Kopfhörer Einstellungen AKG K701 Gaming

+A -A
Autor
Beitrag
Nibako
Neuling
#1 erstellt: 26. Jun 2016, 13:40
Hallo liebes Forum!

Ich habe seit längerem die Kopfhörer von AKG K701, vorallem für Soundbearbeitung. Jedoch würd ich nun gerne, alternativ, ein paar gute Einstellungen für Gaming haben. Was mich ein wenig irritiert, ist, dass es Ingame eine "Dolby Atmos"-Funktion gibt, bei der für Kopfhörer 5.1/7.1 aktiviert sein muss.
Bei mir im Realtek-Interface gibt es jedoch auch die Simple Einstellung "Stereo". Ist das nicht eigentlich die bessere Wahl, auch wenn ich dann dieses Dolby Atmos nicht aktivieren kann, dafür aber in jedem Spiel guten Sound habe?
5.1 und 7.1 ist doch eh eher für ein Lautsprecher-Setup, oder liege ich da falsch?
catare
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jun 2016, 18:14
Meinst du mit "Einstellungen" die Änderung des Frequenzganges per Equalizer oder reden wir eher von Surround-Emulation o.ä.? Welche Spiele sind überhaupt konkret gemeint & welche Verbesserung erhoffst du dir in diesen bzw. was fehlt dir beim zocken mit dem K701?
Nibako
Neuling
#3 erstellt: 26. Jun 2016, 23:52
Es geht generell um den Sound. Also auch Surround. Ich meine z.B. Overwatch und Battlefield.
OberstHorst
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jun 2016, 11:30
Wenn die Ausgabe auf Stereo steht und du als Ausgabe Kopfhörer in Battlefield auswählst, wird die Emulation durch das Spiel vorgenommen und erzielt meiner Meinung nach bessere Ergebnisse. Wenn die Emulation in den Soundkartentreibern eingestellt wird, musst du das Spiel entsprechend auf Dolby einstellen. Der einzige Vorteil dürfte aber wohl sein, dass man bei der Treibervariante vielleicht ein bisschen mehr einstellen kann.
Nibako
Neuling
#5 erstellt: 27. Jun 2016, 15:36

OberstHorst (Beitrag #4) schrieb:
Wenn die Ausgabe auf Stereo steht und du als Ausgabe Kopfhörer in Battlefield auswählst, wird die Emulation durch das Spiel vorgenommen und erzielt meiner Meinung nach bessere Ergebnisse. Wenn die Emulation in den Soundkartentreibern eingestellt wird, musst du das Spiel entsprechend auf Dolby einstellen. Der einzige Vorteil dürfte aber wohl sein, dass man bei der Treibervariante vielleicht ein bisschen mehr einstellen kann.

Alles klar. Mehr Informationen benötige ich auch garnicht. Danke für die schnelle Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K701
d[-_-]b am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  4 Beiträge
AKG K701
euronautix am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  9 Beiträge
AKG K701 andere Ohrpolster
jonnydoe1 am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  7 Beiträge
Titanium HD + AKG K701
postlbub am 24.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  6 Beiträge
Stecker am AKG K701
agerer am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  18 Beiträge
Kopfhörer-Reparatur AKG K701 in München
ParsivaI am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  4 Beiträge
AKG K701 testen - Quelle/Musik
SammoHung am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  4 Beiträge
Beyerdynamic 880pro oder AKG K701?
Anokhi am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  23 Beiträge
AKG K701 Storgeräusch im Bass
Raed am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  14 Beiträge
Röhren-KHV an AKG k701?
BecherOhneHenkel am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedben11016
  • Gesamtzahl an Themen1.382.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.158

Hersteller in diesem Thread Widget schließen