Denon AVR 1801- analoger Teil des Receivers kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
thunderb
Neuling
#1 erstellt: 27. Apr 2003, 14:38
Hallo allerseits,

Beim o.g. Gerät habe ich letzten dummerweise im eigeschltenen Zustand ein Chinchkabel, welches mit der Soudkarte meines PCs und dem Receiver verbunden war, entfernt. Nun hab ich das Problem das alle Analogen eingänge und das Radio nicht mehr richtig funktionieren! Wenn ich fast auf 100 % Lautstärke stelle höre ich noch den Ton, aber sehr verrauscht und sehr schlecht. Bei einem digitalen Signal funktioniert alles noch tadellos wie vorher!
Weis vielleicht jemand was da kaputt gegangen sein könnte? Da das Gerät Steckkarten enthält müsste man doch die betreffende Karte wechseln können? Weiss jemand wo ich solche einzelteile Beziehen kann oder was ích machen kann?

Bin für jeden Tipp dankbar

viele Grüsse
Steffen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DENON AVR-1801 Kapazität Phono Preamp
alex_trustfate am 26.02.2018  –  Letzte Antwort am 01.03.2018  –  8 Beiträge
Bose 1801 Amplifier
Böse am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  4 Beiträge
BOSE 1801 Endverstärker
Svenni-benni am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.05.2014  –  4 Beiträge
Denon Verstärker kaputt
freekit78 am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  4 Beiträge
Klasse, DENON Verstärker kaputt !
Hifi-Jens am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  3 Beiträge
Verstärker Denon PMA 320 Kaputt!
Hilti135 am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  24 Beiträge
Denon PMA 655r Eingangswahlschalter kaputt???
hyobuzaemon am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  6 Beiträge
Analoger Verstärker als Endstufe
getodak am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  15 Beiträge
Phonoeingang des Verstärkers kaputt?
Qest am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  11 Beiträge
Denon AVR-1705
citi am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedMaverick38
  • Gesamtzahl an Themen1.454.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.676.343

Hersteller in diesem Thread Widget schließen