JPEG / DMR E-85

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Orange_1974
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Jan 2005, 07:47
Hallo

Ich hab nun einiges gelesen und musste dann wohl festellen, das es wirklich nicht einfach so funktioniert.
Ich will mir aber kein 2 Gerät hinstellen, nur weil ich alle paar Wochen mal ein paar Bilder ansehen will.
Irgend jemand hier im Forum hat geschreiben, dass es möglich ist JPEG`s als VCD zu brennen und sie dann auch abspielen zu können.
Ich kenne mich leider mit dem Brennen der verschiedenen CD/Video Formate nicht so gut aus.
Kann ich unter Nero einfach als Format Video CD anwählen?
Und hab damit eine VCD?!
Und wie sieht das ganze dann bei der Wiedergabe aus?
Sind das einzelnen Bilder, die ich weiterschalten kann, so wie ich das von meine alten DVD_Player kenne, oder laufen die Bilder dann einfach hintereinander weg?

Wäre nett, wennn mir Jemand helfen kann, ich hab leider keine Zeit(Möglichkeit) das ganze zu testen und wüsste gerne, ob das mit Nero funktioniert.
Beffi
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2005, 09:59
Hi, es gibt auch noch wesentlich einfachere und komfortablere Programme wenn es Dir um eine Fotoshow geht.....da finde ich pers. Foto´s auf CD und DVD von Magix am einfachsten und besten.....nimmt auch MP3 für die musik. Untermalung und mit dem Fotoshowmaker brauch ich meist nicht länger (wenn die Auswahl der Fotos steht) als eine 1/4std. den Rest erledigt der Computer.....
mit Nero gehts auch ...mit VideoCD erstellt er eine VCD - die Dauer der Bilderanzeige wirst dort einstellen können, normalerweise macht man auch Musik mit drauf.....bin aber mit Nero ehrlich gesagt in dem Bereich nicht so vertraut....
vielleicht kann Dir da noch der eine oder andere Tipps dazu geben
Mr.Orange_1974
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 02. Jan 2005, 11:13
Na ich danke dir erstmal für die beruhigende Nachricht.
Das hört sich ja garnicht so schlecht an.
Ich werde das ganze nun al testen.
Wenn das so funktioniert, dann ist das Probelm mit den JPEG`s ja gar nicht so tragisch.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Festplattenrecorder DMR E 85
Bomfit am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  3 Beiträge
Kaufhilfe Panasonic [DMR E-85]
RedReM am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  14 Beiträge
Unterschied Panasonic DMR E-95 und DMR E-85 ?
HDInterest am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  14 Beiträge
Panasonic DMR -E 85 H codefree schalten
siegmund1 am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  2 Beiträge
Panasonic-Recorder DMR E 85 H
gusadu am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  2 Beiträge
bildqualität beim Panasonic DMR 85
Andyddc544 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  8 Beiträge
Dvd-Recorder: Panasonic DMR-E 85 oder Sony RDR-HX900
Socker am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  71 Beiträge
Lieber Pana DMR-E 100 oder 85 bei ähnlichem Preis?
rainerfr am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  2 Beiträge
Problem bei Sendersuche [Pana DMR E-85] HELP!
RedReM am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  5 Beiträge
DMR-E 85 mit SAT Tuner -- nur Ton kein Bild ?
Dana_X am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.702 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMarc1970
  • Gesamtzahl an Themen1.393.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.535.524

Top Hersteller in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder Widget schließen