Kaufberatung: Panasonic E85, E95 oder Pioneer 520?

+A -A
Autor
Beitrag
Elbhai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2004, 20:36
Hallo alle zusammen,

ich habe mal meine Recorder Favoriten zusammengestellt. Klar, der E95 steht aufgrund der größeren Festplatte und des Preises natürlich nicht im direkten Vergleich mit den anderen Geräten. Über eure Hilfe bei der Entscheidung würde ich mich sehr freuen!

Mein Vorhaben: der Recorder soll einfach "nur" den Videorecorder ersetzen, d.h. das mit vernünftiger Qualität aufnehen. Ich bin kein High End Qualitätsverrückter
Ab und an wird sicher auch mal der eine oder andere Film (klassisch Weihnachten und Ostern...)endgültig archiviert und dabei die Werbung herausgeschnitten, aber im Vordergrund steht das einmalige Ansehen...

Meine Frage:

Ich denke aufgrund meiner Aufnahmegewohnheiten nicht, dass ich zwingend die 160 GB brauche. In die Auswahl ist der E95 durch den DV Eingang gekommen. Den aber der Pio 520 bereits für weniger Geld bietet... Da ich aber noch keinen Camcorder habe und es auch noch nicht sicher ist, ob ich mir zukünftig einen kaufe, stellt sich die Frage ob das als Entscheidungskriterium so ausschlaggebend ist. Inwiefern ich die Karten Slots nutze? Ich denke da ich CF Karten nutze und mir sonst einen PCMCIA Adapter kaufen müsste, wohl auch weniger...

1)Hat der E95 dieselbe Bildqualität wie der E85? Wenn der E95 da noch mal wesentlich besser ist, wäre das schon eher ein Argument.

2)Was ist der Unterschied, wenn ich mal einen Camcorder über S Video anschliesse? Gibt´s da Qualitätsunterschiede? Wenn ja, gravierende?

3)Hat man bei Panasonic auch die Möglichkeit, den Film variabel an die Datenträgergröße anzupassen? Bei Pioneer ist das ja möglich, so zumindest ein Verkäufer...

4)Hat jemand Erkenntnisse bezüglich des Stromverbrauches im Standby?

5) kann ich an den DVD Recorder (kein Bestimmter) meine X Box anschließen, als wenn ich vom Videorecorder auf DVD kopiere? Ich möchte damit nur einige Spielszenen von Fifa 2005 aufzeichnen... Also keine Daten kopieren, das geht nicht und ist auch klar!

Für eure Hilfe im Voraus vielen Dank!

Gruß
der Elbhai


[Beitrag von Elbhai am 14. Dez 2004, 20:39 bearbeitet]
misstari
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 14. Dez 2004, 21:49
Hallo Elbhai
1)Hat der E95 dieselbe Bildqualität wie der E85? Wenn der E95 da noch mal wesentlich besser ist, wäre das schon eher ein Argument.

Ja - da gibt es keinen Unterschied, die Tuner sind identisch

2)Was ist der Unterschied, wenn ich mal einen Camcorder über S Video anschliesse? Gibt´s da Qualitätsunterschiede? Wenn ja, gravierende?

Ja, gravierend

3)Hat man bei Panasonic auch die Möglichkeit, den Film variabel an die Datenträgergröße anzupassen? Bei Pioneer ist das ja möglich, so zumindest ein Verkäufer...

Ja

4)Hat jemand Erkenntnisse bezüglich des Stromverbrauches im Standby?

der ist nicht erwähnenswert

Ich persönlich habe de E95. Das Gerät ist überragend.
Wenn Du allerdings für einen Camcorder mit dem S-Video Fronteingang auskommst, genügt auch der E85 völlig.
Mein Kumpel hat den Pioneer 520 und der hat einen digitalen DV-Eingang, wie der E95. Dieses Gerät ist ebenfalls sehr zu empfehlen, kann aber an die Bildqualität der Pana's nicht ran.
Gruss Hele
Elbhai
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Dez 2004, 22:47
Hallo Hele,

vielen Dank für Deine Antwort!

Ich denke dann wird es aufgrund der offenbar besseren Bildqualität wohl ein Panasonic. Welcher von beiden? Hm, da bin ich mir noch nicht endgültig sicher.... Ich muss mir das mit der DV Cam nochmals genau überlegen, denn wenn ich mir dann vielleicht mittelfristig doch eine anschaffe, würde ich mich sicher ärgern, durch den dann evtl nicht vorhandenen DV Eingang, Qualität zu verlieren.

Weiß Du, ob man die X Box genau wie einen Videorecorder über AV anschließen kann?

Gruß
der Elbhai
misstari
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Dez 2004, 14:04
Hallo Elbhai
(Elbhai schrieb):
Ich denke dann wird es aufgrund der offenbar besseren Bildqualität wohl ein Panasonic. Welcher von beiden? Hm, da bin ich mir noch nicht endgültig sicher.... Ich muss mir das mit der DV Cam nochmals genau überlegen, denn wenn ich mir dann vielleicht mittelfristig doch eine anschaffe, würde ich mich sicher ärgern, durch den dann evtl nicht vorhandenen DV Eingang, Qualität zu verlieren.
Zitat Ende)

Genau diese Überlegung war auch meine Motivation, mir den E95 zuzulegen. Allerdings kostet Dich dieser Luxus z.Z. ca. 200 Euro mehr. Dafür hast Du allerdings nicht nur eine doppelt so grosse Festplatte, sondern im Gegensatz zum E85 zusätzlich einen digitalen DV-Eingang, einen SD Steckplatz und einen PC-Kartenschacht.
Wenn Du auf all das verzichten kannst, genügt auch der E85, der z.Z. schon für 430 Euro zu haben ist, während der E95 bei ca. 650 Euro erstanden werden kann.

