LiteOn LVW 5045 - einige Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
GenChip
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2006, 12:47
Bin absoluter ahnungsloser Neuling, was DVD Recorder angeht, will mir aber in kürze einen zulegen. Ich denke das ich den LiteOn LVW 5045 nehmen werde, hab aber noch paar Fragen zu dem:
1. Ist es möglich, den Recorder auf eine bestimmte Zeit zu programmieren wann er aufnehmen soll, auch wenn der Fernseher nicht läuft (z.B. wenn man im Urlaub ist) ?
2. Habe noch einige Video 8 Kasseten rumliegen, die ich gerne auf eine DVD kopieren will. Kann man die Kassete aufm fernseher abspielen und mit dem recorder die Aufzeichnung aufnehmen ?
3. In einigen Bewertungen kann man lesen, das er einen schlechten TV-Tuner haben soll. Wofür ist der Tuner da ?
Haupsächlich werd ich Sendungen mit [url=http://www.amazon.de/exec/obidos/tg/stores/detail/-/ce-de/B0006N0EPC/tech-data/ref=ed_tec_dp_1_1/302-2411332-1928864] diesem DVB-T Receiver aufnehmen wollen. Braucht man dafür den TV-Tuner oder was muss ich womit verbinden ?

Freu mich auf jede Antwort
weisznix
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Feb 2006, 14:13
zu 1. ja, wie beim Videorecorder
zu 2. ja, zB. Video8 Kamera an den DVD-Recorder anschließen und aufnehmen, wie beim Vedeorecorder
zu 3. mit dem Tuner wird der Recorder bei der Aufnahme auf ein Fensehprogramm eingestellt, wie beim Videorecorder.
Jeder Recorder und jedes Fernsehgerät hat einen Tuner, damit wird der Fernsehsender eingestellt, wenn das Signal über Antenne oder Kabel kommt. Wenn du eine Sat-Antenne hast brauchst du keinen Tuner sondern einen Sat-Reciver, der übernimmt dann die Funktion des Tuners.
EvilPat
Neuling
#3 erstellt: 27. Feb 2006, 08:41
Hi (nochmals),

Ich habe auch einen SAT-Reciver, nun meine Frage: Wie kann denn der Liteon bei einer programmierten Sendung auf den entsprechenden Fernsehkanal umschalten?

Also, ich habe ja den SAT-Reciver (Humax PR-Fox) per Scart an den Recorder angeschlossen, dann schalte ich auf das entsprechende Programm am SAT-Reciver, welches aufgenommen werden soll. Wenn ich jetzt die Uhrzeit einprogrammiert habe, aber vorher nicht auf den richtigen Sender gestellt habe, dann nimmt er das falsche Programm auf.

Oder muss ich das ganze anders verkabeln und der Recorder steuert dann auch den SAT-Reciver?!
weisznix
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Feb 2006, 19:37
Hallo EvilPat,

du hast deine Geräte richtig angeschlossen.

Das Problem: Die Geräte von LiteOn (und den meisten anderen Hersteller) sind nicht in der Lage einen Reciver, egal ob SAT oder DVB-T, zu steuern.
D.h. Reciver auf das Programm einstellen, das aufgenommen werden soll, am Recorder den Timer Programmieren, Quelle auf Scard.
Nachteil: da du scheinbar nur einen Reciver für alle Geräte hast, musst du das Programm aufnehmen, das du gerade im TV siehst oder das sehen was du gerade aufnimmst.

Lösung: 1. anderer Recorder, der in der Lage ist Reciver zu steuern (deutlich teurer)
2. Twin-SAT-Reciver um getrennt den Recorder und Fernseher zu betreiben (deutlich höherer Installationsaufwand bei SAT-Antenne und SAT-Kabel)
3. bei DVB-T je einen Reciver für Recorder und TV (aber nicht vom gleichen Herstelle - wegen der Fernbedienung).

Gruß weisznix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LiteOn LVW-5045/VPS
Oskar_B. am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
LiteOn LVW-5045, Erfahrungen
spitzeu am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  2 Beiträge
LITEON LVW-5045
Roby am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  2 Beiträge
LiteON LVW-5045
BennyDVD am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
LiteOn LVW 5045
WRW am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  3 Beiträge
Liteon LVW-5045
BrianS am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  2 Beiträge
LiteOn LVW 5045
schanineu am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  7 Beiträge
LiteOn LVW-5045/ 1.Erfahrungen
Oskar_B. am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  538 Beiträge
LiteOn LVW 5045 und Premiere?
launch2000 am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  12 Beiträge
Liteon LVW 5045 Brenner defekt
Kieler_Junge am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder854.908 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedNimmersatt_85
  • Gesamtzahl an Themen1.425.629
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.771

Hersteller in diesem Thread Widget schließen