portable kh

+A -A
Autor
Beitrag
pipapu
Stammgast
#1 erstellt: 25. Nov 2005, 21:00
hi

also ich suche noch ein paar gute, portable und gut aussehende kh
sollten die ohren umschließen und stabil sein

dachte dabei an zb die sennheiser hd435 / hd465 / oder den ein oder anderen studio hörer

da ich die porta pro schon habe wäre ein vergleich zu denen oder zb zu den sennheiser pc150 nicht schlecht

bass ist wichtig (wobei ich nicht mit dem bass der koss rechne)
und natürlich der tragekomfort

(musik: hip-hop, rap, dance, new metal)
budgee <50€ (weniger ist lieber / soll auswahl erweitern)

mfg pipapu


[Beitrag von pipapu am 25. Nov 2005, 21:04 bearbeitet]
pipapu
Stammgast
#2 erstellt: 26. Nov 2005, 23:18
hat keiner von euch die hd 435/465/485 oder 215
die würden mir zumindest mal vom aussehen zusagen

die 485 soll glaube ich einen kräftigen bass haben
die 465 eher weich

kann das jemand bestätigen oder sonst etwas zu den kh sagen

mfg pipapu
Nickchen66
Inventar
#3 erstellt: 27. Nov 2005, 11:21

kann das jemand bestätigen oder sonst etwas zu den kh sagen

Sorry, sieht nicht so aus. Diese Mauerblümchen sind bei uns nicht so verbreitet, und externe Quellen à la headphonereviews.org geben auch nicht viel mehr als die schieren technischen Daten her.

Mußt Du halt "Neuland betreten und uns anschließend berichten.

Möglicherweise sind sie aber auch nicht ohne Grund so wenig prominent. Da ich aus guter Erfahrung was drauf gebe, was in Foren angesprochen wird, mache ich normal einen großen Bogen um totgeschwiegene und ignorierte Produkte.
pipapu
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2005, 14:46

Nickchen66 schrieb:

kann das jemand bestätigen oder sonst etwas zu den kh sagen

Sorry, sieht nicht so aus. Diese Mauerblümchen sind bei uns nicht so verbreitet, und externe Quellen à la headphonereviews.org geben auch nicht viel mehr als die schieren technischen Daten her.

Mußt Du halt "Neuland betreten und uns anschließend berichten.

Möglicherweise sind sie aber auch nicht ohne Grund so wenig prominent. Da ich aus guter Erfahrung was drauf gebe, was in Foren angesprochen wird, mache ich normal einen großen Bogen um totgeschwiegene und ignorierte Produkte.



hmm
gibt es denn welche die zu empfehlen sind (kriterien von oben)

thx
mfg pipapu
Nickchen66
Inventar
#5 erstellt: 28. Nov 2005, 10:23
Guck mal hier. Da wird (endlich mal) über den HD 485 philosophiert. Sehr positiv übrigens.
pipapu
Stammgast
#6 erstellt: 28. Nov 2005, 15:53

Nickchen66 schrieb:
Guck mal hier. Da wird (endlich mal) über den HD 485 philosophiert. Sehr positiv übrigens.



thx

ich denke ich werde mir dann mal ein paar bestellen und mal testen
sollte ja über inet kein problem sein

alternativen zu sennheiser ???

mfg pipapu
Nickchen66
Inventar
#7 erstellt: 28. Nov 2005, 16:08
Auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt lächerlich mache: Fällt mir nix Substanzielles zu ein. Das hat aber sicher mit meinem Vorurteil zu tun, daß Portable m.E. klein, leicht und ohraufliegend zu sein haben und ich Ohrumschließende in Sachen Portabilität als bleierne Schweinetröge betrachte. Der ganze Grundgedanke leuchtet mir nicht so recht ein.

Bin gespannt, ob der Senn Deinem Portapro klanglich das Wasser reichen kann. Falls ja, werde ich ihn sicher in meine eiweißbasierende Datenbank aufnehmen.
pipapu
Stammgast
#8 erstellt: 28. Nov 2005, 16:15

Nickchen66 schrieb:
Auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt lächerlich mache: Fällt mir nix Substanzielles zu ein. Das hat aber sicher mit meinem Vorurteil zu tun, daß Portable m.E. klein, leicht und ohraufliegend zu sein haben und ich Ohrumschließende in Sachen Portabilität als bleierne Schweinetröge betrachte. Der ganze Grundgedanke leuchtet mir nicht so recht ein.

Bin gespannt, ob der Senn Deinem Portapro klanglich das Wasser reichen kann. Falls ja, werde ich ihn sicher in meine eiweißbasierende Datenbank aufnehmen.



mal sehen

mfg pipapu
DaMü
Stammgast
#9 erstellt: 28. Nov 2005, 16:44
hallo pipapu,

also ich habe auch einige Senns mal getestet, und die Besten waren der eH 250/350, HD 477/497 !!

Alle sehr Bassstark. Nicht zu sehr Bass aber schön auf die Ohren, fand die recht druckvoll.

