Sony MDR-V700 Unterschiede?

+A -A
Autor
Beitrag
tachyonstar
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2011, 11:55
Hallo,

ich hab hier zwei Sony MDR-V700.

Ich hab festgestellt das beide etwas unterschiedlich klingen. Wärend bei einem die Bässe druckvoller durchkommen, sind bei dem anderen Höhen etwas klarer.

Hab auch festgestellt das bei einem die Polsterung über dem Lautsprecher etwas dicker ist.

Ansonsten sind beide äußerlich gleich.

Ist denn bekannt ob es von dem Teil verschiedene Revisionen gibt?
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2011, 21:41
Bei einem so lange gebauten Hörer ist viel möglich. Aber bist du auch sicher, daß beide original sind? Gibt ja wohl reichlich chinesische Fakes.
ruedigger
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Nov 2011, 22:56
*hust*

böse Zungen würden ja behaupten, den originalen V700 erkennt man nach ner Weile an den brechenden Gelenken
tachyonstar
Neuling
#4 erstellt: 07. Nov 2011, 14:23
Naja, einen habe ich bei Amazon erworben.

Den Anderen, der mit den lauteren Höhen, recht preiswert in der Bucht.
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 09. Nov 2011, 22:45

tachyonstar schrieb:
Naja, einen habe ich bei Amazon erworben.

Den Anderen, der mit den lauteren Höhen, recht preiswert in der Bucht.

Und das, würde ich meinen, erklärt den Unterschied...
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Nov 2011, 10:38
Aha. Da drängt sich dann doch der Verdacht auf, dass der von eBay ein Fake ist.

Das passiert bei KHs von Sony genauso wie bei KHs von audio technica.

Insbesondere der Hinweis, dass das Polster über den Lautsprecher bei einem etwas dicker ist. Das ist bei meinem ATH-M50 Fake nämlich genauso der Fall.

Viele Grüße,
Markus


[Beitrag von Bad_Robot am 10. Nov 2011, 10:39 bearbeitet]
manolo_TT
Inventar
#7 erstellt: 16. Nov 2011, 12:15
hast du bilder vm fake m 50?
Bad_Robot
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Nov 2011, 12:18
In dem von mir velinkten Thread (Posting #6) hab' ich ein paar Bilder gepostet.

Viele Grüße,
Markus
Speedy22
Stammgast
#9 erstellt: 17. Nov 2011, 17:29
Hallo,

ich hab auch die MDR-V700.

Bilder zu Fakes gibt es hier: http://reviews.ebay....id=10000000004764988
alphabeta76
Neuling
#10 erstellt: 10. Mrz 2014, 00:26
Der MDR-z700 ist keine Fälschung alle beats On Ear sind mit dem selben Boxen ausgestattet die auch von Sony sind
selbst die V700 Nachbau sind die selben wie beats OnEar Kopfhoerer Lautsprecher . Der in Europa verkaufte V700 von sony ist die Version mit dem HD Klangboxen für Dj´s . Die Verarbeitung des in Europa hergestellten V700 ist nach EU Standarten gebaut (Europa)
da Sony alles von Asiaten bekommt die Rechtinhaber sind Tochterunternehmen des Elektroriesen der Sony Konzern besteht aus Pioneer , Phillips, sharp, Bose, Foster, Canon,Aswo.de, Amadana, JVC,Victor,Honda, yamaha,jbl H-K,creative, audio-technica ,beats,Computer Universe,Media Markt und weitere Konzerne die Ihnen gehören jedoch sind die Inhaber verfälscht ... die Z700 von sony oder der China V700 ist eben auch eine Internet Version bzw. das Vormodell für die beats da dr. dre nur zum vermarkten da ist damit Ihr das kauft .. Glaubt Ihr mir nicht dann baut die angeblichen Fakes ausseinander und vergleicht diese mit beats Lautsprecher Boxen der bei den studio beats ist aktiver Basskopfhoerer und der Sony MdR700 china Böller ist passiver Lautsprecher jedoch bei den beats MixR ist wiederum eine andere Technologie ohne aktiv oder passiv Lautsprecher. Die meisten Kopfhoerer In Ear oder On Ear die Gut sind kommen alle aus China oder Taiwan kosten dort im hoechstfalle 3-18 Us Dollar bei 1000stück Abnahme also 3 Us Dollar für In Ear Kopfhoerer oder On Ear Kopfhoerer 18 US Dollar egal welche Aufschrift von A-Z.
Vorsicht vor Angeboten die nicht direkt vom Hersteller sind die sehen genau so aus jedoch Negativ alles Tonaufzeichnungsgeräte diese dienen zu Spionage via Internethandy oder am PC da koennen Sie auch ein Stadtgespräch machen mit Megafon das selbe mit Verbindung eines Lautsprecher Mikrofon am Lautsprecher selbst gleichzeitig wird Geld gemacht. Ihr solltet meinen das es Fälschungen sind jedoch wiederum Negativ die machen alles damit Ihr nicht drauf kommt was die Teile in Wirklichkeit kosten. Ein beats oder jene Marke im Einzelpreis 23 us dollar zu teuer On Ear beats studio 48Usd zu TEUER auf alibaba_com oder dhgate diese werden von den Verkäufer euch als HighCopys an euch gebracht da bekommt man nur Ärger Finger weg. Ihr foerdert Konzerne und Ihre miesen Geschäfte im Netz selbst im Laden nicht viel Geld ausgeben alles gehört denen. Wir foerdern den weltweiten Lobbyismus gleichzeitig den Reibachpolitik um Uns. Die Awards für V700 original der Konzerne sind alle verfälscht und gekauft da illegale Globalisierung vorliegt aufgrund der 1000 Tochterunternehmen der Sony bertellsmann company EU. Die Inhaber sind deshalb verfälscht in Europa da eine Familie aus dem Holocaust (ihr wisst was Ich meine) steckt als Aktiengesellschaft
Kabushiki Kaisha japan? getarnt Sie haben jedenfalls immer die rechte über die Geräte die aus Asien kommen und sehr günstig dort sind und hier an Mann gebracht werden.
Nur leben wir in Europa unter Meinungsfreiheit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony MDR-V700
McMusic am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  7 Beiträge
Sony MDR-V700 DJ
Fozzy90 am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher für Sony MDR-V700
Speedy22 am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  5 Beiträge
MDR V700 Vs. MDR V900
Kill_Bill am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  18 Beiträge
Sony MDR-V700 DJ für mp3-player???
TobiAssS am 26.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  16 Beiträge
Unterschiede Sony MDR
HaiViehNewb am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  8 Beiträge
Sony MDR EX 310
liesbeth am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  8 Beiträge
Sony MDR-CD780
Sorbit am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  4 Beiträge
Sony MDR-1 RBT Fragen
snick77 am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  3 Beiträge
Sony MDR-R10 Kopfhörer
duke-witten am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.168 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedxxDerBASTixx
  • Gesamtzahl an Themen1.510.411
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.733.840

Hersteller in diesem Thread Widget schließen