K81 VS PortaPro

+A -A
Autor
Beitrag
MP3-Freak
Stammgast
#1 erstellt: 01. Aug 2006, 17:18
Moin Mädels,

Ich habe heute den ganzen Tag über die beiden gegeneinander ausprobiert und bin ja mal wieder völlig uneins mit mir, was die beiden KH's angeht.

Einerseits finde ich den PP für unter 30,- echt OK - besonders mit der gemoddeten Kunststoffabdeckung.
Andererseits kommt der K81 mit knapp 20,- Schlappen mehr auch nicht sooo teuer. In vielen Disziplinen haut der K81 - sagen wir mal anders - rein.
Ich will jetzt nicht unbedingt besser - oder schlechter sagen.

Jetzt suche ich ein paar Leutz, die auch beide KH's haben um sich mit mir über das "Besser" oder "Schlechter" auzutauschen, damit wir das Thema mal endgültig durch haben

Ich habe da ein Paar Musikstücke, die ich auch gerne per Inter-Netz zur Verfügung stelle, um das Testen einfacher bzw nachvollziehbarer zu machen.

Gerne nehme ich auch noch andere Stücke mit auf.
Ich habe ja auch lange nichts für jede Stilrichtung an Bord.

Wer Bock hat teilzunehmen bekommt von mir per PN die Adresse wo es den Test-Stoff von meinem FTP-Server zum Download gibt.

Bisher habe ich 4 Stücke vorbereitet - alle als MP3 - würde die aber auch FLAC's (Stufe 6)anbieten - je nach Nachfrage. Und natürlich ob die jeder auf seinem Favorite-Player abspielen kann.

Meine Test-Titel-Vorschläge :
01. Johann Sebastian Bach - [Toccata & Fugue - Passacaglia #01] Toccata and Fugue in D minor BWV 565
Gute, sehr tiefreichende Orgel - tolle Raumakustik (FLAC) (MP3-192VBR)

02. Faithless - [Salva Mea (Maxi) #01] Salva Mea (Radio Edit) (FLAC) (MP3-192VBR)
Für die Trancefans sicher interessant

03. Pink Floyd - [The Wall (Disc 1) #04] The Happiest Days Of Our Lives (FLAC) (MP3-192VBR)
Der Track mit dem Hubschrauber und den Knackbassdrums

4. Frankie Goes To Hollywood - [Bang! Here Comes A Supernova (Japanese Edition) #04] Welcome To The Pleasuredome (Urban/Tribal Mix) (FLAC) (MP3-192VBR)
Unendlich schöne Einführung - sehr transparente Klänge, danach ordentlich was auf die Ohren

5... 6... 7... 8... was Ihr noch wollt.

Testequipment am leibsten Portables - allerdings auch was Ihr sonst so am Start habt. Letzlich werden wir gemeinsam ein Schlussurteil bilden - hört sich doch gut an

Also - was meint Ihr ?
Lohnt die Choose ?

byby - Test-Thomas
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2006, 19:00
Nette Idee, aber etwas überdifferenziert und mir in dieser Form zu stressig. Würde ich vielleicht anders drauf reagieren, wenn Sonntag vormittag wäre und ich mich gerade langweilen würde.

Abgesehen davon habe ich schon eine vorgefasste Meinung, die da lautet: Der K81 macht alles besser (außer dem Komfort), und das als Geschlossener, Hut ab!

Beim PP bemängel ich im Vergleich zu viel und zu undifferenzierten Tiefbass, zu wenig Mitten, viel zu wenig Höhen und zu wenig Details. Aber abgesehen davon macht er für sich irre Spaß und ist ein guter und in sich stimmiger Portabler. Sehr guter Leisehörer. Dieses Bügelklappmich finde ich etwas nervig...

Das ich den KSC75 für gelungener halte, ist ja bekannt.
MP3-Freak
Stammgast
#3 erstellt: 01. Aug 2006, 19:03
Hehe... hab ich auch gedacht, als mir heut nachmittach langweilig war.
Gibt bestimmt nen paar Leutz, denen auch langweilig ist.

Allerdings habe ich den PP lang nicht mehr am Ohr gehabt - und war ganz überrascht, wie gut der ansich doch ist - zumal für die schmale Marie...

Projekt iss gestorben - ich mach mal ne Review alleine - wenn ich wieder Langeweile habe
Dake
Stammgast
#4 erstellt: 02. Aug 2006, 01:32
Also ohne das in dem Umfang nochmal auszuprobieren wuerde ich mich doch gerne einfach Nickchens Meinung anschliessen. Der K81 kann eigentlich alles besser (meiner Meinung nach ist er auch in Sachen Haptik, Komfort etc. ueberlegen).

MfG,

Dake
Musikaddicted
Inventar
#5 erstellt: 02. Aug 2006, 04:20

Dake schrieb:
meiner Meinung nach ist er auch in Sachen Haptik, Komfort etc. ueberlegen

Meinst du das mit dem Komfort ernst??!?

Wie auch immer: Wenn dich die langeweile übermannt und du doch nicht ganz allein testen willst: Ich hab beide KHs hier bei mir rumzuliegen.
m00hk00h
Inventar
#6 erstellt: 02. Aug 2006, 11:24

Musikaddicted schrieb:

Wie auch immer: Wenn dich die langeweile übermannt und du doch nicht ganz allein testen willst: Ich hab beide KHs hier bei mir rumzuliegen.


Das KH-Paket von Übersee ist unterwegs, ich würde mal vorschlagen dass ich dann irgendwann nochmal meinem trägen Körper zu dir schleppe. Haben wir ja wieder so einiges zu tun.

m00h
Musikaddicted
Inventar
#7 erstellt: 02. Aug 2006, 12:26
*händereib*
Dake
Stammgast
#8 erstellt: 03. Aug 2006, 16:45
Natuerlich meine ich das mit dem Komfort ernst. Ich kann das "Gejammer" von manchen hier echt nicht nachvollziehen^^

MfG,

Dake
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG K81 oder Koss PortaPro !
Samurro am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  9 Beiträge
AKG k518 oder k81
Lorenz(at) am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  3 Beiträge
Sennheiser PX200 oder AKG K81?
clusou am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2007  –  4 Beiträge
Ohrpolsterwechsel / A900, AKG K81
maduk am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  10 Beiträge
Kabeldefekt AKG K81 - Garantie?
floschu am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  15 Beiträge
AKG K81 oder Vivanco SR950?
anavrin am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  98 Beiträge
AKG K81 Mods.hat die schon wer ausprobiert?
Iter_Impius am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  12 Beiträge
AKG K81 Rechte Seite Stumm
Peer am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2006  –  14 Beiträge
AKG K81 + iAudio X5 Equalizereinstellung?
DamienTrickster am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  5 Beiträge
Foto vom AKG K81 DJ
ma66ot am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.778 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitglied/Julian1988/
  • Gesamtzahl an Themen1.463.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.709

Hersteller in diesem Thread Widget schließen