Funai-T3A-A8182DB

+A -A
Autor
Beitrag
Soundagent
Stammgast
#1 erstellt: 30. Mrz 2008, 18:27
Habe mir den Funai DVD-VHS-HDD Rekorder mit 250GB zugelegt.
http://www.funai.de/...rt&Itemid=3&vmcchk=1

Er ist weitgehend identisch mit dem Toshiba RD-XV45-K-TE, der aber nur 160GB HDD hat.
http://www.toshiba.d..._8_id3_29_id4_5.aspx

Der Funai verfügt über alles, was ich benötige: Große HDD, Aufnahmen in höchster Qualität, auch vom DVB-Radio in CD-Qualität!
Meine alten VHS-Cassetten kann ich gut abspielen und alle Aufnahmen auf DVD archivieren, was will man mehr. Der doppelt so teure Panasonic DMR-EX95VEGS ist meiner Meinung nach dagegen stark überteuert, auch wenn er über einen internen DVB-T verfügt.

Gibt es weitere Erfahrungen zum Funai T3A-A8182DB?
gekko1
Neuling
#2 erstellt: 06. Feb 2009, 19:04
Hallo Soundagent,

ich bin neu im Forum und habe mir das gleiche Gerät gekauft. Meinen Reciever über AV2 angeschlossen, nun habe ich 2 Probleme, bei denen du mir vielleicht helfen kannst:

Wenn ich den Timer am Reciever einstelle (geht nur über Videomodus, aber der Funai müsste eigentlich die HDD erkennen)und Satellitlink drücke, geht er in Standby und zeigt "sat" an. Nur einschalten tut er sich nicht, weder wenn ich den Videorecorder anspreche noch bei der Festplatte.

und zweitens: Wenn ich am Reciever das Programm ändere, sollte doch durch Knopfdruck "display" das neue Programm angezeigt werden, z.B. von BR3 nach SAT1. Macht er aber nicht...

Wenn du mir helfen könntest...

Gruß Gekko
nele77
Neuling
#3 erstellt: 26. Mrz 2009, 01:45
Hallo Soundagent,

habe den gleichen Recorder aber das Problem, dass ich kein Bild reinbekomme. Wenn ich auf "Auto-Suchlauf" gehe, dann sucht er zwar minutenlang nach irgendwelchen Sendern, finden tut er aber nix. Die Anzeige ist nur krisselig.

Er zeigt zwar 100 Positionen an, 100 Kanäle (fortlaufend), Dekoder ist überall als "AUS" dargestellt, Skip ist auch "AUS" und bei Sender steht nichts drin.

Habe ich die Kabel vielleicht falsch angeschlossen?

- Ich habe das eine Scart-Kabel(TV) an den Fernseher angeschlossen.
- Ein Scart-Kabel (AV Decoder) habe ich mit mit meiner DVBT-Receiver verbunden

Und auf der Rückseite von dem Funai habe in ANTENNA IN, das Kabel reingesteckt, was zum DVB-T-Receiver führt.

- Receiver ist an, Fernseher und Funai auch, aber es funktioniert trotzdem nicht. Er kann kein Bild finden!

Was habe ich denn falsch gemacht? Wäre super, wenn du mir einen Tip geben könntest!

Danke vorab
Nele
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Funai T3A-A8182DB
gekko1 am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  11 Beiträge
Funai HDR-B2735 VHS, DVD, HDD
Loddda am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  3 Beiträge
DVD-HDD-VHS-Rekorder von Toshiba
am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  3 Beiträge
Funai T3A-A8182DB gibt DVD nicht mehr frei
WEGU0000 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  2 Beiträge
Probleme mit CD/DVD-VHS-Rekorder von FUNAI
gelemaus am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  11 Beiträge
Kein Bild / keinen Kanal -gefunden -- Funai T3A-A8182DB falsch angeschlossen?
nele77 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  8 Beiträge
Funai HDR - A2635D DVD - Video - Festplatten - Recorder ?
bassgerd am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  6 Beiträge
Mustek DVD HDD Rekorder 160GB
King-Kanser am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  2 Beiträge
Funai WD6D-M100 DVD-/VHS-Recorder Bei Video "Kein Videosignal"
aka475 am 30.10.2017  –  Letzte Antwort am 30.10.2017  –  2 Beiträge
Welchen DVD-Recorder mit HDD für VHS-Aufnahmen?
CrusaderX am 04.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedoeschi
  • Gesamtzahl an Themen1.528.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.466

Hersteller in diesem Thread Widget schließen