panasonic dmr bst 820 teilt aufnahmen

+A -A
Autor
Beitrag
klauswinkler
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Dez 2019, 20:03
Hallo, seit kurzem habe ich folgendes Problem. Mein Rekorder teilt einige Aufnahmen, die ich vom TV aufgenommen habe, in 2 Aufnahmen auf. Das heißt, es ist nicht eine normale Aufnahme sondern die wurde aufgeteilt auf 2 Aufnahmen. So nach 25 Minuten oder so. Erstens nervt das und zweitens gehen da wertvolle Sekunden bis zu 30 Sekunden verloren. Ich habe keine Einstellungen verändert und er macht das seit kurzer Zeit.
Hat einer eine Ahnung warum und wie ich das wieder rückgängig machen kann?
Vielen Dank
Klaus
EiGuscheMa
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2019, 20:50
Hallo Klaus,

hmm. das hört sich nicht gut an. Hoffentlich ist das Gerät nicht so langsam dabei sich zu verabschieden. Ein paar Jahre dürfte es schon auf dem Buckel haben.

Eine (kleine) Chance gibt es: möglicherweise ist die Festplatte im Laufe der Jahre so stark fragmentiert dass der Recorder keine zusammenhängenden Bereiche mehr findet.

Neuformatieren der Festplatte ( Anleitung Seite 93) könnte dann das Problem beheben.

Da dabei natürlich alles gelöscht wird muss Du Sachen die Du behalten willst vorher auf BD "wegbrennen".

Ach so: tritt der Fehler nur bei verschlüsselten Sendungen auf oder ist das egal ?
klauswinkler
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Dez 2019, 15:03
Hallo, danke für die Antwort. Ich habe den erst vor ca. 2 Monaten formatiert. Direkt danach hat aber alles funktioniert. Verschlüsselte Sendungen nehme ich gar nicht auf. Nur frei empfangbare.
EiGuscheMa
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2019, 19:29
Ok, wenn es danach gegangen ist suchst Du wohl schon an der richtigen Stelle.

Wie man die Platte auswechselt weißt Du ? Dann würde ich es nämlich erst einmal damit versuchen.


[Beitrag von EiGuscheMa am 08. Dez 2019, 19:30 bearbeitet]
klauswinkler
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Dez 2019, 20:27
Ne, natürlich nicht. Ist das die einzige Möglichkeit? Dann müsste ich eine neue einbauen, was kostet das denn?
EiGuscheMa
Inventar
#6 erstellt: 09. Dez 2019, 20:37
Festplattentausch wäre doch nur auf Verdacht. Aber immerhin etwas was man selbst machen kann, so Kenntnisse vorhanden.

So lange der Fehler nicht gefunden ist kann es natürlich auch sonst noch alles Mögliche sein.

Nur: die Garantie dürfte bereits abgelaufen sein und eine Reparatur durch Panasonic sich nicht rechnen. So es überhaupt noch Ersatzteile gibt.

Probleme mit dem SAT-Empfang kannst Du ausschließen?
EiGuscheMa
Inventar
#7 erstellt: 09. Dez 2019, 20:49
Ach so: Hier ist der Thread der sich mit dem Einbau der Festplatte beschäftigt:

http://www.hifi-foru...4090&back=&sort=&z=1

Wie Du sehen kannst ist es nicht einfach und man braucht nicht nur einen Computer dazu sondern auch Kenntnisse von der Arbeit mit einem HEX-Editor.

Einfach eine neue Platte einsetzen funktioniert leider nicht.


[Beitrag von EiGuscheMa am 09. Dez 2019, 20:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic DMR-BST 820
Underfrange am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  5 Beiträge
Panasonic DMR-BST 820
klangversuch am 30.12.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  5 Beiträge
Bildeinstellung Panasonic DMR-BST 820
Gran-Turismo5 am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-BST 820 USB Festplatte
docereff am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  6 Beiträge
Panasonic BST 820
paule.paulaender am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  3 Beiträge
Panasonic DMR-BST-820 2 Programme gleichzeitig
Epikur-48 am 17.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  11 Beiträge
Guide beim Panasonic DMR-BST 820
Gran-Turismo5 am 03.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  4 Beiträge
Panasonic DMR-BST 820 Aufnahme-/Abspielfehler
Mad_Max_NRW am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  6 Beiträge
Panasonic DMR-BST 940
Loeckchen am 29.04.2019  –  Letzte Antwort am 04.05.2019  –  5 Beiträge
Sky Empfang mit DMR BST 820 EG
*Ralf1962* am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 29.06.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedTorben_Go
  • Gesamtzahl an Themen1.535.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.521

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen