Android Kabel für Shure SE

+A -A
Autor
Beitrag
FreshKidIce
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Apr 2017, 21:37
Servus!

Hat jemand eine Ahnung wo ich ein Adroid kompatibeles Kabel für die Shure SE Serie her bekomme?
Sprich mit Inline Fernbedienung wo neben Play/Pause auch die Lautstärkenregelung funktioniert.

Alles was ich bisher gefunden habe ist aus China. Dem traue ich nicht wirklich.
zu schlechte Erfahrungen gemacht.

Anderenfalls muss ich wohl doch auf den Sennheiser Momentum setzen. Den gibts wenigstens Android kompatibel.
XperiaV
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2017, 11:38
Bitte

Ich habe das Kabel für mein Westone genommen und ich finde es qualitativ gut. Am S5 funktionieren die Lautstärke Tasten, an meinem M8 jedoch nicht - dort werden beim Betätigen der Lautstärke Tasten die Tracks vor und zurück geklickt, Mitteltaste ist aber ebenso wie beim S5 die Rufannahme / Pause & Play Taste.

Kommt halt drauf an was für eine Smartphone du hast.
Leider gibt es für Android kein einheitlichen Standard.
FreshKidIce
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Apr 2017, 22:31
Danke!
Soll am Fiio X1 II spielen. Da gehen die Samsung Kopfhörer in vollem Umfang.
Und da ich eh nur aus Samsung setze wirds auch da gehen

EDIT. Aber kommt auch aus Cina. Versand Langstrecke...


[Beitrag von FreshKidIce am 04. Apr 2017, 22:36 bearbeitet]
XperiaV
Inventar
#4 erstellt: 04. Apr 2017, 22:46
Bei mir hat es damals nicht lange gedauert - ca ne Woche glaube ich.
FreshKidIce
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Apr 2017, 23:37
Warum nicht einfach mit einem Adapter versuchen!
Es gibt doch OMTP-Adapter und so ein Ding müsste bei meinen Sennheiser MM70s dabei gewesen sein.
Steht zwar dabei für älter Nokias, aber ich werds mal testen.
Sonst bestelle ich mir für ein paar Euro so nen Adapter und teste noch mal earpods am Samsung
FreshKidIce
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 05. Apr 2017, 14:25
So das war ein kalter...

Sowohl Apple aus auch fast alle Android geräte nutzen den CTIA Standard.
Somit funktioniert ein Apple Kopfhörer auch am Androis gerät, abgesehen von den Lautstärketasten.

Lautstärke wird wohl über Wiederstände auf masse geregelt und die sind eben unterschiedlich bei Apple und Android.
Das Problem lässt sich dann eben nicht mit einem Adapterkabel beheben.
XperiaV
Inventar
#7 erstellt: 05. Apr 2017, 15:06
DAS HIER sollte auch passen.
FreshKidIce
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 05. Apr 2017, 15:19
Hat nur eine 1-Tasten FB. Das gibts von Shure auch.

Ich überlege glatt ob ich so einen BT-Adapter nehme und aufs Kabel verzichte.
Da ist es egal welches Abspielgerät als Quelle dient, da gehen alle Tasten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Shure SE 530 Horrorkabel
cxc am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  6 Beiträge
Shure SE 535 Ersatzkabel
gjott am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  4 Beiträge
Shure SE 530
mojokilian am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  7 Beiträge
Shure SE 425
motoquero am 31.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  14 Beiträge
Shure SE 210
horstsack am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  3 Beiträge
Neue Shure SE 530
w12er am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  6 Beiträge
Shure SE 310 Rewiev
Son_Goten23 am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  2 Beiträge
Shure se 535, klangfrage?
Oz36 am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  45 Beiträge
Shure SE 215 Seitenkennzeichnung
mausm am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  8 Beiträge
Aufsätze für Shure SE-110
buddysk am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedN0xx0uT
  • Gesamtzahl an Themen1.528.685
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.278

Hersteller in diesem Thread Widget schließen