Die besten 2 waren der eH350 und der HD 497, die hatten ordentlich Bass aber die Feinheiten und Höhen waren trotzdem vorhanden. Hierbei war auch der HD 437/457 diese konnten jedoch nicth überzeugen, viel Bass aber keine Höhen!!
Muss aber sagen, von der Verarbeitung recht einfach gehalten, sind halt Portable.

Aber meine Auffassung von Bass wird wahrscheinlich anders sein als deine. Wie von den anderen schon erwähnt: Probehören! ;-)


Alle 32Öhms.


Gruß David



Achso, getestet habe ich: eH 250/350, HD 205/212/437/457/477/497/515/570
pipapu
Stammgast
#10 erstellt: 28. Nov 2005, 19:43

DaMü schrieb:
hallo pipapu,

also ich habe auch einige Senns mal getestet, und die Besten waren der eH 250/350, HD 477/497 !!

Alle sehr Bassstark. Nicht zu sehr Bass aber schön auf die Ohren, fand die recht druckvoll.

Die besten 2 waren der eH350 und der HD 497, die hatten ordentlich Bass aber die Feinheiten und Höhen waren trotzdem vorhanden. Hierbei war auch der HD 437/457 diese konnten jedoch nicth überzeugen, viel Bass aber keine Höhen!!
Muss aber sagen, von der Verarbeitung recht einfach gehalten, sind halt Portable.

Aber meine Auffassung von Bass wird wahrscheinlich anders sein als deine. Wie von den anderen schon erwähnt: Probehören! ;-)


Alle 32Öhms.


Gruß David



Achso, getestet habe ich: eH 250/350, HD 205/212/437/457/477/497/515/570



ok thx

werde den hd 497 wohl auch mal ordern

mfg pipapu
m00hk00h
Inventar
#11 erstellt: 28. Nov 2005, 22:06
Der HD497 ist nett! Aber ich finde den Bass zu übertrieben, er beschattet die Mitten und lässt sie irgendwie verschwinden.
Daher würde ich den Beyerdynamic DT231 (ich hoffe der heißt so) mit ins Repertoir aufnehmen. Hatte neulich beim Saturn viel Spaß mit diesen dingern! Nicht so Basslastig wie die Senns, dafür insgesamt ein viel ausgeglicheners Klangbild.
Nicht zuletzt sind sie eine Alternative zum Sennheiser Design und ich fand sie auch bequemer.
Und sie sind billiger.

Der EH350 ist offen und daher nicht wirklich für unterwegs geeignet, denke ich.

m00h
pipapu
Stammgast
#12 erstellt: 28. Nov 2005, 22:33

m00hk00h schrieb:
Der HD497 ist nett! Aber ich finde den Bass zu übertrieben, er beschattet die Mitten und lässt sie irgendwie verschwinden.
Daher würde ich den Beyerdynamic DT231 (ich hoffe der heißt so) mit ins Repertoir aufnehmen. Hatte neulich beim Saturn viel Spaß mit diesen dingern! Nicht so Basslastig wie die Senns, dafür insgesamt ein viel ausgeglicheners Klangbild.
Nicht zuletzt sind sie eine Alternative zum Sennheiser Design und ich fand sie auch bequemer.
Und sie sind billiger.

Der EH350 ist offen und daher nicht wirklich für unterwegs geeignet, denke ich.

m00h



steh zwar ziemlich auf bass und find den ziemlich hässlig aber werde versuchen den mit zu bestellen

thx

mfg pipapu
pipapu
Stammgast
#13 erstellt: 30. Nov 2005, 17:22
war heute mal im MM und mir ist durch zufall der HD 465 in die hände gefallen

aussehen: deutlich schlechter als auf den bildern
verarbeitung: recht gut
tragekomfort: mittelmäßig
klang: durchwachsen

zuerst war ich vom klang her recht überzeugt
schien aber dann doch ein paar schwächen zu haben
im vergleich zum koss muss ich sagen, vll eine alternative für leute die einen kräftgen bass "hassen"
aber amsonsten bin ich froh das ich den koss habe

ist irgendwie schöner anzuhören
nicht nur vom stärkeren bass

werde wohl mir doch keinen großen kh für unterwegs zulegen
bleibe beim portapro und werde mir noch den ep 630 holen

dazu in naher zukunft einen highend für home und dann sollte es fürs erste gut sein

mfg pipapu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Portable KH bis ca 100?
gamefreak776226 am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  6 Beiträge
Portable KH im Holzlook
Ordoron am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  16 Beiträge
Portable Kopfhörer
rafi am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  23 Beiträge
portable kh/khv fuer iaudio7
ochsentour am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  42 Beiträge
Sennheiser HD 477 oder EH 350
Steril am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  5 Beiträge
Hilfe: geschlossener KH für Rock an Portable
SackAttack am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  5 Beiträge
Impedanz für portable Geräte
Sorbit am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
Koss Porta Pro oder Sennheiser PX 200?
jinx am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  7 Beiträge
Bester Kopfhörer für portable Geräte?
flo175 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  3 Beiträge
akg senn koss?
deluxeline am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedNafury
  • Gesamtzahl an Themen1.463.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.543

Hersteller in diesem Thread Widget schließen