Laststabilität "älterer" Vollverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Use
Neuling
#1 erstellt: 22. Apr 2004, 14:04
Mein Heimkino braucht noch Subwooferunterstützung. Jetzt hab ich noch nen 10 Zöller von JL-Audio rumliegen, der ne Impedanz von 2x2 Ohm hat (also Doppelschwingspule). Jetzt würd ich gern irgendeinen alten Vollverstärker der Mittelklasse (irgendwas von Yamaha oder so) dranhängen. Die Frage ist nun, ob die das aushalten. Also an jeden Kanal eine Schwingspule mit 2 Ohm des Woofers. Leistungsmäßig müsste das ja locker reichen, wenn der Verstärker mit etwa 2x100 Watt an 4 Ohm angegeben ist. Oder sackt die beim 2 Ohm Betrieb ab?
Kruder
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Apr 2004, 15:27
Hi,

also da der Widerstand ja geringer ist fliesst ein höherer Strom. Deshalb würde ich keine 2 ohm Lautsprecher an eine Endstufe hängen, die nur für 4 ohm ausgelegt ist. Die meissten verkraften die Ströme zwar trotzdem - ich hab nen halbes Jahr lang an jeden Ausgang meines alten Pioneer Verstärkers je eine 8 ohm und eine 4 ohm Box parallel geschaltet was rechnerisch einen Widerstand von hmmm 2,5 ohm oder so ergibt - aber ich würds nimmer machen nachdem ich rausgefunden hab was ich dem Verstärker da eigentlich zumute vor allem wenn die Musik nicht immer auf Zimmerlautstärke läuft

greetz Kruder
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker , Lautsprecher (Impedanz Ohm Problem )
Dominik_ am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  6 Beiträge
2 Ohm Lautsprechersystem an 4 Ohm Verstärker
zg_ am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  18 Beiträge
Impedanz 4 Ohm, 8 Ohm kaputt?
T-homas4758886 am 28.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.04.2018  –  4 Beiträge
Laststabilität von Verstärkern
Stones am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  23 Beiträge
Yamaha AX-700 Vollverstärker. 4 Ohm Lautsprecher anschliessbar!
HBR am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  6 Beiträge
Sorry.aber wieder ne Ohm Frage oO
Freakylicious am 25.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  3 Beiträge
Zwei 4 Ohm Boxen an einen DUAL 8 Ohm Vollverstärker?
am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  3 Beiträge
Frage zu 'Watt pro Kanal'
spooky0815 am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  25 Beiträge
4-8 Ohm LS an 4-16 Ohm Verstärker?
Stetti am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  5 Beiträge
3 ohm impedanz?
El_topo85 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.650 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMissSandyOh
  • Gesamtzahl an Themen1.454.677
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.678.136