Sony MDR-V700 DJ für mp3-player???

+A -A
Autor
Beitrag
TobiAssS
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mrz 2006, 14:30
Hallo zusammen!

Leider habe ich gestern meine Sony MDR-G74SL zerstört, da ich im Auto mit dem Kabel an der Handbremse hängengeblieben bin...
Da ich seit längerem sowieso mit dem Sony MDR-V700 DJ liebäugel nun meine Frage:

Ist der V700 überhaupt geeignet für mp3-player oder gibt da der Akku nach ~zwei Stunden auf?
Im Moment hab ich nen iRiver Stick (256MB) und da ist halt nur ein Akku (1900mAh) drin... In Aussicht hab ich nen Archos AV 500, aber den kann ich mir frühstens in 6 Monaten leisten...

Ich hör hauptsächlich Industrial/EBM/Hard-Rock/DarkWave und House/Tech-House und hasse Nebengeräusche , von daher fällt mein Auge schon seit längerem auf den V700.
Wenn der allerdings eine so hohe Leistungsaufnahme hat, dass er nur für den Anschluss an Verstärker gedacht ist und die Akkus im mp3-player in die Knie gehen, dann bringts mir auch nix...

Als Alternative würd ich den Sony MDR-605LP sehen oder ich hol mir wieder den Sony MDR-G74SL (mit welchem ich SEHR zufrieden war *trauer*)

Vllt. wundert sich der ein oder andere weil ich nur Sony-Produkte im Kopf hab. Ansich würde ich immer andere Marken bevorzugen (bspw. im Car-Hifi-Bereich), aber wenn's um Kopfhörer geht, dann kommt für mich nur Sony in Frage. Hab schon oft andere Kopfhörer gehabt/getestet, bspw. von Sennheiser und ich muss auch zugeben, dass der Klang da noch ausgewogener ist und die Höhen schienen mir auch etwas klarer, aber der typische (nicht ganz so ausgewogene) etwas "härtere" Sony-Klang gefiel MIR PERSÖNLICH bisher in jeder Situation besser...

Dankebar für jeden Rat,

MfG, TobiAss
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2006, 14:49
24 Ohm Impedanz, 3 Watt (!!!) belastbar, 107dB Empfindlichkeit

Das Ding dürfte selbst am schlechtesten MP3-Player mit ordentlich Druck laufen - die Daten sind "perfekt" was schlechte Quellen angeht.

ABER:
Das Ding ist viiieeeel zu teuer - Klangqualität gehört so in die 50-70 Euro Region. (Hatte ich selbst mal das Teil)
Schau dich vielleicht mal eher nach nem "AKG K81" oder "Sennheiser HD25-1" umschauen.

Sind beide basslastig, portabler (weil kleiner) und in allen Belangen besser als die Sony :-p

Gruss
Frank
TobiAssS
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Mrz 2006, 19:05
danke!

Ich konnt mit den Werten nicht viel anfangen, hab nur gesehen, dass die Belastbarkeit eben sehr hoch ist!

Noch jemand anderer Meinung hier? Sonst wird nächste Woche bestellt...!
m00hk00h
Inventar
#4 erstellt: 26. Mrz 2006, 19:10
Nein, keine andere Meinung!

m00h
-resu-
Inventar
#5 erstellt: 26. Mrz 2006, 19:11

TobiAssS schrieb:
Noch jemand anderer Meinung hier? Sonst wird nächste Woche bestellt...! :)


JEDER hier (und das wette ich!) ist meiner Meinung --> Sony = SoNIE !

Der is viiiieeeel zu teuer für die Leistung...kann dir gerne meine Bankdaten geben, wenn du zuviel Geld hast


Frank
TobiAssS
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Mrz 2006, 21:04
k, thx!

Werd wahrscheinlich mal ein bisschen durch die City tingeln und Probehören in Fachgeschäften...

Ps: @m00hk00h: thx for Kato Rosa, genau mein Geschmack...
Nickchen66
Inventar
#7 erstellt: 27. Mrz 2006, 10:49
Der AKG K81 ist mein neuestes Gimmick. Wirklich scheißgut, auch an meinem Flashplayer. Allerdings ist der Bügel dermaßen ausladend, daß man draußen bisweilen Blicke auf sich zieht.

Der HD25-1 sieht besser aus, allerdings kostet er 3 Mal so viel wie der AKG und ist angeblich allerhöchstens genau so gut. Es mehren sich aber mittlerweile die Aussagen bei head-fi, die den kleinen AKG für besser als den HD25-1 halten.

Der geschlossene Senn PX200 ist keine wirkliche Alternative, da er fast genau so viel kostet wie der AKG, nahezu nicht isoliert und klanglich eine ganze Etage tiefer anzusiedeln ist.


