Shure SE 530 Horrorkabel

+A -A
Autor
Beitrag
cxc
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 07. Jul 2009, 22:17
Da das Kabel der SE 530 bekanntermaßen grotesk kurz ist, ist man auf ein Verlängerungskabel angewiesen. Nun liefert Shure ja eins mit, das ca. 90 cm lang ist und separat im Einzelhandel für ca 13 Euro erworben werden kann.
Obwohl ich keinen Abusus mit dieser Verlängerung betreibe (Nano 4g wird nur in die Hose getan), ist schon wieder ein Kabelbruch intern aufgetreten. Das Kabel hat vielleicht 4 Monate gehalten, das erste auch nicht länger.
Ist es ein bekannter Umstand, dass die Dinger Schrott sind?
Tauscht Shure die Kabel innerhalb der Garantie?
Ich habe jetzt auf ebay einige ca. 70 cm Extensions von Sony gekauft und hoffe, dass diese halten.
Ich hatte vorher diverse Sony Walkman, die solche Kabel dabei hatten und ich bin recht zuversichtlich.
Im Einzelhandel waren nur störrische 2m Kabel und länger zu bekommen.
slickride
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jul 2009, 22:24
Wenn du den Player in die Hosentasche steckst und dich meinetwegen bückst oder dich sogar hinsetzt, dann kann das Kabel stark gebogen werden. Ansonsten kann ich es mir beim besten Willen nicht vorstellen, warum ein Kabel so schnell brechen kann.
soundix
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Jul 2009, 00:06
Die SE530 Kabelisolierung ist dafür bekannt starr zu werden und schließlich aufzuplatzen. Angeblicher Grund: Schweiß. Eine groteske Fehlkonstruktion, zumal sie nicht vom Benutzer auszutauschen sind.

Gruß,
soundix
bossa
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jul 2009, 00:15
1. Habe seit bald 2 Jahren Shure SE310 fast täglich stundenlang im "Einsatz". Keine besonders sanfte Behandlung. Es ist steif, ja, aber defekt war es noch nie.

2. Gibt doch tausende Klinke-Verlängerungen. Da sollte es doch genug Alternativen geben...
Steril
Stammgast
#5 erstellt: 08. Jul 2009, 12:29
Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit ein Westone Kabel an einen Shure SE 530 anzubringen?

Meistens sind dünne Kabel ja verlackt und so quasi unlötbar...
anjoku
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Sep 2009, 12:36
Hallo,

Steril schrieb:
Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit ein Westone Kabel an einen Shure SE 530 anzubringen?

Meistens sind dünne Kabel ja verlackt und so quasi unlötbar...


jein, nur wenn du sehr experimentierfreudig bist.

Du müstest die 530 aufsägen und das ist nicht so einfach, bzw. kann schnell schiefgehen.

Was meinst du mit verlackt? Lack kann man entfernen und dann ist es wieder lötbar.

Das Ergebniss, sieht dann mehr oder weniger ansprechend aus, je nach handwerklichen oder Werkzeug.

Gruss,
Andre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Shure SE 530
w12er am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  6 Beiträge
Shure SE 530
mojokilian am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  7 Beiträge
Shure SE 530 zerspringen wie Glas.
cxc am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  8 Beiträge
Frage zu Shure SE 530 nach Kabeltausch
Caiba am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 14.12.2011  –  6 Beiträge
Se 530 für mich optimal?
Christel_M. am 18.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  7 Beiträge
Shure SE 210
horstsack am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  3 Beiträge
Shure SE 310 Rewiev
Son_Goten23 am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  2 Beiträge
Shure se 535, klangfrage?
Oz36 am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  45 Beiträge
Shure SE 215 Seitenkennzeichnung
mausm am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  8 Beiträge
Shure SE 535 Ersatzkabel
gjott am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.889 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddalito
  • Gesamtzahl an Themen1.528.963
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.629

Hersteller in diesem Thread Widget schließen