Kennt jemand den Sony MDR-AS700BT Nackenbügelkopfhörer?

+A -A
Autor
Beitrag
kuebler
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mrz 2018, 13:47
Und kann etwas zu seinen Erfahrungen/Eindrücken sagen?

Falls jemand ihn hat, verweise ich auch auf meinen Post #11 im parallelen Thread.
cliff25
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mrz 2018, 15:27
Ich habe mich gerade mal durch ein paar Rezensionen im japanischen Amazon Store gekämpft:

Die Soundqualität ist eher durchschnittlich, tlw. basslastig. Anscheinend kann man die Soundqualität auch in 3 Stufen einstellen. Der Tragekomfort ist in Ordnung, bei längeren Tragezeiten wirds allerdings unangenehm warm im Ohr. Die Pads saugen Schweiß gerne auf und Ersatzpads gabs nur über den Sony Support.

Die meisten Rezensionen beschweren sich hingegen über die Bedienung, bzw. Probleme bei der Bluetooth Verbindung.
kuebler
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mrz 2018, 20:24

cliff25 (Beitrag #2) schrieb:
Ich habe mich gerade mal durch ein paar Rezensionen im japanischen Amazon Store gekämpft:

Donnerwetter. Danke.

Und gab es da eventuell auch Privatanbieter gebraucht oder neu?
kuebler
Stammgast
#4 erstellt: 25. Mrz 2018, 20:49

kuebler (Beitrag #3) schrieb:
Und gab es da eventuell auch Privatanbieter gebraucht oder neu?

Anscheinend gibt es die, ab 8'000 Jen = 62 Euro. Das wäre für mich ganz prima.

Aber ich habe leider keinen Weg gefunden, mich mit meinem deutschen Amazon-Account anzumelden, und konnte auch nicht herausfinden, ob jemand Versand nach Deutschland anbietet, und für welchen Preis.

Ob Sie mir den Gefallen tun können, das mit Ihren Japanisch-Kenntnissen herauszufinden? Besten Dank für Ihre Mühe.


[Beitrag von kuebler am 25. Mrz 2018, 20:50 bearbeitet]
cliff25
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Mrz 2018, 21:20
Die Seite kannst du oben auf Englisch einstellen. Neu beträgt der Preis 19.800 Yen und gebraucht sind es 8000 Yen.

Die Versandkosten müssten etwa um die 8€ betragen, dafür wirds aber als Express Kurier Sendung verschickt. Um von amazon.co.jp zu bestellen, muss man dort einen seperaten Account anlegen. Die Lieferung von Waren (fullfilled by amazon) dauert bei mir i.d.R. 3-4 Tage, und ist damit sogar schneller als Amazon Deutschland
kuebler
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mrz 2018, 21:31

cliff25 (Beitrag #5) schrieb:
Die Seite kannst du oben auf Englisch einstellen. Neu beträgt der Preis 19.800 Yen und gebraucht sind es 8000 Yen.

Danke, hatte ich gerade eben auch herausgefunden.


Die Versandkosten müssten etwa um die 8€ betragen, dafür wirds aber als Express Kurier Sendung verschickt. Um von amazon.co.jp zu bestellen, muss man dort einen seperaten Account anlegen.

Den Account hatte ich angelegt, und beim Checkout aus dem Warenkorb auch meine deutsche Adresse angegeben.

Daraufhin erhielt ich beim Checkout die Nachricht, an diese Adresse könne nicht versendet werden, obwohl es "fulfilled by Amazon" war.

Könnte ich da etwas falsch gemacht haben, oder kann der Anbieter eventuell internationalen Versand unterdrücken? Wenn ich selbst etwas aus meinem Amazon-Seller-Account verkaufe, dann biete ich auch nur Deutschland an. Aber das bin ich als privater Versender, und wenn "fulfilled by Amazon" dasteht, dann sollte es doch gehen, oder? Oder vielleicht nur für Bücher, Software und ähnliches, nicht für Elektronik?

Naja, ich habe jetzt mal die beiden Anbieter auf Englisch angeschrieben. Mal sehen, ob ich da weiterkomme.

Auf jeden Fall Danke für Deine Hilfe
kuebler
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mrz 2018, 22:10
Nur nochmal wegen der Folklore...

Bei einem anderen Anbieter ohne "fulfilment by Amazon" hatte ich den Checkout gemacht, und dabei hat auch meine deutsche Adresse nicht gestört. Auf der letzten Seite vor dem Purchase stand da dann allerdings bei immerhin 4 Wochen Shipping-Zeit 88 Euro für den Kopfhörer und 162 Euro für Shipping and Handling...

Tja, da hab ich's dann doch lieber gelassen...

Mal sehen, ob ich es in diesem Leben noch mal zu einem MDR-AS700BT bringe...

Aber an seinen Herausforderungen wächst der Mensch...
kuebler
Stammgast
#8 erstellt: 26. Mrz 2018, 16:13
Nur für Leute, die ähnliche Interessen zum Kaufen in Japan haben, ziemlich universal für alle Arten von Online-Produkten:

Über die Webseite "buyee.jp" habe ich einen Kauf- und Versandservice genutzt. Man registriert sich bei Buyee incl. Adresse und (z.B. Paypal-) Zahlungsweise/Account, installiert eine Safari-Extension, und kann dann z.B. auf der japanischen Amazon-Seite des Produktes oben in der Safari-Menüleiste das "Add to Buyee"-Icon anklicken. Dann macht Buyee den Kauf (auf eigene Rechnung, kassiert aber sofort bei mir über Paypal) und verschickt später über DHL, in meinem Fall für 17 Euro.

Mal sehen, wie es klappt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NackenbügelKopfhörer PMX 100 oder was?
maatlock am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  10 Beiträge
Sony MDR-CD555 - kennt den jemand?
Aladdin_Sane am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  3 Beiträge
Sony MDR-F1
qede am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2019  –  19 Beiträge
Sony MDR-V700 DJ
Fozzy90 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  2 Beiträge
Sony MDR-NC750
p4uL am 05.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2020  –  17 Beiträge
Sony MDR SA XXX
JetztAber am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  8 Beiträge
Sony MDR - CD 250
Der_Ron am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  6 Beiträge
Sony MDR-HW700DS oder Beyerdynamic Headzone
tizzy11 am 24.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  2 Beiträge
Sony MDR-XB1000
iaterne am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2012  –  16 Beiträge
sony MDR-DS4000
suppi am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.430 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedHifiMic91
  • Gesamtzahl an Themen1.508.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.702.722

Hersteller in diesem Thread Widget schließen