Otoplastiken für alle Shure SE 215-535 nutzbar?

+A -A
Autor
Beitrag
brotbuexe
Neuling
#1 erstellt: 16. Feb 2012, 11:07
Hallo,

sind Otoplastiken, die für einen SE 215 hergestellt wurden, auch mit anderen SE nutzbar (425, 535)?

Ist Geers für die Herstellung zu empfehlen? Irgendwas dabei zu beachten?

Sven
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Feb 2012, 11:14
Hallo,

brotbuexe schrieb:
Hallo,

sind Otoplastiken, die für einen SE 215 hergestellt wurden, auch mit anderen SE nutzbar (425, 535)?

puh, die Gehäuseform ist leicht unterschiedlich. Ob die passen, wird wohl davon abhängen, wie viel des Gehäuses in der Otoplastik steckt. Ich würde aber mal davon ausgehen, dass es nicht paßt.

Darf ich fragen, wozu du die Otos machen lassen möchtest? Bekommst du mit den Standardaufsätzen keinen gescheiten Sitz hin?

Viele Grüße,
Markus
brotbuexe
Neuling
#3 erstellt: 16. Feb 2012, 11:56
Habe die 215er seit einigen Monaten und immer Probleme mit den grauen Teilen.
Die Schaumstoffteile mag ich nicht.

Dann werde ich die 215er einfach länger benutzen (sind auch gut genug für mich), haben ja nicht ohne Grund wechselbare Kabel.
meltie
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2012, 12:56
Was heißt Probleme? Kannst Du das präzisieren? Es gibt noch so viele Aufsätze, die Du probieren kannst, z.B. die Biflanges von Compact Monitors und die Westone Silikon Aufsätze. Oder Du lässt dich mal auf die Schaumstoff-Aufsätze ein, da hat Comply Foam ein riesiges Sortiment, da sollte eigentlich jeder fündig werden. Bevor ich auf Otoplastiken setze (die den Klang auch verschlechtern können), würde ich eher erstmal mit unterschiedlichen Aufsätze experimentieren.

Nach dem, was ich hier im Forum gelesen hab, scheinen doch ziemlich viele Leute mit ihren Otos unzufrieden zu sein.
peacounter
Inventar
#5 erstellt: 16. Feb 2012, 14:09

...Otoplastiken...(die den Klang auch verschlechtern können...)
und es in den meisten fällen auch tun!!!

P
brotbuexe
Neuling
#6 erstellt: 16. Feb 2012, 14:22
Schade, hatte gehofft mit solchen Teilen ist alles super.

Bei einem Ohr muss ich den Shure nach vorne kippen damit er sitzt.
Aber nachdem ich jetzt den Ohrbügel mal nachgebogen habe sitzt es ganz gut, am Ende lag es nur daran.

Dann lass ich das mit den Otoplastiken mal lieber sein...
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Feb 2012, 14:28

brotbuexe schrieb:
Bei einem Ohr muss ich den Shure nach vorne kippen damit er sitzt.

Ja, das muss ich bei meinen auch machen (bei beiden Ohren). So what.

Viele Grüße,
Markus
meltie
Inventar
#8 erstellt: 16. Feb 2012, 15:50
Das muss ich auch. Das ist doch nicht tragisch?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shure se 535, klangfrage?
Oz36 am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  45 Beiträge
Shure SE 535 Ersatzkabel
gjott am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  4 Beiträge
Shure SE 215 Seitenkennzeichnung
mausm am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  8 Beiträge
Shure SE 215 Sound wechselhaft ?
boyaz am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.07.2016  –  8 Beiträge
Otoplastiken für Shure SE und Filter
XaserIII am 31.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  4 Beiträge
Shure SE 425/ 535 mit Lightning Adapter
Computermaus75 am 06.07.2021  –  Letzte Antwort am 18.07.2021  –  12 Beiträge
Suche neues Kopfhörerkabel für Shure SE 215
Headphoner85 am 28.07.2015  –  Letzte Antwort am 20.08.2015  –  8 Beiträge
Shure SE 215 Problem mit Klinkenanschluss
BrokenClockwork am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
Otoplastiken
attila2 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  2 Beiträge
Reingungstool für Shure 215
wiinner am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitglied#Ich_wer_sonst#
  • Gesamtzahl an Themen1.528.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.980

Hersteller in diesem Thread Widget schließen