Audeze LCD-2 Kabelalternative?

+A -A
Autor
Beitrag
VII.
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2016, 18:09
Hallo liebes Forum!

Ich habe einen, für mich, großen Schritt in Richtung Hifi-Klang gewagt und mir
für einen sehr fairen Preis ein Audeze LCD-2 (Rev 2) zugelegt.

Das Originalkabel, welches beim Verkauf dabei war, ist aber ein symmetrisches Kabel
und mein momentanes Verstärker-Setup hat bloß einen 3,5mm Klinkeneingang.

Ich habe vor in Zukunft, nach und nach, mein rig für die Hörer aufzubessern.
Aber der finanzielle Einschnitt war für mich persönlich jetzt erst einmal genug und ich würde
gerne die Hörer überhaupt erstmal einsetzen können, ohne für ein original Audeze Kabel noch einmal
100€+ zu lassen.

Es ist mir bewusst, dass Kabel auch ein Sound-Upgrade bedeuten können.
Ehrlich gesagt bin ich aber noch nicht an dem Punkt, an dem ich da große Unterschiede zu vernehmen vermute und würde mich deshalb sehr über eine Empfehlung freuen,
wo ich ein günstiges 2xMiniXLR --> 3,5mm Klinke Kabel kaufen könnte,
welches schon noch als "Hifi" durchgeht (d.h. top Preis/Leistung :P).

Ist die innere verkabelung der Audeze-Kabel eigensinnig, oder tut es ein "reguläres" 2xMiniXLR auf 3,5mm Klinke" theoretisch auch schon?

Auf dem Gebrauchtmarkt konnte ich auf die schnelle nicht so viel finden,
und schlichte Adaptation gibt es ja wohl auch nicht wie mir scheint.

Ich bedanke mich schon einmal für eure Hilfe und entschuldigt mein Unwissen!

Besten Gruß


[Beitrag von VII. am 15. Jan 2016, 18:10 bearbeitet]
ploseter
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2016, 07:45
Hallo,

schade das ich es nicht früher gelesen hab. ich vermute mal du hast schon was passendes gefunden.
ich hatte nämlich letztens das Problem das mein Original-Kabel defekt war und ich ein neues brauchte.
da mir das Original aber zu teuer war, fragte ich hier nach Alternativen.
dieses hippeli-Kopfhörerkabel für LCD-2 hab ich mir gekauft und bin sehr zufrieden damit.
dieses forza audio Headphone Cable hätte den gewünschten 3,5 mm Klinkenstecker und ist auch noch sehr preiswert!

Gruß
Peter
Schlappen.
Inventar
#3 erstellt: 23. Jan 2016, 10:43

VII. (Beitrag #1) schrieb:

Es ist mir bewusst, dass Kabel auch ein Sound-Upgrade bedeuten können.

Nein, falls das Kabel nicht defekt ist, sollte das nicht passieren.
Mach Dich von diesem Unsinn frei, dann hast Du ein leichteres und schöneres (Hi-Fi) Leben.


[Beitrag von Schlappen. am 23. Jan 2016, 10:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audeze lcd 2 - Stärken
edmoses am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  71 Beiträge
Neuer Hörer von Audeze!
Soundstorm84 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2017  –  67 Beiträge
Audeze LCD-3 "The-Schneewittchen-Project"
Schlappen. am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  28 Beiträge
Audeze LCD - DIY Kabel
hippie80 am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 13.12.2018  –  9 Beiträge
Verstärker und Kabel für Audeze
HiFI75 am 11.07.2016  –  Letzte Antwort am 28.08.2018  –  9 Beiträge
Audeze LCD 2
hanho am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  2 Beiträge
Audeze LCD-3 defekt?
Poe05 am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 21.10.2017  –  5 Beiträge
Audeze lcd 3 passender DAC
Hi_res am 02.01.2019  –  Letzte Antwort am 03.01.2019  –  7 Beiträge
Audeze LCD-2 - hören? - kaufen? - Hamburg?
highning am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  59 Beiträge
brauche neues/besseres Kabel für Audeze LCD-2
ploseter am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.390 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitglied1887_Hamburg_
  • Gesamtzahl an Themen1.454.285
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.670.897

Hersteller in diesem Thread Widget schließen