Probleme mit Grado RS1 Hörschalen

+A -A
Autor
Beitrag
DieNeu
Neuling
#1 erstellt: 08. Apr 2019, 14:51
Hallo, ich habe meinem Händler vertraut und den wunderbaren Grado RS1 gekauft. nach 14 Tagen fiel mir jedoch die linke Hörschale ab. die Verbindung zwischen Hörschale und Kopfteil ist alles andere als vertrauenswürdig, einfach nur ineinandergesteckt, nicht verschraubt oder wirklich fest verbunden. Das erinnert mich an typisch amerikanische Technik, die es nicht so genau nimmt. Hat jemand andere Erfahrungen? 2005 wurde dieses Problem schon mal gemeldet. Ich hoffe ich bekomme den Hörer einwandfrei repariert zurück.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grado RS1
maduk am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  24 Beiträge
Verstaerker fuer den Grado RS1
kohrt am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  4 Beiträge
Grado RS1 vs. AudioTecnica W1000?
xamuh am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.12.2005  –  7 Beiträge
Grado RS1 oder RA1 kaufen ?
daniel111 am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  53 Beiträge
Grado RS1 - Wo am günstigsten?
blueprinthl am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  9 Beiträge
Größere ohrumschließende Polster für den Grado RS1
MusichFan am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  4 Beiträge
Grado SR225 / 325i oder gleich RS1
JetztAber am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  7 Beiträge
Grado RS1 vs. HD 650 / AKG 701
Diabolo_Dominic am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  25 Beiträge
Wo gibt's in München Grado RS1/2 und Grado RA1
Matze81479 am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  3 Beiträge
Hat Grado Qualitets probleme????????????
kohrt am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.845 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedRogerInord
  • Gesamtzahl an Themen1.438.969
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.381.296