Ohrnahe Versteifung Kabel Triple Fi 10

+A -A
Autor
Beitrag
drmedmabuse
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2014, 13:35
Hallo zusammen!
Da bei den derzeit herrschenden kühlen Temperaturen mein Originalkabel dermassen störrisch und starr ist, habe ich meine TF 10 derzeit an einem anderen, nämlich dem UE vi (also mit Mikrofon und Fernbedienung), welches von der Haptik und Handhabung her deutlich angenehmer ist. Mein Problem ist nun, dass ich an diesen Dingern keinen vernünftigen Seal hinbekomme, da die Drahtverstärkung, die man beim normalen Kabel schön ums Ohr schlingen und dann festdrücken kann, fehlt. Somit rutscht das Kabel bei der geringsten Bewegung und die In-Ears ploppen raus. Kann man da irgendnen Draht einarbeiten ohne dass das ganze zu klobig wird? Tipps? Danke
Kharne
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2014, 14:01
Customkabel.
drmedmabuse
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2014, 14:13
Danke für diese erschöpfende Antwort
Ich suche ja primär eine Lösung, um mein vorhandenes, fabrikneues Kabel "anzupassen".
Ein Customkabel kostet ja mal schlappe 54€. Bei Thomann gibt´s ja ein paar, aber aus den Beschreibungen geht nicht hervor, ob die eine solche Verstärkung haben.
Kharne
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2014, 14:15
Haben sie. Genauso steif wie die original TF10 Kabel, dafür halten die auch. Du musst halt die Kontakte etwas kürzer feilen.
newdm
Stammgast
#5 erstellt: 03. Feb 2014, 14:24
@drmedmabuse:

Schau mal, hier hat jemand sein Fiio TF10-Ersatzkabel modifiziert:


Dieselrocker (Beitrag #60) schrieb:
Ich hab es mal gewagt das Kabel zu modifizieren. Als Lösung hat ein 8 mm Schrumpfschlauch mit Innenkleber hergehalten. Kurzer Überblick:

123
456

Die Verbindung ist sehr stabil, fast wie Kunststoff. Einmal am Ohr angepasst ist die Sache verdammt komfortabel.
Jetzt kann ich zum ersten Mal behaupten dass meine TF10 stabil im Ohr sitzen. Und Kabelbruch kann ich an der Stelle ausschließen.
Vielleicht kommt so'n Bekloppter wie ich auch auf die Idee. Ganz so bescheuert war das Vorhaben nichtmal. :D

http://www.hifi-foru...9810&back=&sort=&z=3


[Beitrag von newdm am 03. Feb 2014, 14:28 bearbeitet]
drmedmabuse
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Feb 2014, 14:38
OK, das sieht nicht schlecht aus. Danke!
Meine Anatomie muss aber irgendwie anders sein, die Krümmung wäre mir viel zu groß.
Jemand noch ne Idee? Vielleicht wirklich was mit Draht?
newdm
Stammgast
#7 erstellt: 03. Feb 2014, 14:45

drmedmabuse (Beitrag #6) schrieb:
OK, das sieht nicht schlecht aus. Danke!

Kein Ding!
Dieselrocker
Inventar
#8 erstellt: 04. Feb 2014, 00:42

drmedmabuse (Beitrag #6) schrieb:
Jemand noch ne Idee? Vielleicht wirklich was mit Draht?

Es gäbe noch die Möglichkeit, einen Draht an der Anschlussbuchse zu befestigen und mit einem schlanken Silikonschlauch zu überziehen.
Diese Variante hatte ich damals auch in Erwägung gezogen, aber der Stecker des Fiio Kabels war viel zu dick. Silikonspray zum Gleiten nehmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ultimate Triple fi 10
rolando7 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  3 Beiträge
Triple-Fi 10 knistern
drmedmabuse am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  15 Beiträge
Ultimate Ears Triple Fi 10
hamlet89 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  79 Beiträge
Triple Fi 10 Lautsprecher testen
Antiban am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2010  –  17 Beiträge
Versteifung Inear Kabel
trisepp am 12.12.2017  –  Letzte Antwort am 12.12.2017  –  3 Beiträge
TF10 Triple Fi Kabeltausch
deranti am 22.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  29 Beiträge
ultimate ears triple fi 10 vi fazit
ragna2k am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  8 Beiträge
Triple Fi 10 von http://www.headphones-china.com/
Rotesmofa am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  7 Beiträge
Probleme mit Ultimate Ears triple fi 10
123-KID am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  17 Beiträge
triple fi 10 in der Waschmaschine
jazz678 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedLambertus63
  • Gesamtzahl an Themen1.412.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.688

Hersteller in diesem Thread Widget schließen