Audeze lcd 3 passender DAC

+A -A
Autor
Beitrag
Hi_res
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2019, 00:45
Hallo

Seit ein paar Tagen darf ich einen Audeze lcd3 mein eigen nennen.
Ich bin sehr begeistert von dem Kopfhörer.
Ich hatte vorher Inears Shure se 535. Die hören sich natürlich jetzt so an als wären die aus dem Kaugummi Automat.
Also die ware nicht schlecht aber es ist jetzt ein Unterschied wie Himmel und Hölle.

Bei den Audeze war ein Dac von Grace Design m902. Schon etwas älter. Also habe ich mir jetzt einen Marantz hd dac1 geholt.
Das war wieder eine klanglische Steigerung.
Ich denke es geht aber noch besser! ??
Was hängt bei euch so am Audeze?

Gespeist wir der Dac von ein Mac per USB.
derSchallhoerer
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2019, 13:39
Mit einem Chord Dave hörst du in Kombination mit dem LCD-3 die Engel weinen. Da du offenbar Goldohren hast, würde ich auch nicht weniger für einen DAC ausgeben. Du hörst ja offenbar die kleinsten Unterschiede in DA-Wandlern. Ich bin mir auch übrigens nicht so sicher, ob du dich von dem Grace Design m902 zum Marantz wirklich verbessert hast.
Hifisocrates
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2019, 14:59
Ich versuche es mal etwas konstruktiver als „derSchallhoerer“:

Ich habe den Questyle CMA600i - Beschreibend möchte ich sagen, dass bei mir der Wunsch nach etwas anderem mit dieser Kombi (LCD3/Questyle CMA600i) stark nachgelassen hat. Ich bin seit ca. einem Jahr zufrieden damit. Vllt. noch angemerkt sei, dass ich über Roon Musik höre und es ja dort entsprechende Audeze Presets gibt, die einen Einfluss auf den Klang haben.

Viel Spass mit dem LCD3 weiterhin.


[Beitrag von Hifisocrates am 02. Jan 2019, 15:00 bearbeitet]
Hi_res
Neuling
#4 erstellt: 02. Jan 2019, 23:03
Danke für den Tip der schallhoerer
Also Unterschied war Absolut zu hören.
Weil beim Grace über USB bei 16 Bit 48khz, schluß mit lustig ist.
Marantz geht da schon bis 32 Bit 352,8 kHz.
Der Vorbesitzer sage mir das der Grace ca. 10 Jahre alt sei.
plyr2153
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jan 2019, 01:27
Hallo ,
vergiss es mit nem DAC Deinen LCD 3 zu verbessern .
Geht nicht. Punkt, Ende.
Und ja , ich höre keine MP3 Songs , außer über Streaming.
Ich glaube an Verstärkeklang, auch an Kabelklang , aber was Du vorhast ??? Puh..
Wenn bei Dir bei 16 bit und 48 khz Schluß mit lustig ist ,naja da bin ich auch raus.
Und weg...
Grüsse Reiner
derSchallhoerer
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jan 2019, 09:03
Wenn wir nur stumpf auf die Dateiformate und Bitraten gucken, dann dürftest du nie wieder etwas anderes als DSD hören. Aber dein Name sagt ja leider schon alles. Höher, schneller, weiter. Alles unter 32bit kommt mir auch nicht mehr auf die Ohren. Und die 352,8 kHz Dateien höre ich immer wenn ich in der Nacht in meiner Höhle mit den anderen Fledermäusen abhänge.
Rollensatz
Stammgast
#7 erstellt: 03. Jan 2019, 09:17
Bevor man mitunter sehr viel Geld in diesen Zahlen und den entsprechenden Geräten versenkt, sollte man vielleicht ersi einmal genau lesen was diese Zahlen bedeuten und in welchen Hz Zahlen wir uns hier bewegen. Dann sollte man noch in Erfahrung bringen wie viel Bit/khz eine CD aufbringt. Und zu guter Letzt nicht vergessen, wie viel Hz dein Ohr überhaupt erhören kann.

Wenn man sich das alles angelesen hat, sollte man eigentlich zu einer "guten" Lösung kommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Dac
MasterLoki am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 07.09.2005  –  5 Beiträge
Audeze LCD-3 defekt?
Poe05 am 15.10.2017  –  Letzte Antwort am 21.10.2017  –  5 Beiträge
Audeze LCD 2
hanho am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  2 Beiträge
audeze lcd 2 - Stärken
edmoses am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  71 Beiträge
Audeze LCD-4
AG1M am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2016  –  177 Beiträge
Audeze LCD-2 Kabelalternative?
VII. am 15.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  3 Beiträge
Audeze LCD Pro
Wolf352 am 20.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  3 Beiträge
Audeze LCD-MX4
civicep1 am 04.10.2017  –  Letzte Antwort am 30.04.2018  –  41 Beiträge
Audeze LCD - DIY Kabel
hippie80 am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 13.12.2018  –  9 Beiträge
Audeze LCD-3 "The-Schneewittchen-Project"
Schlappen. am 25.12.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder857.943 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedOllie45
  • Gesamtzahl an Themen1.430.056
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.211.279

Hersteller in diesem Thread Widget schließen