Beyerdynamic DT-990 Teile tauschen

+A -A
Autor
Beitrag
Sharangir
Inventar
#1 erstellt: 12. Nov 2016, 19:41
Moin

Habe heute meinen 990 "Edition" abgeholt.
Das graue Zeuch gefällt mir gar nicht, daher habe ich mich gefragt, ob ich das durch die schwarzen Teile meines Manufaktur 770er ersetzen kann?

Die Kleinteile gehen problemlos, aber wie stehts um die Muschel selbst? (Der Ring, an welchem der Bügel festgemacht ist)

Grüsse
m00hk00h
Inventar
#2 erstellt: 12. Nov 2016, 20:55
Sollte passen!

Da der Hörer auch nur zusammengesteckt ist, kannst du es gefahrlos einfach ausprobieren. Aber ich sehe nicht, warum das nicht gehen sollte. Ist das selbe System.

m00h
Sharangir
Inventar
#3 erstellt: 25. Nov 2016, 13:36
Habe Gestern mal geschaut, wie weit ich den DT770 auseinandernehmen kann.
Leider war bei der Ohrmuschel Schluss..

Wie kann ich diese auseinandernehmen? (Gitter vom Treiber kann ich ausbauen, aber ich möchte nicht ie Folie vor dem Treiber/den Treiber beschädigen.

Habe auch gesehen, dass diese je ein kleines Bassreflex-Loch hat, welches beim DT990 fehlt.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass der Tausch der Muscheln beim DT-770 zu einem zahmeren Bass führen könnte, wenn da dann kein BR-port mehr vorhanden ist?
m00hk00h
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2016, 00:30
Wie gesagt, die Hauptbaugruppen sind gesteckt - was nicht gesteckt ist, ist geklebt. Es gibt eine kleine "Nase" im Gehäuse, an dem man das Treiber-Assembly herausnehmen kann, wenn man die Polster runter hat. Schau dir einfach ein paar Bilder im Netz an, da sieht man das gut.

Oder willst du das Gehäuse zerlegen? Das wird nicht ohne Weiteres gehen...
Von welchem DT770 reden wir eigentlich?

Ach ja, ohne das BR-Loch klingt der DT770 wie Blechdose...

m00h
Sharangir
Inventar
#5 erstellt: 01. Dez 2016, 10:51
Moin

Ja, der ursprüngliche Plan war, den grauen/schwarzen Teil vom Gehäuse zu tauschen.
Gemäss Beyerdynamic ist das weder möglich noch ratsam, da die Klangeigenschaften beider Hörer beeinträchtigt würden (da nur der 770er den BR-port hat).

Ich lasses aso bleiben und suche nen verrückten Paintbrusher (oder Warhammer-fan) der mir die grauen Teile mattschwarz macht

Es ist übrigens ein DT770 Manufaktur aus 2008
Schwarz/silber, 250 Ohm, mit dem vermaledeiten Wendelkabel.. hat neue earpads und headband erhalten und wird jetzt für 50€ an eine Freundin verkauft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beyerdynamic Dt - 990 (2005)
MrStock am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  76 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 Wartung
Dake am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  9 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 Pro
halfbase228 am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  7 Beiträge
Ohrpolster Beyerdynamic DT 990
kurtrusell am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 22.07.2012  –  2 Beiträge
Beyerdynamic dt 990 pro
TremorRPK am 18.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DT-990 (alt) vs Beyerdynamic DT-990 (neu)
Shoi2 am 05.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  4 Beiträge
ersatzpolster für Beyerdynamic DT 990
I.Q am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  10 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 32Ohm - portabel?
OriginalBuckRogers am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  5 Beiträge
Topping TP21 + Beyerdynamic dt 990
rasen am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  2 Beiträge
Verlängerung für Beyerdynamic DT 990
fenderman am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.168 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedFiresign
  • Gesamtzahl an Themen1.510.381
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.733.446

Hersteller in diesem Thread Widget schließen