Sony MDR-NC750

+A -A
Autor
Beitrag
p4uL
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Sep 2015, 12:51
Kann jemand schon was zu den o.g. Kopfhörern sagen?

http://www.sonymobil...o-headset-mdr-nc750/
ayran
Stammgast
#2 erstellt: 08. Sep 2015, 08:16
Scheinen ja gerade erst auf der IFA vorgestellt worden zu sein.
Wären für mich wegen dem NC-Feature aber auch interessant.
p4uL
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Okt 2015, 21:22
Kleines Update. Habe den Kopfhörer bei Sony direkt bestellt. Das war Ende September. Nach 4 Wochen habe ich mal nachgefragt, wo er bleibt (Geld war ja direkt bei Bestellung per paypal gesendet worden).
Man sagte mir darauf hin, dass man nicht wüsste, ob der Kopfhörer überhaupt jemals im Sonyshop verfügbar sein wird.
Bei idealo ist er jetzt bei 4 Shops deutlich günstiger als bei Sony selbst gelistet, jedoch bei keinem von diesen bis jetzt lieferbar.
Mal sehen, ob ich das Teil nochmal irgendwann in die Finger bekomme...
ayran
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2015, 15:49
Interessante Vorgehensweise von Sony

Zu dem Preis, der im Netzt jetzt gelistet ist (teilweise 60€) wäre das natürlich ne schöne Sache. Noise Cancelling mit hoffentlich halbwegs passablem Sound.
Für mich ist es mittlerweile eher wieder uninteressant. Habe mir den SoundMagic E80 gekauft. Der isoliert mir unterwegs ausreichend und der Sound ist ne Wucht, wenn man gerne Spaß hat.
p4uL
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Okt 2015, 17:52
scheint jetzt lieferbar zu sein. ich werde aber noch warten, bis sich die preise ein einheitliches niveau ausgesucht haben.

kann jemand was zu der steckerform sagen (5 polig)? Funktioniert der überall oder nur an bestimmten dafür vorgesehenen Geräten?

http://geizhals.at/p/1324167.jpg
keto27
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Nov 2015, 08:08
Ich hab mir die jetzt mal für 60€ bestellt. Das Noise Cancelling geht mit meinem NWZ-A15 ja vermutlich nicht, weil der das hardwareseitig gar nicht unterstützt, oder? Bin aber mal auf den Klang gespannt. Im Moment nutze ich Soundmagic E10/Hifiman Re-400 und einen ATH M50.
keto27
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Nov 2015, 18:44
So, angekommen. Was schon mal schlecht ist: meine Comply Foams passen nicht, die sind zu weit. Außerdem läuft an meinem iPhone 5 seltsamerweise nur eine Seite. Am A15 läuft er hingegen einwandfrei, erster Eindruck vom Klang ist ganz gut. Die Verarbeitung macht auch einen ganz passablen ersten Eindruck.
rerx
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 16. Nov 2015, 16:40
Ist es nicht so, dass diese Ohrhörer ausschließlich mit den Smartphones aus der Sony Z5-Reihe und keinen anderen Geräten kompatibel sind? Die haben nämlich die zugehörige Noise-Cancelling-Elektronik eingebaut, welche bei anderen NC-Kopfhörern in einem separat aufzuladenden Kästchen stecken würde.
keto27
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Nov 2015, 22:02
Jein.

Das Noise Cancelling funktioniert nur, wenn die Hardware das unterstützt, das ist aber z.B. auch beim Walkman NW-A25/A27 der Fall, dem liegt soweit ich das richtig sehe ja auch der NC750 bei.

Übrigens läuft das "Headset" jetzt doch an meinem iPhone 5 - wenn ich den Stecker nicht komplett einstecke. Der Stecker rastet dann schon ca. 1mm früher ein und alles läuft wunderbar. Nicht ganz ideal, meistens nutze ich es aber eh am A15 und da klappt das ja auch so.


[Beitrag von keto27 am 19. Nov 2015, 06:36 bearbeitet]
keto27
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 23. Nov 2015, 13:52
Ich habe den MDR-NC750 aus folgenden Gründen wieder abgegeben:

1. Beschriebene Probleme mit dem iPhone 5
2. Die In-Ears ragen weit aus dem Ohr heraus, stört beim Liegen in Seitenlage
3. Meine Soundmagic e10 lösen (soweit ich das beurteilen kann) Mitten und Höhen besser auf
derJann
Neuling
#11 erstellt: 01. Dez 2015, 17:12
Ich habe endlich den MDR-NC750 erhalten und besitze auch den MDR-NC31EM, insofern kann ich auch etwas zum Klangunterschied sagen.

