Sennheiser IE 80 rauschen?

+A -A
Autor
Beitrag
Schnipserle
Neuling
#1 erstellt: 27. Mrz 2015, 13:33
Hallo,

ich besitze die Sennheiser IE 80 nun seit einigen Monaten.
Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit den In Ears, wäre da nicht ein Grundrauschen, welches mich doch ein klein wenig stört.
Als Zuspieler besitze ich einen Sansa Clip+, einen Fiio X5 und am PC eine Asus Xonar Essence STX II. Sowohl am Sansa und am Fiio, als auch an der Soundkarte bemerke ich ein leichtes bis mittleres Rauschen, sobald ein Musikstück ruhiger wird. Auch wenn ich "pausiere" ist das rauschen wahrnehmbar.
Ich denke an der Hardware kann es nicht liegen, da sonst ja alle 3 Zuspieler den gleichen Fehler hätten!

Zur Asus Soundkarte kann ich noch sagen, dass wenn ich die Samplingfrequenz auf 192Khz stelle, das Rauschen verschwunden ist.

Liegt das Problem nun am Sennheiser IE 80 bzw. am austauschbaren Kabel? Oder ist das normal bei diesem Modell? Gibt es überhaupt ein Rauschen an einwandfrei funktionierenden Kopfhörern?

Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen mit dem IE 80 gemacht?
Würde gerne eure Meinungen erfahren, bevor ich die umtauschen lasse.

Gruß
Schnipserle
Lightless
Inventar
#2 erstellt: 28. Mrz 2015, 13:25
Vom Sansa und X5 weiß ich sicher, dass die beide ein Hörbares Rauschen haben. Ist also durchaus möglich, dass alle deine Zuspieler rauschen in Verbindung mit IE80. Auf d Papier hat er immerhin ein relativ hohen wirkungsgrad (107db/mw)
pelowski
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Mrz 2015, 13:32

Schnipserle (Beitrag #1) schrieb:
...Gibt es überhaupt ein Rauschen an einwandfrei funktionierenden Kopfhörern?...

Hallo,

Rauschen kommt immer von der Quelle.

Jede Quelle rauscht - unterschiedlich stark.

Ob man es auch hört, hängt vom Rauschpegel der Quelle und von der Empfindlichkeit des KH ab.

Grüße - Manfred
peacounter
Inventar
#4 erstellt: 28. Mrz 2015, 13:54
Ja, der inear macht einfach nur wegen seines Wirkungsgrades das Rauschen der Quelle hörbar.
Ein (evtl regelbares) dämpfungsglied kann da Abhilfe schaffen.
Gibt's zb von shure für ca 12,-
Schnipserle
Neuling
#5 erstellt: 29. Mrz 2015, 02:45
Und wie kann ich aus den technischen Daten des Kopfhörers und des MP3 Players, Soundkarte, etc. beim nächsten Kopfhörerkauf ablesen, ob ein Musikstück eventuell rauschfrei abgespielt werden könnte.
Finde das ganze Hifithema sehr interessant, aber bin mit den ganzen Daten und Fachbegriffen noch überfordert

Gruß
Schnipserle
Lightless
Inventar
#6 erstellt: 29. Mrz 2015, 03:42
Wird schwer. Hersteller nutzen nicht alle ein und das selbe Messsystem.
Da hilft meistens nur selber Testen oder sich umhören.
Schnipserle
Neuling
#7 erstellt: 29. Mrz 2015, 03:49
Ok, dann werde ich den IE 80 mal behalten. Bin ja eigentlich zufrieden. Das rauschen stört mich mittlerweile nicht mehr so. Nach stundenlangem Musikhören bemerke ich das schon gar nicht mehr
War nur anfänglich etwas schockiert, als ich vorgestern den X5 gekauft habe und das Rauschen sich nicht verbessert hat. Nun weiß ich, wieso.

Gruß Schnips
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser IE 80 Kabel
thisisNiar am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  2 Beiträge
Sennheiser IE 80 Stellschraube keine Wirkung?
dandan0815 am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2015  –  41 Beiträge
Sennheiser IE 80 Zuspieler Beratung gewünscht.
DeeKain am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  9 Beiträge
sennheiser ie 80 rechts kein ton mehr
peterparker0711 am 13.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  12 Beiträge
Ersatzkabel Sennheiser IE 8
johny123 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  22 Beiträge
Sennheiser IE 800 - wo testen?
zivilars am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2016  –  29 Beiträge
sennheiser IE 8 selbst öffnen
fritzpiefke am 08.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  10 Beiträge
Sennheiser IE 800 fake erkennen?
Farino am 11.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  10 Beiträge
Sennheiser IE 300/400/500
BartSimpson1976 am 05.02.2019  –  Letzte Antwort am 19.01.2021  –  16 Beiträge
Sennheiser RS140 rauschen
Metalsoft am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.577 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitgliednavon44
  • Gesamtzahl an Themen1.509.115
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.708.647

Hersteller in diesem Thread Widget schließen