Hilfe: keine Kopfhörerbuchse an LG TV-Gerät

+A -A
Autor
Beitrag
sakuteemu
Neuling
#1 erstellt: 17. Jun 2017, 16:01
Hallo zusammen

Ich bin neu hier und wollte nach Hilfe fragen: Ich habe folgendes TV-Gerät ohne 3.5mm Kopfhöreranschlüsse.

Smart TV mit 108 cm (43 Zoll) Bildschirmdiagonale, webOS und Ultra HD-Auflösung

LG 43UF6409

HDMI 2
Ci+ Slot 1
USB 2.0 1
RJ45-Ethernet (LAN) 1
Digitaler Audioausgang (Optisch) 1
RF Eingang 2 (1 x Analog/DVB-C/DVB-T und 1 x DVB-S2)
AV in/Component in/PC Audio in 1
Scart 1


Meine Frage: Kann ich mit einem Adapterkabel oder sonst einem Teilchen den Audioausgang nutzen? Wenn ja, was müsste ich mir da besorgen?

Danke für eure Inputs!
cyfer
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2017, 16:11
Highente
Inventar
#3 erstellt: 17. Jun 2017, 16:12
Was brauchst du um den optischen Ausgang am TV zu nutzen?

Naja:

1. Ein Toslinkkabel
2. Einen DA Wandler
3. Zwei Cinchkabel
4. Einen Kopfhörerverstärker
5. Einen Kopfhörer

Edit sagt: Gibts auch in einem Gerät

z.B.
https://www.amazon.d...st%C3%A4rker+Digital


[Beitrag von Highente am 17. Jun 2017, 16:32 bearbeitet]
i.car
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jun 2017, 08:12
In der Bucht mal schauen nach Topping NX-1 und den Cinch-Audioausgang des TV daran anschliessen und gut iss, eine Akkuladung langt für ca. 2 Wochen TV-Genuss.
Highente
Inventar
#5 erstellt: 24. Jun 2017, 08:35
Hast du dir mal die Angaben zum TV des TE angesehen? Wo steht das was von cinch Audio out?
i.car
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jun 2017, 10:48
Ok, aber für den Scart-Anschluss liegt doch meistens ein Adapter bei mit einem Cinch-Audioausgang. Behelfsweise nimmt er einen solchen Adapter und macht aus dem SCART-AUsgang den benötigten Cinhc-Audioausgang draus, + Topping NX-1 als Kopfhörerbuchse, erledigt.

https://www.amazon.d...ds=scart+audio+cinch


[Beitrag von i.car am 24. Jun 2017, 10:56 bearbeitet]
Apalone
Inventar
#7 erstellt: 24. Jun 2017, 12:33
Nein, man weiß heutzutage nie, was der Gerätehersteller wie noch an Scart rausgibt.

Wenn man sowieso einen KHV benötigt, sollte man immer über den SPDIF out gehen, Der dazu benötigte D/A Wandler ist mit rund ab 20,- gut investiertes Geld.
Jan_Meier
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Jun 2017, 15:56
Einfache Lösung:

LIGAWO 6518777

Die Lautstärkeregelung über den Fernseher bleibt erhalten!

:-)

Jan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörerbuchse verstopft
Xzar am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  10 Beiträge
Spiralkabel leiern Kopfhörerbuchse aus! Bitte um Hilfe!
newbie123456 am 28.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  11 Beiträge
Khv-anschluß über Kopfhörerbuchse
winfriedscheurich am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  12 Beiträge
Unterschied Kopfhörerausgang/Kopfhörerbuchse
Gorgeus am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  2 Beiträge
staubschutz für kopfhörerbuchse
mibomm am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.07.2011  –  16 Beiträge
Impedanz Kopfhörer und Kopfhörerbuchse
GSJLink am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  3 Beiträge
Kopfhörer in Anlage einbinden - HILFE
schottland am 03.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  4 Beiträge
Problem: Kopfhörerbuchse leuchtet rot. Sound kommt über Kopfhörer und Boxen
kajo.gin am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  5 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 (600 Ohm) direkt an MacBook Pro/iMac-Kopfhörerbuchse
zivilars am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  7 Beiträge
4 Kopfhörer an einen Tv anschließen! Hilfe!
pyro2020 am 09.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.958 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedCelica_TS
  • Gesamtzahl an Themen1.433.776
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.281.498

Hersteller in diesem Thread Widget schließen