Audeze LCD-3 "The-Schneewittchen-Project"

+A -A
Autor
Beitrag
Schlappen.
Inventar
#1 erstellt: 25. Dez 2016, 13:35
Dies ist eine Auftragsarbeit von mir für einen netten Foren-Kollegen.

Ziel war es, optisch ein konsequentes "Schwarz/Weiß Thema" zu realisieren.
Passend zum Hörer gehört noch ein von mir entworfener und gebauter KH-Stand in Weiß.

Hier ein paar Impressionen vom Entstehungsprozess. Weitere Bilder folgen.
Der ursprüngliche Hörer war eine Mischung aus LCD-2 (Holzringe in Rosewood), LCD-3 (Treiber und äußere Gitter) und LCD-4 (Kopfband).
Dazu Alcantara Polster in Braun.

Wir besprachen also, dass auf jeden Fall schwarze Alca Polster hermüssen. Dazu wurden die Ringe in Schleiflack weiß-matt, und das Carbon Kopfband schwarz-matt lackiert.

DSCI0826

DSCI0831

DSCI0838

DSCI0845

DSCI0850

DSCI0857

DSCI0859

DSCI0860

DSCI0862

DSCI0866

DSCI0870

DSCI0872

DSCI0880

DSCI0891

DSCI0898

DSCI0902

DSCI0903

DSCI0908


[Beitrag von Schlappen. am 25. Dez 2016, 14:07 bearbeitet]
Schlappen.
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2016, 15:35
So, bis auf die Edelstahlschienen des KH-Stands ist der Kopfhörer soweit fertig.

DSCI0917

DSCI0919

DSCI0921

DSCI0924

Hier nochmal der LCD-3 in seiner ursprünglichen Optik.

DSCI0831
derSchallhoerer
Stammgast
#3 erstellt: 26. Dez 2016, 16:14
Dieses schöne Rosewood. Da blutet mir das Herz.
MunDa
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Dez 2016, 16:55
ich finde, es sieht sehr gut aus!
frix
Inventar
#5 erstellt: 26. Dez 2016, 22:44
finds auch optisch gelungen. Feine arbeit
Schlappen.
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2016, 23:32

derSchallhoerer (Beitrag #3) schrieb:
Dieses schöne Rosewood. Da blutet mir das Herz. :L

"Weiß" passt aber gut zum Mobiliar des Kunden.
Und ganz ehrlich, so prickelnd sah das Rosewood an dem Hörer auch gar nicht aus.
Kein Vergleich mit dem tollen Zebrano der originalen LCD-3 Ringe.
Letzteres hätte ich auch nicht Weiß lackiert.


[Beitrag von Schlappen. am 26. Dez 2016, 23:35 bearbeitet]
RCZ
Inventar
#7 erstellt: 27. Dez 2016, 13:36
Bin eh kein Fan von Holz(optik).
Das "Schneewittchen" sieht Hammer aus. Tolle Arbeit! Respekt.
Wolf352
Stammgast
#8 erstellt: 27. Dez 2016, 14:32
Klasse Arbeit, mir gefällt es!
baalmeph
Stammgast
#9 erstellt: 27. Dez 2016, 16:01
Sieht schick aus! Aber ist das nicht problematisch einen flexiblen Bügel zu lackieren? Oder braucht es da nur den richtigen Lack?
Gokhan
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Dez 2016, 16:48
wow was für ein Unterschied. Sieht jetzt um Welten besser aus. Was sind das für Kopfhörer, das sich so eine aufwendige Arbeit rechtfertigt ?
master030
Inventar
#11 erstellt: 27. Dez 2016, 17:09
Sind Audeze LCD-Mischmasch White Edition


[Beitrag von master030 am 27. Dez 2016, 17:09 bearbeitet]
Schlappen.
Inventar
#12 erstellt: 27. Dez 2016, 19:25

baalmeph (Beitrag #9) schrieb:
Sieht schick aus! Aber ist das nicht problematisch einen flexiblen Bügel zu lackieren? Oder braucht es da nur den richtigen Lack?

Dieser Bügel aus Carbon hat an sich eine sehr hohe Grundsteifigkeit, man kann ihn nur ein paar Zentimeter in jede Richtung biegen.
Er wurde zudem mit einem guten Kunstharzlack behandelt, der auch nach dem Trocknen elastisch bleibt.
Zuvor wurde noch ein Plastic Primer aufgesprüht.
Alles in allem sehe ich da also keinerlei Probleme.


[Beitrag von Schlappen. am 27. Dez 2016, 19:27 bearbeitet]
baalmeph
Stammgast
#13 erstellt: 27. Dez 2016, 20:21
Ok. Danke für die Info. Direkt was dazu gelernt.
Poe05
Stammgast
#14 erstellt: 28. Dez 2016, 01:04
Gibt es ausser "unserem" Schlappen eigentlich noch Jemanden, der zu so einer Arbeit fähig wäre?
score_P.O
Stammgast
#15 erstellt: 28. Dez 2016, 01:10
Da ich ja kein Holz-Kopfhörer-Fan bin finde ich das "Redesign" großartig.
Vollsten Respekt vor dieser perfekten Umsetzung...
ZeeeM
Inventar
#16 erstellt: 28. Dez 2016, 01:35
Das Ergebnis sieht sehr gut aus. Irgendwie denke ich an die 70er
Hätte ich einen LCD, ich hätte ihn gern in Orange
https://www.google.d...CgB&biw=1546&bih=780


[Beitrag von ZeeeM am 28. Dez 2016, 01:36 bearbeitet]
Schlappen.
Inventar
#17 erstellt: 28. Dez 2016, 18:58

Poe05 (Beitrag #14) schrieb:
Gibt es ausser "unserem" Schlappen eigentlich noch Jemanden, der zu so einer Arbeit fähig wäre? :hail

Naja, die Frage ist eher, wer - außer mir - noch so wahnsinnig ist, einen 2000 Euro Kopfhörer bis aufs offene Herz auseinander zu nehmen.?

