2 Panasonic DMR-BCT720 - Filme austauschen?

+A -A
Autor
Beitrag
patwag
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2013, 17:42
Wie kann man bei zwei Panasonic DMR-BCT720 Festplattenrekordern Filme austauschen?

Wenn ich an das eine Gerät eine Festplatte anschließe und registriere, kann ich zwar selbst aufgenommene Filme auf die Festplatte kopieren, dabei werden Sie auf dem ursprünglichen Gerät gelöscht. Auf dem zweiten Gerät wird die Festplatte aber nicht erkannt.

Ist das Stand der Technik? Muss ich einen Film auf 2 Rekordern programmieren, um ihn an 2 verschiedenen Fernsehern anschauen zu können?
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2013, 17:45

patwag schrieb:
Ist das Stand der Technik?


Nein, das ist Panasonic

Um Aufnahmen von einer Festplatte im Haus "teilen" zu können gibt es weitaus geeignetere Verfahren als BluRay-Recorder mit Festplatte.
geba
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2013, 01:07
Es geht, zwar nicht so einfach, aber es geht. Kauf Dir eine wiederbeschreibbare Blu-ray BD-RE (z. B. 3er Pack Sony 3BNE25 bei MM 11,- € ). Dein Film (DR) kopierst du mit highspeed auf Blu-ray. Anschließend legst Du die Blu-ray in Dein 2. BCT 720 und kopierst mit highspeed auf die HDD.
Hab das mal mit nur einen BCT 720 gemacht, hab auf Blu-ray kopiert und dann wieder zurück. Hab den Film jetzt zweimal auf der HDD. 25Gb BD-RE-Rohlinge sind von der Größe ausreichend. Eine Aufnahme von „Das Erste HD“ 2h 45min. hat etwa 17 GB.

Gruß
geba
ctu_agent
Inventar
#4 erstellt: 16. Jan 2013, 08:57
Wenn ich TE richtig verstehe, geht es ihm darum eine Aufnahme, die auf einem BST 720 liegt an zwei TV ohne "umzustöpseln" anzusehen.

Der 720 kann ja sowohl als Server als auch als Client fungieren - d.h. sind beide 720 im gleichen Netzwerk angemeldet, kann ein 720 auf die Daten des anderen 720 zugreifen und Aufnahmen wiedergeben.
Dann braucht man nichts zu stöpseln oder zu brennen.
patwag
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jan 2013, 14:45
Ja, mit dem Kopieren über DVD bzw. Blueray funktioniert die Datenübertragung von einem Gerät auf das andere. Aber, was ist das für ein Feature von Panasonic, dass die Festplatte nur an einem Gerät lesbar ist? Und warum werden die Daten vom Recorder gelöscht, wenn man sie auf Festplatte kopiert?

@EiGuscheMa: Welche Methode würdest du verwenden, um in einer Wohnung irgendwo eine TV-Sendung aufzuzeichnen, wenn du sie in einem anderen Zimmer an einem anderen Gerät wieder anschauen möchtest?

Gruß Patrick
ctu_agent
Inventar
#6 erstellt: 16. Jan 2013, 15:09

patwag schrieb:

Aber, was ist das für ein Feature von Panasonic, dass die Festplatte nur an einem Gerät lesbar ist?
Gruß Patrick


Das ist kein spezielles Panafeature sondern bei allen Geräten Herstellerunabhängig der Fall. Hede HDD wird für ein Gerät formatiert. Hintergrund ist die digitale Rechteverertung und der Druck der Contentanbieter, die das natürlich nicht gerne sehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR-BCT720
kerstinw_22 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-BCT720 Errorcode 200
greenhug am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  2 Beiträge
Merkwürdige Dinge Panasonic DMR-BCT720
Vollerpl am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2019  –  26 Beiträge
Panasonic DMR-BCT720 defekt verkaufen
GoldenEighties am 16.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.10.2017  –  7 Beiträge
Pana DMR-BCT720 kaputt
diwand am 12.01.2019  –  Letzte Antwort am 12.01.2019  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-BCT720 zu langsam fürs Streamen
patwag am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  7 Beiträge
Pana DMR-BCT720: Aufnahmequalität
diwand am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  7 Beiträge
Pana DMR-BCT720: Antennenanschluß
diwand am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  3 Beiträge
Problem mit DLNA Panasonic DMR-BCT720
Tronje007 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-BCT720/820 neues Software-Update
RvB am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedkbausd
  • Gesamtzahl an Themen1.492.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.073

Hersteller in diesem Thread Widget schließen