Panasonic DMR-BCT720 zu langsam fürs Streamen

+A -A
Autor
Beitrag
patwag
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jan 2013, 10:52
Wenn ich mit obigem Festplattenrekorder eine HD-Sendung aufnehme und diese übers Netzwerk auf einen Fernseher streamen möchte, hält das Bild ziemlich oft an; mein Samsung zeigt dann "Laden...". Ich schließe daraus, dass die Netzwerkverbindung zu langsam ist, oder?

Ich habe zwar ein Gigabit-Netzwerk, aber der Panasonic Festplattenrekorder unterstützt meines Wissens nur 100 MBit. Sind 100 MBit zu langsam um HD-Filme zu streamen? Hat jemand damit Erfahrung?
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 19. Jan 2013, 11:08

Sind 100 MBit zu langsam um HD-Filme

Nein!
Möglicherweise ist die Elektonik des Pana oder des TV etwas überfordert.

Die Verwendung fester IP-Adressen wirkt sich manchmal positiv aus.
patwag
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jan 2013, 11:24
Hallo, ich fürchte, du hast Recht. Wenn ich eine HD-Sendung vom Panasonic auf den PC streame, läuft alles einwandfrei. Wenn ich den Stream auf meinem Samsung UE-40D6500 anschaue, hält das Bild immer wieder an mit "Laden".

Heißt das, dass mein 14 Monate alter Samsung keine HD-Filme gestreamt abspielen kann?
dialektik
Inventar
#4 erstellt: 19. Jan 2013, 11:30
Schon mal feste IP an den Geräten vergeben?
patwag
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jan 2013, 11:36
Nein, ich habe keine feste IP-Vergabe, die IP-Adressen werden von der Fritz-Box vergeben, aber das sollte doch keine Auswirkung haben, denn schließlich sind die IP-Adressen während des Streamens fest vergeben, oder?
dialektik
Inventar
#6 erstellt: 19. Jan 2013, 11:58
Die Geräte können sich ohne feste IP "verlieren". Dadurch kann es zu den Abbrüchen und Ladezeiten kommen.
Gerade bei Geräten der Unterhaltungselektronik ist dieses Phänomen bekannt und deshalb eine feste IP-Vergabe oft ratsam.
patwag
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Jan 2013, 12:08
Ich hab es inzwischen mit festen IP-Adressen getestet - gleiches Problem wie vorher, auch an einem zweiten Samsung-Fernseher. Habe inzwischen recherchiert und herausgefunden, dass es wohl ein Samsung Fernseher Problem ist. Also mit dem Panasonic Festplattenrekorder alles in Ordnung. Wie es weiter geht weiß ich jetzt noch nicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR-BCT720
kerstinw_22 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 27.12.2014  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-BCT720 Errorcode 200
greenhug am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  2 Beiträge
Merkwürdige Dinge Panasonic DMR-BCT720
Vollerpl am 15.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2019  –  26 Beiträge
Panasonic DMR-BCT720 defekt verkaufen
GoldenEighties am 16.10.2017  –  Letzte Antwort am 26.10.2017  –  7 Beiträge
Pana DMR-BCT720 kaputt
diwand am 12.01.2019  –  Letzte Antwort am 12.01.2019  –  4 Beiträge
Pana DMR-BCT720: Antennenanschluß
diwand am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.04.2013  –  3 Beiträge
Problem mit DLNA Panasonic DMR-BCT720
Tronje007 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  2 Beiträge
2 Panasonic DMR-BCT720 - Filme austauschen?
patwag am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  6 Beiträge
Pana DMR-BCT720: Aufnahmequalität
diwand am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  7 Beiträge
Panasonic DMR-BCT720/820 neues Software-Update
RvB am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 10.04.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedjdmuc
  • Gesamtzahl an Themen1.486.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.884

Hersteller in diesem Thread Widget schließen