Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zum Anschluss der Lautsprecher über die High-Level Anschlüsse des Sub

+A -A
Autor
Beitrag
severkay
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Dez 2016, 14:24
Hallo zusammen,
Ich habe meine Lautsprecher über den Sub (Selbstbau mit Mivoc AM 80 MKII Modul) über die High-Level Anschlüsse an den Verstärker angeschlossen.

Hier dazu eine kurze Frage, die ich so nicht in den bisherigen Beiträgen finden konnte.

Mich interessiert, welche Leistung an den Hauptlautsprechern tatsächlich ankommt.
Wird die Leistung vom Verstärker 1:1 vom Bassmodul zu den Lautsprechern übertragen, oder beeinflußt das Modul die Leistung. Oder wird die Leistung sogar vom Bassmodul geliefert?

Laut Bedienungsanleitung wird das SIgnal ungefiltert durchgeschleift, leider finde ich keine Aussage zur Leistung.
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2016, 14:34
wenn ich das richtig verstehe ist die Leistung des Verstärkers für die Hauptlautsprecher relevant
Der Amp im Modul ist nur für den Sub zuständig
RocknRollCowboy
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2016, 21:09
Genau so ist es.

Das Mivoc Aktivmodul greift nur das Signal für den Sub ab. Das Signal für den Sub wird dann vom Aktivmodul verstärkt.

Das komplette Signal geht dann an dem High-Level-Out an die Hauptlautsprecher weiter.
Und für das Signal für die Hauptlautsprecher ist der eigentliche Verstärker zuständig.
Das Aktivmodul nimmt (fast überhaupt) nichts an Leistung weg und fügt auch nichts dazu.

Gruß
Georg
severkay
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Dez 2016, 23:54
Danke Euch für die schnelle Antwort.
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 30. Dez 2016, 01:55
Hi,
RocknRollCowboy (Beitrag #3) schrieb:
... Das komplette Signal geht dann an dem High-Level-Out an die Hauptlautsprecher weiter. ...

Das war aber nicht immer so.
Und auch heute fragen Leute hier immer wieder nach der Filterung für die Haupt-LS ("Entlastung"), die früher immer (passive Sub-Sat-Kombis), bei Aktivsubs bis Anfang der 2000er häufig, und auch heute noch in einigen Aktivsubs vorgenommen wird und dort folglich das Signal eben nicht komplett am Output ankommt.

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 30. Dez 2016, 01:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einschaltempfindlichkeit des Subwoofers über die High-Level Anschlüsse
Sockelfreund am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  4 Beiträge
Akitv-Woofer: Last über High-Level Anschluss?
hopetoun am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  4 Beiträge
Frequency Einstellung bei Anschluss über High-Level wirkungslos
Desmarees am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  6 Beiträge
Welche Anschlussvariante für High Level
gshelter am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  2 Beiträge
Anschluss an High-Level *und* Cinch problematisch?
RobN am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  3 Beiträge
Sub über High-Level ohne LS an High-Levl Ausgänge?
Olli2006 am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  3 Beiträge
Sub über High LEvel IN einschleifen bei 2.1 und gleichzeitig 5.1 ?
hakki99 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  3 Beiträge
Subwoofer über Pre Out oder High Level
Streicher2000 am 03.09.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  6 Beiträge
Frage zum Anschluss des Sub an Receiver
Ed76 am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  2 Beiträge
Frage zum Anschluss Subwoofer an Verstärker
mario111 am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Subwoofer Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Jamo
  • Klipsch
  • SVS
  • Heco
  • Nubert
  • Magnat
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.353 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliedcrazy-men
  • Gesamtzahl an Themen1.362.344
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.879