[Beitrag von Nickchen66 am 27. Mrz 2006, 10:51 bearbeitet]
paracetamole
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Feb 2007, 11:37
also ich hab die sony v700
und die sind toll für unterwegs
die leute gucken zwar bisschen doof
aber selbst an der Sony PSP bei 75% Volume dröhnt mir das ohr kaputt schön druck die hörer.
Frauenstimmen und auch becken vom schlagzeug werden schon gezeichnet von dem hörer. was der HD25 aber eindeutig besser kann....
sai-bot
Inventar
#9 erstellt: 13. Feb 2007, 11:41
Bist du der Vogel, den ich neulich gesehen habe, der seine Sony-Kopfhörer über der Mütze trägt???
Nix für ungut...
-resu-
Inventar
#10 erstellt: 13. Feb 2007, 12:21
Pfui!
Einen Sony DARF man nicht gut finden

Des einzige was er kann, wie du schon sagtest: Das Teil is laut ohne Ende

Frank

P.S. Der Thread war fast 1 Jahr lang tot .... das war auch beser so
m00hk00h
Inventar
#11 erstellt: 13. Feb 2007, 12:52

sai-bot schrieb:
Bist du der Vogel, den ich neulich gesehen habe, der seine Sony-Kopfhörer über der Mütze trägt??? :D


Boah, ey davon gibt's so viele. Sony MDR-V150DJ über einer Fritz-Wollmütze.
Beides für sich genommen ja schon schlimm...

m00h
sai-bot
Inventar
#12 erstellt: 13. Feb 2007, 14:05

m00hk00h schrieb:

sai-bot schrieb:
Bist du der Vogel, den ich neulich gesehen habe, der seine Sony-Kopfhörer über der Mütze trägt??? :D


Boah, ey davon gibt's so viele. Sony MDR-V150DJ über einer Fritz-Wollmütze.
Beides für sich genommen ja schon schlimm...

m00h

Da hab ich doch noch einen Fred gefunden, wo man das ungezwungen anbringen kann. Aber wenn man erstmal drauf achtet, gibt's die Typen echt zuhauf.
Aber was ist ne Fritz-Wollmütze? Berliner Slang für Wollmütze mit so nem Cappie-Teil vorne dran? Verdammt ich werd alt.
m00hk00h
Inventar
#13 erstellt: 13. Feb 2007, 14:10

sai-bot schrieb:
Aber was ist ne Fritz-Wollmütze? Berliner Slang für Wollmütze mit so nem Cappie-Teil vorne dran? Verdammt ich werd alt.


Eine Wollmütze vom Radiosender Fritz, mit ihrem charakteristischem Logo drauf, das mitlerweile in dieser Stadt omnipräsent ist...

m00h
Musikaddicted
Inventar
#14 erstellt: 13. Feb 2007, 20:07
"nur echt mit Wollmütze" - was man auch von solchen Aktionen halten will, aber Fritz war früher mächtig kreativ - heute leider nicht mehr so sehr wie früher, aber immer noch besser als viele, viele andere Sender. Naja ich hör ihn trotzdem nicht

Zu Thema Sony: Auch wenn nicht mein Geschmack, aber SA1k-5k und CD3k sowie natürlich R10 und Qualia haben schon was für sich.
MTL-CH
Stammgast
#15 erstellt: 15. Feb 2007, 00:18
Bin sonst auch nicht sooo der Sony-Fanatiker in Sachen KH, habe aber - auf der Suche nach einem geschlossenen KH, der mich mehr anspricht als ein AT und nicht so brutal klammert wie ein HD-25 - einen MDR-V6 "Studio Monitor" erstanden und bin recht angetan: der Bass neigt ohne KHV zwar zum Boomen, mit KHV ist das Ding meiner Meinung nach etwa einem ATH-A900 in allen Belangen überlegen und dazu noch günstiger.
Interessant ist noch, dass der HeadFive und auch der Aria mit dem Bass des V6 noch recht locker umgehen, während der Lehmann bcl dann den Bass endlich an der kurzen Leine führt. Nebenbei: der V6 trägt sich stundenlang äusserst bequem und schirmt hervorragend ab. Für mich eine echte Überraschung und Entdeckung.
Kill_Bill
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 16. Feb 2007, 22:13

sai-bot schrieb:
Bist du der Vogel, den ich neulich gesehen habe, der seine Sony-Kopfhörer über der Mütze trägt???
Nix für ungut...


Wenn du aus Berlin kommst,könnte auch ich es gewesen sein, laufe auch mit MDR V700 und na Mütze rum


[Beitrag von Kill_Bill am 16. Feb 2007, 22:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDR-V700 DJ
Fozzy90 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  2 Beiträge
Sony MDR-V700
McMusic am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  7 Beiträge
Sony MDR-V700 Unterschiede?
tachyonstar am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  10 Beiträge
MDR V700 Vs. MDR V900
Kill_Bill am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  18 Beiträge
Sony MDR V55 DJ
ban4n4joe am 14.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher für Sony MDR-V700
Speedy22 am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  5 Beiträge
Sony MDR-V700DJ
schultz117 am 28.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  13 Beiträge
kopfhörer für Mp3 Player
placasoft am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 09.08.2004  –  7 Beiträge
Kopfhörer für MP3 Player
dmeenzer am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  3 Beiträge
SONY MDR 100ABN übersteuert?
Machiavelli_G2G am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 04.08.2016  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.559 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedshralankadar
  • Gesamtzahl an Themen1.463.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.832.308

Hersteller in diesem Thread Widget schließen