Weiß Du, ob man die X Box genau wie einen Videorecorder über AV anschließen kann?

Soweit ich weiss - ja.
Ich habe bei meinem E95 über den analogen Fronteingang Nintendo dran und das funktioniert bestens.
Gruss Hele
Cimba
Stammgast
#5 erstellt: 15. Dez 2004, 16:56
Der E85 hat scheinbar auch einen Bug im Laufwerk, was DVD-RAM und eventuell! auch 8x DVD-R Rohlinge betrifft, den DVD-RAM Bug hat der E95 in jedem Fall schonmal nicht.

Der Bug tritt zwar nur in Verbindung mit einem PC zusammen auf, aber wer weiss...
Elbhai
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Dez 2004, 22:31
Hallo Hele,

hm, und da waren sie wieder, meine Probleme mit der Entscheidung zwischen E85 /E95.

Aber ich denke da ich mit der Anschaffung noch bis nach Weihnachten warten werde, könnte es dann doch der E95 werden - sicher ist sicher- was den DV Eingang angeht.

@Cimba

ja das mit dem Bug hab ich auch irgendwo gelesen. Der soll sich irgdendwie aufhängen, wenn die DVD vorher im PC Laufwerk war oder so...

Was auch wiederum für den E95 sprechen würde...

Was meint ihr, kann man den E95 so im Internet kaufen oder ist das Risiko zu hoch?

Gruß
der Elbhai
NoFace
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Dez 2004, 22:33
Da ich auch gerade nach nem schönen Recorder suche bin ich auch inzwischen beim Pan gelandet. Da wir ne Cam haben ist der DV für uns natürlich auch bestens...also E95.
Meine Frage: wir haben ne SAT-Anlage....wie kommt der Recorder mit dem Receiver klar....hat da jemand Erfahrung?
NoFace
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Dez 2004, 00:20
Da bin ich schon wieder - bevor ich es vergesse: Hat wer ne Ahnung, wo ich irgendwie den E95 noch vor Weihnachten zu einem brauchbaren Preis bekommen kann? - Die meisten haben Lieferzeiten, das haut einen um... Kann es kaum erwarten...
Cimba
Stammgast
#9 erstellt: 16. Dez 2004, 13:01

Elbhai schrieb:

ja das mit dem Bug hab ich auch irgendwo gelesen. Der soll sich irgdendwie aufhängen, wenn die DVD vorher im PC Laufwerk war oder so...

Es ist sogar noch fataler ... der E85 kann die DVD-RAM, nachdem sie in einem LG PC-Laufwerk drin war nicht mehr lesen und auch nicht mehr formatieren, somit wird die DVD-RAM also für den E85 komplett unbrauchbar. Der E95 hat dieses Problem wie erwähnt nicht.
subaser
Neuling
#10 erstellt: 16. Dez 2004, 13:54
Auf meinem E85 habe tritt dieser E85 Bug nicht auf. Habe den E85 seit 6 Monaten im Einsatz mit Verbatim und Panasonic DVD-RAM Rohlingen mit und ohne Cartridge und mit diversen LG-Brennern 4040, 4120, 4160 und 4163 und hatte bis jetzt kein einziges Mal dieses Problem.

Auf dem PC läuft WIN XP Pro und ich habe keine Pana oder Nero RAM Treiber installiert.

Gruss
subaser

p.s
Bin absolut zufrieden mit diesem DVD-Recorder!!
Elbhai
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 16. Dez 2004, 22:24
Hallo nochmal,

tritt der Bug denn nur in Verbindung mit LG Laufwerken auf?

Gruß
der Elbhai
Cimba
Stammgast
#12 erstellt: 16. Dez 2004, 22:57
Da mich das Thema nicht sooo brennend interessiert verweise ich mal auf den relativ umfangreichen und detailierteren Thread bei Area unter http://www.areadvd.de/vb/showthread.php?s=&threadid=19195
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattentausch: Pioneer 420/520 oder Panasonic E85
funob am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  2 Beiträge
Panasonic E85 SVCD´s oder Pioneer?
Daniel1984 am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  10 Beiträge
Pana E85, Philips 520 oder 720?
Stadi am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  15 Beiträge
Kindersicherung bei Pana E85 und E95
sam_fischer am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung pioneer dvr-720 oder panasonic dmr-e95
walker67 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  8 Beiträge
Panasonic DMR-E85 Wiedergabefortsetzungsfunktion?
licht96 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  5 Beiträge
Panasonic E95 Funktionalität
jumpingjackflash am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  2 Beiträge
panasonic dmr-e95
gammoncrack am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.07.2005  –  10 Beiträge
Panasonic DMR-E95
tbkoffer am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  2 Beiträge
Panasonic DMR-E95 ausverkauft
Noller am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.839 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedp-touch70
  • Gesamtzahl an Themen1.417.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.992.262

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen