Empfang bis zu welcher Frequenz möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
John22
Inventar
#1 erstellt: 11. Jan 2018, 18:53
Ein Panasonic DVD-Recorder mir Festplatte DMR-HS2 kann folgende Kanäle empfangen. Siehe Bild. Heißt es der Empfang geht nur bis 470 kHz und nicht bis 800 kHz wie heute üblich?

DVD-Recorder-Empfangskanäle
langsaam1
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2018, 20:48
- was soll denn empfangen werden?
- neben den Frequenzen werden auch die benötigten Empfangsteile / Decoder Hardware benötigt,
dies lässt sich jedoch im Normalfall beides nicht nachrüsten
John22
Inventar
#3 erstellt: 11. Jan 2018, 21:08
Jetzt habe ich noch eine weitere Übersicht gefunden. Siehe Bild in dem aber auch nicht die Frequenzen stehen. Entscheidend ist eben ob das Gerät alle digitalen Sender bis 800 MHz (nicht kHz wie geschrieben) empfangen kann, weil in unserem Kabelnetz viele Sender über 470 MHz liegen.

Liste Empfangskanäle
Passat
Moderator
#4 erstellt: 11. Jan 2018, 21:35
Er wird bald gar nichts mehr empfangen können.
Der hat nur einen Analogtuner eingebaut.
Analog-TV ist über Antenne schon lange abgeschaltet, ebenso im Kabelnetz bei UM.
Und bei Vodafone wird Analog-TV bis Sommer auch abgeschaltet.

Grüße
Roman
John22
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2018, 00:10
Danke für die Antwort. Man kann das Gerät also am besten entsorgen. Ich hatte mich schon gewundert das in der Anleitung nichts zu DVB steht, denn irgendwie hätte man zwischen Analog und Digital ja umschalten müssen.
Passat
Moderator
#6 erstellt: 12. Jan 2018, 00:12
Entsorgen muß man es nicht, aber man braucht einen DVB-C/S/T2-Receiver, um auf dem Gerät etwas aufnehmen zu können.
Und zur Not kann man es auch noch als CD- und DVD-Player nutzen.

Grüße
Roman
EiGuscheMa
Inventar
#7 erstellt: 12. Jan 2018, 01:09
DMR-HS2 war der erste DVD-Recorder mit Festplatte von Panasonic den man in Deutschland kaufen konnte und damit eine technische Sensation.

Das war im November 2002

Seine 40 GB Festplatte war für damalige Verhältnisse gigantisch groß, heute wirkt sie dagegen eher winzig
.
Zumal die damals technisch möglichen MPEG2-Encoder nur in höchster Qualitätsstufe eine einigermaßen erträgliche Bildqualität ablieferten.
Damit passte dann gerade eine Stunde auf eine DVD.

Der fehlende Digitaltuner wurde ja bereits erwähnt. Aber selbst bei Anschluss eines externen Digitaltuners per FBAS, Y/C oder RGB wird man an den SD-Aufnahmen dieses Gerätes aus den oben genannten Gründen keine rechte Freude haben.

Die heute fast ausschließlich im 16:9 Format ausgestrahlten Sendungen werden zudem am Besten als Letterboxed aufgenommen was die Zahl nutzbarer Zeilen auf etwa 350 reduziert.

Als Abspieler für DVD und CD eignet sich HS2 auch nur sehr bedingt da längst nicht alles, was auf DVD und CD passt von diesen alten "Marken-" Geräten abgespielt wurde. Damals schlug jeder Baumarkt-Player für 35€ in Punkto Abspielbarkeit diesen Recorder um Längen.

Ausmustern ist also meines Erachtens eine gute Idee. Es sei denn man möchte dieses Juwel der Nachwelt erhalten.

Pioneers erster DVD-Recorder DVR-7000 steht aus diesem Grunde auch noch bei mir im Keller.


[Beitrag von EiGuscheMa am 12. Jan 2018, 01:15 bearbeitet]
John22
Inventar
#8 erstellt: 12. Jan 2018, 10:59
Danke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEINEN SAT-Empfang
Laube_269 am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  7 Beiträge
Sky Empfang mit unicam nicht möglich
Werna am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  6 Beiträge
Welcher passt zu mir?
schmunzelhasi am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  7 Beiträge
Welcher DVD Recorder für Sat-Empfang mit Guide+
cbinder am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  2 Beiträge
Welcher DVD Recorder bis 200 ?
Crod am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  8 Beiträge
Kein TV-Empfang
Wino am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-EX85 parallel Kabel-/ DVB-T- / Sat-Empfang möglich?
baerchen96 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Wie funktioniert der Timer mit Sat-Empfang?
LAPIS am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 10.05.2006  –  2 Beiträge
kein Empfang bei einigen Sendern
marienschatten am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  16 Beiträge
Recorder: Probleme bei TV Empfang über Satellit?
Nrwbasti am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.440 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedOSB43
  • Gesamtzahl an Themen1.420.372
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.043.681

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen