Subwoofer an Boxen anschließen (ohne Verstärker)

+A -A
Autor
Beitrag
dubsterino
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2017, 23:40
Hey Leute,

ich will mir zu meinen Swissonic ASM5 diesen Subwoofer zulegen Mivoc Hype 10 G2.

Ich besitze zurzeit keinen Verstärker.

Reicht es wenn ich mit zwei Cinch 1 zu 1 Kabeln die Boxen einzeln mit dem Subwoofer verbinde oder ist ein Verstärker pflicht?



Vielen Dank für die Hilfe,

dubsterino
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2017, 01:31
Von der Quelle aus mit einem Y-Kabel in die Swissonic und in den Mivoc.

Für den 2.ten Kanal genauso verfahren.

Gruß
Georg
dubsterino
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2017, 02:02

RocknRollCowboy (Beitrag #2) schrieb:
Von der Quelle aus mit einem Y-Kabel in die Swissonic und in den Mivoc.

Für den 2.ten Kanal genauso verfahren.

Gruß
Georg



hey georg

bei den swissonic ist nur noch jeweils ein 1 cinch eingang übrig (die Klinken sind beide belegt)

mit einem Y-Kabel könnt ich somit beide Swissonic mit einem Kabel an den Mivoc anschließen, habe bei diesem aber einen "left" und "right" Eingang

Ist meine Idee dann zwei einzelne Kabel zu verwenden nicht besser? Also eins vom linken Swissonic in "left" beim Mivoc und das andere "right"?

Versteh mich nicht falsch. Ich hab echt wenig Ahnung davon, aber ich muss doch wahrscheinlich beide Cinch Eingänge beim Mivoc belegen oder?
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2017, 02:23
Wird´s so klarer?

HF

Gruß
Georg
dubsterino
Neuling
#5 erstellt: 03. Jan 2017, 02:31

RocknRollCowboy (Beitrag #4) schrieb:
Wird´s so klarer?

HF

Gruß
Georg



Ach so meinst du das , (sehr schöne Zeichnung übrigens)

Problem: Quelle ist im Normalfall mein Handy :/ , das hat nur einen Klinkeneingang ..
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 03. Jan 2017, 02:38
Dann noch so was in der Art dazwischen.

Gruß
Georg
dubsterino
Neuling
#7 erstellt: 03. Jan 2017, 02:43

RocknRollCowboy (Beitrag #6) schrieb:
Dann noch so was in der Art dazwischen.

Gruß
Georg


Dann mach ich das so.

Vielen Dank an dich! und gute Nacht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer an Verstärker ohne Subwoofer-Ausgang anschließen
henne1989 am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  5 Beiträge
Boxen an Subwoofer anschließen
sfandi am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  2 Beiträge
Subwoofer an Verstärker ohne Sub-Ausgang anschließen
Felix_1894 am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  12 Beiträge
Subwoofer an 2 Verstärker anschließen
stone-deaf am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  5 Beiträge
subwoofer ohne subout anschließen?
epistaa am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  4 Beiträge
aktiv Subwoofer an Verstärker ohne Pre out anschließen
wolfgang2653 am 20.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.10.2015  –  10 Beiträge
Subwoofer an Verstärker anschließen
goggo am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer an Verstärker anschließen?
Exigepower am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  5 Beiträge
Verstärker an Subwoofer anschließen?
Phiulipp am 02.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  2 Beiträge
Subwoofer an Verstärker anschließen
Awedel97 am 27.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.06.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.101 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedmor10
  • Gesamtzahl an Themen1.365.512
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.007.941