Ist ja nicht so, dass ich nicht auch schon genug "Lehrgeld" zahlen musste, bei der Frickelei mit der LCD-Reihe (ScorePO und ZeeeM erinnern sich vielleicht noch)...
Heute kann ich darüber lachen, damals war das gar nicht lustig, v.a. in finanzieller Hinsicht.

DSCI0071

Das kommt davon, wenn man die falschen Schrauben löst....irgendwann verschieben sich die einzelnen Schichten des Chassis wie von Geisterhand bewegt, dann gibts einen Knall und die Magnete fliegen einem um die Ohren. Beim Auto heißt sowas dann "kapitaler Motorschaden" und man kann sich entscheiden zwischen Ersatzteillager oder Ebay Kleinanzeigen.

Das Gute an der Sache ist aber, dass ich inzwischen genau weiß, worauf bei solchen Aktionen zu achten ist, so dass ich das Risiko eines defekten Treibers nahezu ausschließen kann. Sonst würde ich solche Aufträge auch gar nicht annehmen.
Wie heißt es so schön... Erfahrung macht kluch.


[Beitrag von Schlappen. am 28. Dez 2016, 19:10 bearbeitet]
Gokhan
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Dez 2016, 21:22
ich habe die Origniale auf Ebay gesehen, wirklich hässliche Dinger. Jetzt nach der Lackierung sind sie super geworden. Was kostet so eine Lackierung ?
Schlappen.
Inventar
#19 erstellt: 31. Dez 2016, 23:54

Gokhan (Beitrag #18) schrieb:
Was kostet so eine Lackierung ?

Schreib mir mal eine PN. Da können wir alles besprechen.
Poe05
Stammgast
#20 erstellt: 22. Jan 2017, 23:57
Nur weil sie heute endlich angekommen sind.
Die wohl schönsten LCD-3 auf diesem Planeten:


Schneewittchen


Wenn mal aufgeräumt ist und gibt es ein Bild von meiner "Hörecke", damit etwas verständlicher wird, weshalb ich sie in Weiss haben wollte.


[Beitrag von Poe05 am 22. Jan 2017, 23:57 bearbeitet]
Jason_King
Inventar
#21 erstellt: 23. Jan 2017, 15:52
1-A-Arbeit, Ralle, da sieht man echt, daß der Ausführende Ideen und genau das richtige Händchen hat. Hut ab, das kann lange nicht jeder
maibuN
Stammgast
#22 erstellt: 23. Jan 2017, 19:38
geil ! schönster LCD-3 wo gibt

vllt sowas noch?


[Beitrag von maibuN am 23. Jan 2017, 19:41 bearbeitet]
Wolf352
Stammgast
#23 erstellt: 23. Jan 2017, 20:52
das wäre doch was! Konsequenterweise müsste man am Anschluss KH-seitig noch die rote Markierung durch eine weisse ersetzen
maibuN
Stammgast
#24 erstellt: 23. Jan 2017, 20:53
Ja das wären eh die falschen Stecker, war nur ein Beispiel
Poe05
Stammgast
#25 erstellt: 23. Jan 2017, 22:23
Ne, ne, ne - ich brauch das Rot noch für den Kussmund des "Scheewitchens".
Martneck
Stammgast
#26 erstellt: 24. Jan 2017, 04:05
Gefällt mir sehr gut! Respekt!
DiegoDee
Stammgast
#27 erstellt: 11. Feb 2018, 20:58
Sehr interessant!

Darf man fragen, wo man so ein LCD-4 Kopfband herbekommt und was es kostet?
master030
Inventar
#28 erstellt: 11. Feb 2018, 21:00
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audeze LCD-2 Kabelalternative?
VII. am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  3 Beiträge
Audez'e LCD-2 orthodynamischer KH
Kakapofreund am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2016  –  63 Beiträge
Neuer Hörer von Audeze!
Soundstorm84 am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.10.2017  –  67 Beiträge
Audeze LCD-3 defekt?
Poe05 am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 21.10.2017  –  5 Beiträge
Alcantara Ersatzpads Audeze LCD2
Starspot3000 am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  3 Beiträge
Audeze LCD Pro
Wolf352 am 20.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  3 Beiträge
audeze lcd 2 - Stärken
edmoses am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  71 Beiträge
Audeze LCD-2 - hören? - kaufen? - Hamburg?
highning am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  59 Beiträge
Audeze LCD 2
hanho am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  2 Beiträge
Audeze LCD-4
AG1M am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  177 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.052 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglieddj-pit
  • Gesamtzahl an Themen1.418.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.998.901

Hersteller in diesem Thread Widget schließen