:11
Danke erstmal für die Antworten. Da es optisch sehr gut zu meinen LS passen würde, wäre der Canton AS 25 ein Favorit...Hat jemand Erfahrung mit diesem Sub- liefert er z.B. einen "trockenen" Bass (will nur Stereo); sollte man die SC version nehmen (wo liegt abgesehen vom Alter eigentlich der Unterschied) und welcher Preis ist für dieses Modell angemessen.
King-Dyeon
Stammgast
#8 erstellt: 01. Mrz 2009, 10:38

kalle163809 schrieb:
Danke erstmal für die Antworten. Da es optisch sehr gut zu meinen LS passen würde, wäre der Canton AS 25 ein Favorit...Hat jemand Erfahrung mit diesem Sub- liefert er z.B. einen "trockenen" Bass (will nur Stereo); sollte man die SC version nehmen (wo liegt abgesehen vom Alter eigentlich der Unterschied) und welcher Preis ist für dieses Modell angemessen.


Hey, SC Technologie von Canton zitiert:

Die Canton-eigene SC-Technologie definiert mit Hilfe individueller Filterschaltungen den Zusammenhang zwischen Gehäusevolumen und Basswiedergabe neu und erweitert den Übertragungsbereich der Boxen um eine Oktave und mehr nach unten - und das bei einer unglaublichen Pegelfestigkeit.

Ich denke das Der As 25 genug Bass für 14qm liefern wird !
Den Yamaha würde ich nicht empfehlen, da sie mehr dröhnen als klingen.
Zu dem Mivoc kann ich nichts sagen, weil ich ihn noch nie gehört habe. Die bauen ganz gute Sachen, allerdings wage ich zu bezweifeln ob er an den Canton As 25 Sc rankommt.

Ich würde für den Canton As 25 SC gebraucht bei Ebay 100-150Euro hinlegen. ( Das ist die Preisspanne indem er fast immer weggeht)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer? Wenn ja welcher?
dukee am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  6 Beiträge
Subwoofer welcher?
777slider am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  36 Beiträge
Welcher Subwoofer für Canton ERGO System
oecke am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 08.07.2007  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer passt?
Arla am 11.06.2019  –  Letzte Antwort am 12.06.2019  –  4 Beiträge
Welcher Subwoofer?
666company am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  26 Beiträge
Welcher Subwoofer?
Dragon20 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  14 Beiträge
Welcher subwoofer für Pianocraft 810?
Tobi80bn am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer sinnvoll?
janberlin am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer ?
mrmrmario am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  4 Beiträge
Welcher Subwoofer? Schwierige Konfiguration
Elwuwu am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.535 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedKelli63
  • Gesamtzahl an Themen1.513.246
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.786.263

Hersteller in diesem Thread Widget schließen