Sony MDR-V700

+A -A
Autor
Beitrag
McMusic
Inventar
#1 erstellt: 25. Apr 2006, 19:56
Hallo zusammen,

ich hab bei mir im Schrank noch einen "alten" Sony MDR-V700 gefunden. Mich würde interessieren, was ihr von dem KH haltet. Geht der als Mid-Fi durch?

Danke Euch schon mal für die Antworten!

Grüsse von
dmcom
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2006, 20:00
Hatte den selbst mal ... laut ohne Ende - kann durchaus mal als Boxen-Ersatz herhalten.

Für DJ´s super ... wobei der dafür nicht stabil genug ist.

Klang? Bescheiden! Bin mir sicher, dass ein Sennheiser 485 den besseren Klang hat.
Für das Geld nix dolles ... um sich bei 140dB mit Techno zuzuballern aber super (an Bass mangelt es nicht)

Frank
McMusic
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2006, 20:03
Er kommt von der Charakteristik dem Koss Porta Pro nahe, findest Du nicht?

Basslastig ist er auf jeden Fall...
Musikaddicted
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2006, 20:47
Nenene. Der Porta ist wesentlich kontrollierter im Bass und hat Mitten!
Der V700 hat nichts (gut er sieht nicht ganz scheisse aus).
Klanglich wahrlich keine Offenbarung, aber wenn er rumfliegt, dann kann man ihn auch nutzen. Es sei denn du hast was besseres Portables.
The-Clash4321
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Apr 2006, 00:26
Hab den auch mal gehört ... und sry also er ist vielleicht besser als sein ruf aber der ist unter hifi-fans auch echt schlecht.Ich find Laut basslastig unpräzise schwammig im bass und der rest durchschnitt. Ganz klar ein Techno Hörer. Aber hauptsache er macht spaß ;-).
McMusic
Inventar
#6 erstellt: 26. Apr 2006, 05:45
Naja, bekomme ja bald meine Westone UM2. Und in der Zwischenzeit nutze ich meine Koss The Plug dann halt...

Werd den Sony wohl verticken...Braucht jemand einen Sony MDR-V700?
-resu-
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2006, 07:43

dmcom_u10 schrieb:
Naja, bekomme ja bald meine Westone UM2. Und in der Zwischenzeit nutze ich meine Koss The Plug dann halt...

Werd den Sony wohl verticken...Braucht jemand einen Sony MDR-V700? :D


Hier im Forum wohl kaum!
Hab meinen mal in eBay gestellt - incl. Sofort-Kauf...damit ist er dann auch weg, ich glaube 89 Euro.

Gruss
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDR-V700 Unterschiede?
tachyonstar am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  10 Beiträge
Sony MDR-V700 DJ
Fozzy90 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  2 Beiträge
MDR V700 Vs. MDR V900
Kill_Bill am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  18 Beiträge
Sony MDR-V700 DJ für mp3-player???
TobiAssS am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  16 Beiträge
Neue Lautsprecher für Sony MDR-V700
Speedy22 am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  5 Beiträge
Sony MDR-CD380
ironix am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  2 Beiträge
sony MDR-DS4000
suppi am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  9 Beiträge
Frage zum SONY MDR Q68
Muckelfips am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  5 Beiträge
Sony MDR-XB950 BT
elalauni am 28.01.2015  –  Letzte Antwort am 01.04.2015  –  2 Beiträge
Sony MDR SA XXX
JetztAber am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.599 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedelias_
  • Gesamtzahl an Themen1.463.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.834.904

Hersteller in diesem Thread Widget schließen