Festplattenrecorder mit DIV-X Format

+A -A
Autor
Beitrag
ballard1
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2004, 15:50
Hallo,
bin auf der Suche nach einem Festplattenrecorder 80/160GB welcher in der Lage ist DiV-x abzuspielen. Div-X ist auch MPEG-4, oder? und wie wird .Avi abgespielt. Bisher habe ich auf den Site´s von Pana+Pioneer etc mal nichts gefunden

dankeschööööööön
The_Gunner
Stammgast
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 17:58
Kann bisher kein Recorder....Könenn nur DVD Player
stonewall
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2004, 15:10
Schau mal das an:

http://cgi.ebay.de/w...item=5740975080&rd=1
Gruß
Werner
The_Gunner
Stammgast
#4 erstellt: 30. Dez 2004, 15:56
PVR-1001plus.....Noch nie was von dem gehört....

Gibts denn nen Test?
wishbone71
Stammgast
#5 erstellt: 30. Dez 2004, 17:18
such mal hier im Forum unter "Auvion". Das Gerät schneidet hier nach Meinung der User ziemlich schlecht ab, wenn ich mich erinnere, insb. wegen des Tuners.

Da würde ich eher zu einem "richtigen" DVD/HDD-Rec. greifen und für DivX einen extra Player kaufen, die es mittlerweile schon für ca. 50 EUR gibt.
palucca
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Dez 2004, 18:49
hallo ballard1,

im Laufe 2005 wird es DVD/HDD Recorder von Philips geben,
die DIVX abspielen, Dolby Digital (5.1) aufzeichnen und Doppellayer DVD beschreiben können. Einer wird dann auch Musik analog+ digital aufnehmen können. Ein Recorder hat einen analogen/digitalen DVB-T Tuner eingebaut.Mir sind z.Z. keine Typenbezeichnungen, Preis und Einführungstermine bekannt.


[Beitrag von palucca am 30. Dez 2004, 19:05 bearbeitet]
stonewall
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Dez 2004, 19:52
Hi Palucca,
wie soll ein Digitalrecorder analog Musik aufnehmen ???
Auf Band ?
palucca
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 30. Dez 2004, 20:02
hallo stonewall,

ich meine analoge Audioeingänge. Das Signal wird dann natürlich in ein digitales Signal gewandelt.
stonewall
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Dez 2004, 20:15
Hoffentlich haben diese Philips Geräte dann eine bessere Qualität als die jetzigen.
Wenn er bessere Kritiken hätte und progressive scan, dann hätte ich den Philips HDRW 720 schon wegen des EPGs gekauft.

Übrigens kann das Fujitsu/Siemens Activity Media Center das alles, was oben erwähnt wurde:
DIVX abspielen, Dual Layer beschreiben und DD 5.1 aufzeichnen und hat EPG.
Leider ist es mir viel zu teuer, so um die 1000 Euro !
Gruß
Werner
ballard1
Neuling
#10 erstellt: 01. Jan 2005, 15:39
gutes neues Jahr erstma, und vielen dank für Eure Info´s.
ich werd mir erstmal nen Divx Player ( Pioneer DV470 ) holen und wohl Mitte des Jahres nen Panasonic FPR zulegen.

gruss

ballard1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Festplattenrecorder mit USB-Medienexport
Hartmut_Bagehorn am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  9 Beiträge
Festplattenrecorder
Nacker am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  6 Beiträge
Frage zu Festplattenrecorder mit USB
Atschmatsch am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  2 Beiträge
festplattenrecorder
z57 am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  3 Beiträge
div. Fragen über Aufnahmequellen!
Torsten-T25 am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  2 Beiträge
Anschluß div. Komonenten
schmoxer am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  7 Beiträge
DVD Festplattenrecorder, welcher im MPEG II Format aufzeichnet ?
Notice am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  7 Beiträge
Festplattenrecorder & PC???
grunge_e_nut am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  6 Beiträge
Suche Festplattenrecorder
enzual am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  4 Beiträge
welchen Festplattenrecorder
tux-on am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedSteini91
  • Gesamtzahl an Themen1.404.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen