Violectric V100 DAC Störgeräusche

+A -A
Autor
Beitrag
george
Stammgast
#1 erstellt: 06. Dez 2014, 13:28
An sich bin ich mit meinem Violectric zufrieden, dennoch nerven Störgeräusche, welche über USB vom Rechner eingestreut werden (Rauschen, Sptratzeln, Klicken).

Von Violectric hatte ich leider keine Antwort erhalten - ist es ein technischer Defekt des 24/96USB-DAC oder ein konstruktiver Fehler?

Danke!
cyfer
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2014, 14:51
Kann durchaus am Rechner selbst liegen. Eventuell mal eine anderen USB-Buchse benutzen oder gleich einen anderen PC/Laptop ausprobieren.
DaleWintry
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2014, 15:13

george (Beitrag #1) schrieb:
Von Violectric hatte ich leider keine Antwort erhalten - ist es ein technischer Defekt des 24/96USB-DAC oder ein konstruktiver Fehler?

Von einem Defekt würde ich nicht direkt ausgehen. Angerufen hast du schon?

Hast du mal den "GROUND-LIFT" Jumper wie in der Anleitung beschrieben umgesetzt?

Servus
Class_B
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Dez 2014, 15:13
Welchen Player benutzt du und welcher Output ist eingestellt ?


[Beitrag von Class_B am 06. Dez 2014, 18:04 bearbeitet]
lotharpe
Inventar
#5 erstellt: 06. Dez 2014, 15:27

(Rauschen, Sptratzeln, Klicken)


Klingt nach Rechner, teste den Violectric mal an einem anderen PC oder Notebook.
Class_B
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Dez 2014, 18:03
Ja,wird mit 99 prozentiger Sicherheit vom Rechner kommen.
music_is_my_escape
Stammgast
#7 erstellt: 06. Dez 2014, 19:12
Einfach mal das Netzteil abziehen und im Akkubetrieb testen, wenn es ein Laptop sein sollte.... Der Hinweis mit dem GroundLift ist gut, hilft das nix, probehalber mal die Masse abkleben. Oder den Stecker drehen, oder die komplette Anlage an einer Steckdosenleiste betreiben. Oder oder oder...

Viel Erfolg!
audiophilanthrop
Inventar
#8 erstellt: 06. Dez 2014, 23:22

DaleWintry (Beitrag #3) schrieb:
Hast du mal den "GROUND-LIFT" Jumper wie in der Anleitung beschrieben umgesetzt?

x2. Die LP/Violectric-Geräte hängen ja ab Werk ihre NF-Masse auf Schutzerde (wie das im Profibereich so üblich ist, wo ausschließlich symmetrisch verkabelt wird), womit man sich am Rechner sogleich eine Masseschleife einfängt. Aber man kann's ja wie gesagt umstellen.

Bei Anschluß nur des DACs sollte sowas übrigens normalerweise nicht auftreten. Da hat man evtl. bei der Masseführung nicht aufgepaßt. Eigentlich sollten über die Abschirmung der Digitalverbindung laufende Ausgleichsströme auf schnellstem Wege zum Sternpunkt geleitet werden und dort gen Schutzerde verschwinden, ohne die NF-Masse groß zu tangieren.


[Beitrag von audiophilanthrop am 06. Dez 2014, 23:30 bearbeitet]
george
Stammgast
#9 erstellt: 07. Dez 2014, 13:37
Danke, ich werde es probieren!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Störgeräusche mit HPA V100!
Soundstorm84 am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 07.07.2014  –  10 Beiträge
Violectric HPA V200 ? DAC Modul?
highning am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  13 Beiträge
Violectric DAC V800
NoXter am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  45 Beiträge
Klangliche Unterschiede Violectric V100 und V200?
lowend05 am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  12 Beiträge
DAC Störgeräusche, Line-In keine Störgeräusche
Gokhan am 17.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.09.2017  –  8 Beiträge
Welcher KHV SPL Phonitor mini/Violectric V100/NuForce HA 200
windling am 07.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.07.2015  –  3 Beiträge
Fiese Störgeräusche dank USB-DAC
creal am 01.09.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2020  –  20 Beiträge
Violectric V200: Mit DAC-Extension oder V800?
oldpasha am 25.09.2018  –  Letzte Antwort am 21.10.2018  –  37 Beiträge
Violectric CHRONOS mobiler DAC und KHV
Dr_Cordelier am 06.10.2021  –  Letzte Antwort am 16.10.2021  –  4 Beiträge
Violectric in Professional Audio Magazin
j!more am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  62 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.249 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedChristopher_Pender
  • Gesamtzahl an Themen1.510.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.736.918

Top Hersteller in Kopfhörer allgemein Widget schließen