Mich hat am MDR-NC31EM gestört, daß die hohen Höhen etwas zu leise waren. Ja und genau diese Schwäche hat der MDR-NC750 nicht. Ich finde, er ist klanglich das so ziemlich Beste, was ich bisher _in_ meinen Ohren hatte (könnte sogar dem Beyerdynamic DT990 Konkurrenz machen). 60€ habe ich bezahlt und finde das für die Qualität und edle Optik nicht zuviel (der MDR-NC31EM kostet ja bereits 30€).

Die Tiefbässe sind beim MDR-NC750 vielleicht einen Ticken leiser als beim MDR-NC31EM, aber der hatte meiner Meinung nach auch ein klein bischen zuviel des Guten. Bin mir aber nicht so sicher, könnte auch eingebildet sein, weil die hohen Höhen ja nun etwas lauter sind.

Und beide Kopfhörer funktionieren in allen 3.5mm Kopfhörerbuchsen, die ich so ausprobiert habe. Irgendwie auch logisch, denn die Kontakte die Kopfhörer benutzen, sind auch bei dem 5-poligen Stecker an den gleichen Stellen. Vielleicht hat das iPhone 5 die Kontakte irgendwie an leicht anderer Stelle? Oder Deine Kontakte haben sich verschoben?

Klar, dass das Noise Cancelling nur an den Sony Xperia Z2, Z3 und Z5 Normal/Compact/Tablet funktioniert, denn nur die haben ja schließlich zusätzlich Stereomikrofon-Eingänge.
p4uL
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Dez 2015, 00:05
Habe die Teile jetzt auch. In Betrieb mit einem Z5 compact. Nach einigem herumprobieren habe ich auch einen für meinen Geschmack sehr gut Sound. Ich bin eher freund von einem ausgeglichenem Klangbild und so musste ich den Bass deutlich beschränken. Er ist aber immer noch kräftig und tief. Die Mitten sind gut und die Höhen könnten zwar einen Tick präziser sein, sind aber immer noch sehr klar.
Mir gefallen die Kopfhörer sehr gut. Sie ragen recht weit aus den Ohren was unter einer Mütze etwas stört. Sie schotten sehr gut ab. In der Bahn höre ich bei eingeschaltetem NC so gut wie keine Außengeräusche mehr. Ist fast schon erschreckend.
dd23
Neuling
#13 erstellt: 29. Dez 2015, 19:50
Ich nutze die MDR-NC750 auch an einem Sony Z5 Compact. Den Klang finde ich wirklich gut und ausgewogen (habe den Vergleich zum Audio-Technica ATH-M50 und Nocs NS400).
Das Noise Cancelling funktioniert sehr gut für niedrige Frequenzen, allerdings hätte ich mir erhofft, dass auch mittlere und hohe Frequenzen "ausgelöscht" werden. Dies funktioniert bei weitem nicht so gut und bspw. Gespräche sind immer noch hörbar.
Meine Frage: Ist das so gewollt (oder technikbedingt nicht besser möglich), oder sind meine Kopfhörer defekt?
CureDream
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 15. Jul 2016, 05:47
Ich habe seit gestern die Standalone-Variante in Benutzung.

Klangeindruck vom SONY MDR-EX750NA
monty99
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 15. Sep 2016, 10:35
(na ich bin gespannt)

Falls sich noch jemand an Sonys ersten Versuch an einem Premium Mp3 Player erinnern kann:
Ich bin immer noch sehr zufrieden mit meine Sony X1050. Die Leute bei Sony kennen das Ding anscheinend nicht mehr, obwohls auf der Homepage noch teilweise gelistet ist.

Meint ihr, die NC Funktion könnte bei meinem Player auch funktionieren?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDR-F1
qede am 07.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.12.2007  –  10 Beiträge
Sony MDR-EX85 von ebay -> Fälschung?
b-se am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  6 Beiträge
Sony MDR-CD555 - kennt den jemand?
Aladdin_Sane am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  3 Beiträge
unterschied Sony MDR 51 LP / LPZ / LPW
wosieber am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  6 Beiträge
Sony MDR -CD 470
rtjstrjsrtj am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  4 Beiträge
Sony MDR-R10 geerbt !
michahab am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  23 Beiträge
Sony Kopfhörer Mdr R10 geerbt
ginger288 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  4 Beiträge
"Sony MDR-V5" - Klassiker oder alter Plunder?
DrRadon am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  3 Beiträge
MDR V700 Vs. MDR V900
Kill_Bill am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  18 Beiträge
Kein DTS > Sony MDR-DS6500
danielx11 am 20.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedACS-1991
  • Gesamtzahl an Themen1.386.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.415.288

Hersteller in diesem Thread Widget schließen