Kabelbruch! Kabel verstärken (Shure SE215)

+A -A
Autor
Beitrag
benjamin_chr
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Aug 2014, 11:07
Hallo
ja die Shure haben bereits relativ dicke Kabel und so dachte ich, dass ich diesmal von einem Kabelbruch verschont bleibe. Nach drei Wochen die Erkenntnis: Nein, auch diesmal fängt es an zu haken und zu knistern. Die Apple In Ears hielten wenigstens 1 Jahr.
Kurz drauf habe ich die Kopfhörer eingeschickt, und sie nach einigen Wochen repariert zurückerhalten. Jetzt möchte ich eine Wiederholung natürlich unbedingt vermeiden, und frage euch daher, was ihr mir empfehlen könnt um einen Kabelbruch zu umgehen? Wie kann ich die Kabel verstärken? Ich muss dazu sagen, ich benutzt die Kopfhörer fast ausschließlich im Fitnessstudio und nehme, bedingt durch mein Training, oft das Handy aus der Tasche um entweder das Lied zu wechseln, oder (und das ist leider unumgänglich) meine Gewichte einzutragen. Durch das ständige aus der Tasche nehmen wird das Kabel leider sehr in Mitleidenschaft gezogen. Wie kann man es verstärken?


MfG
peacounter
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2014, 11:11
verstärken wird nicht gehen.
nur besserer umgang.
evtl kaufst du dir einfach ne kurze verlängerung und verlegst das kabel des shures absolut sicher gegen belastung.
dann wird das kurze verlängerungskabel beim rausholen belastet und du must nur das ab und zu neu kaufen.
und bitte NIEMALS das kabel des shure um den player wickeln oder die hörer ungeschützt in die tasche stopfen.
nach dem training gut abwischen, locker aufrollen und sicher verstauen, dann wirst du vermutlich auch länger was davon haben.
oder du akzepierst einfach, dass das kabel verbrauchsmaterial ist.
Böötman
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2014, 11:15
Wechsel auf eine Bluetoothlösung oder such dir Kopfhörer mit einer Höchstflexiblen Anschlussleitungen. Prinzipiell ist eine Gelleitung einer PVC vorzuziehen.


[Beitrag von Böötman am 25. Aug 2014, 11:17 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2014, 11:35
wobei die shures ja eigentlich auch für den rauhen bühneneinsatz gemacht sind und dementsprechend schon was abkönnen.


[Beitrag von peacounter am 25. Aug 2014, 14:21 bearbeitet]
shure
Stammgast
#5 erstellt: 25. Aug 2014, 14:20
Hast du bereits einen Kabelbruch mit den SE215? oder willst du nur vorbeugen?

Bei vorhandenem Kabelbruch -> Garantie!

Besten Gruß


[Beitrag von shure am 25. Aug 2014, 14:21 bearbeitet]
benjamin_chr
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Aug 2014, 10:36
ich hatte bereits einen kabelbruch, und der wurde auch von shure repariert. bezahlt habe ich nichts dank garantie. dennoch etwas ärgerlich da ich 2-3 wochen ohne kopfhörer war. bin deswegen am überlegen wie ich den nächsten kabelbruch (trotz fast täglicher beanspruchung durch ständiges "aus-der-tasche-holen") vermeide.

in bluetooth habe ich das vertrauen verloren! hatte zuvor die jaybird bluebuds x und diese sind nach nicht einmal einem monat einfach nicht mehr angegangen (bei korrekter verwendung!)
auch das ständige aufladen hat genervt (und wenn man es mal vergessen hatte stand man ohne musik da)
Böötman
Inventar
#7 erstellt: 26. Aug 2014, 11:51
Schonmal drüber nachgedacht das Handy garnicht erst in der Tasche zu verstauen? Wenn du Gewichte stämmst dann ist das meist ne stationäre Angelegenheit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shure se215
Nightflyer737 am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  47 Beiträge
Shure SE535 & Shure SE215 Fake?
Varaju am 28.02.2017  –  Letzte Antwort am 07.03.2018  –  15 Beiträge
Shure se215 Probleme
michi788 am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  17 Beiträge
Shure SE215 passen nicht
mytech am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  14 Beiträge
Shure SE215 defekt?
Twiz am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  9 Beiträge
Shure SE215 - Schaumstoffaufsätze wechseln?
DosSantos am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  6 Beiträge
Shure SE215 --- Ohren- / Kopfschmerzen
Mathis86 am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  27 Beiträge
Shure SE215 Enttäuschung?
Simba58 am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  5 Beiträge
Shure SE215 auf Bluetooth umrüsten
Proxxxi am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  5 Beiträge
Kabelbruch Shure SE530 Garantiefrage
Moonchild am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedraklama
  • Gesamtzahl an Themen1.419.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.036.297

Hersteller in diesem Thread Widget schließen