Wie Lautstärken objektiv vergleichen?

+A -A
Autor
Beitrag
Towny
Inventar
#1 erstellt: 24. Apr 2006, 21:20
wie kann man anhand der "harten" Daten (Empfindlichkeit,Nennwiderstand etc.) von KH deren Schallpegel bei einer bestimmten Leistungsaufnahme vergleichen?

Hintergrund meiner Frage: ich stehe kurz vor dem Kauf eines K701... mein bisheriger HD595 gilt als sehr lauter KH...seine lautstärketechnisch relevanten Daten (auch auf der Sennheiser-HP) sind Nennimpedanz 50 Ohm und 112db Schalldruck bei 1Veff (1Volt effektive Spannung )

Zum Vergleich der K701: 62Ohm und Schalldruck bei 1W=105db...

Ich habe mit meinem HPA6S und dem 595 einen relativ kleinen Bereich zur Lautstärkeeinstellung (zwischen Kanalungleichheiten und blutenden Ohren ) dieser sollte nicht unbedingt kleiner werden

falls die Schalldruckpegelangaben der Hersteller vergleichbar sind, müßte der K701 bei gleicher anliegender Leistung ca 30% leiser sein, oder habe ich einen Denkfehler???


[Beitrag von Towny am 24. Apr 2006, 21:21 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2006, 21:54
Alles nicht so einfach.
Erstes Problem:
Die Empfindlichkeit in "dB/W" lässt sich nicht ohne weiteres in "dB/V" umrechnen. Damit lassen sich diese Werte nicht miteinander vergleichen...

Dazu kommt, dass die Impedanz und die Empfindlichkeit eine Einheit bilden. Sie müssen zusammen betrachtet werden.
Was allerdings auch nicht ohne weiteres möglich ist...

Hat dir nicht geholfen, ich weiß, aber so ist das Leben...:P

m00h
Towny
Inventar
#3 erstellt: 25. Apr 2006, 07:39
das habe ich befürchtet, dass die Werte nicht vergleichbar sind

naja, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee

PS: bei LS ist das einfacher


[Beitrag von Towny am 25. Apr 2006, 07:40 bearbeitet]
floschu
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2006, 11:40
Vielleicht hört es sich etwas naiv an, da ich von der Physik leider nicht so viel verstehe, aber:

Mir persönlich ist noch kein KH untergekommen, bei dem ich nicht ohne Probleme die von mir gewünschte Lautstärke einstellen konnte!

Gruß, Florian
Musikaddicted
Inventar
#5 erstellt: 25. Apr 2006, 12:44

floschu schrieb:
Mir persönlich ist noch kein KH untergekommen, bei dem ich nicht ohne Probleme die von mir gewünschte Lautstärke einstellen konnte!

*unterschreib* bin aber auch leisehörer wurde mir gesagt.
Doch mir fällt was ein: Der HD650 ist am LineOut meines iRive zu leise
floschu
Inventar
#6 erstellt: 25. Apr 2006, 16:17

Musikaddicted schrieb:

*unterschreib* bin aber auch leisehörer wurde mir gesagt.


Tja, bin wohl auch "Leisehörer". Könnte mit meinem Alter zusammenhängen und der Tatsache, dass mein Gehör noch ein paar Jahre halten sollte. Rein subjektiv "schadet" mir ein extrem lauter Kopfhörer nämlich mehr, als ein Diskobesuch, kann das jemand bestätigen!?


Doch mir fällt was ein: Der HD650 ist am LineOut meines iRive zu leise :P


Ja gut, an meinem iPod Mini sind auch keine halzbrecherischen Lautstärken zu erreichen, aber der Threadstarter bezieht sich ja auf einen KHV!

Gruß, Florian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
In Ears vergleichen
Maik2k am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  9 Beiträge
Sennheiser HD280pro -Schwächen bei hohen Lautstärken?
teddyaudio am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  19 Beiträge
Für alle die Kopfhörer vergleichen wollen
terr1ne am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  4 Beiträge
MB Quart QP 400, wer konnte sie vergleichen ?
Leisehöhrer am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  26 Beiträge
KH zum Sehr-leise-hören
glubsch am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  23 Beiträge
kundenservice wie er sein soll
indojo am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  9 Beiträge
Bin auf der Suche nach einem A/B Switch, um Dac´s besser vergleichen zu können
Limönchen am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  8 Beiträge
Wie sieht euer perfekter Kopfhörer aus?
Maciavelli am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.10.2005  –  5 Beiträge
UE200 - Abstimmung wie W4?
J0Ka am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  4 Beiträge
Stereoplay Jahrbuch 2013
HiltiC am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitglied*Quix*
  • Gesamtzahl an Themen1.463.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.840.552

Hersteller in diesem Thread Widget schließen