HD 650 für Fernsehen.

+A -A
Autor
Beitrag
Diabolo_Dominic
Stammgast
#1 erstellt: 02. Aug 2006, 18:34
Hallo,

Abends wenn ich bis spät in die Nacht noch vor dem Plasma sitze um mir einen Film anzuschauen, höre ich über KH um meine Frau nicht aufzuwecken.

Gestern Abend z.b. habe ich mir Herr der Ringe "Die 2 Türme " Ext.ED. angesehen.

Dabei habe ich den HD 650 benutzt.

Ich muß wirklich sagen ich war sehr sehr begeistert.

Alles hat wirklich super gepasst, ganz freier MT Bereich, sehr schöne Räumlichkeit, einfach ENTSPANNT.

Sogar der ABSPANN wo ein Musikstück abgespielt wird war richtig super und der CHOR der danach angestimmt wurde hatte eine MEGA Räumlichkeit.

Habt Ihr schon ähnliche Erfahrungen so gemacht ?

Dominic
Peer
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2006, 19:26
Kein Wunder, für Filme sind IMHO Senns einfach geboren (sogar mein HD457!).
Musikaddicted
Inventar
#3 erstellt: 02. Aug 2006, 20:25
Jepp: HD650 + DVD =
Der Oberhammer ist Donnie Darko, denn der Film hat ne Dolby Headphone Spur (also nicht künstlich aufgemischt, sondern so auf der DVD vorhanden). Damit wirkt alles so realistisch und gleichzeitig hat der Senn den nötigen "Impact" um niemals verlegen zu wirken.
Ich kann da nur beipflichten!
_Scrooge_
Inventar
#4 erstellt: 02. Aug 2006, 20:36
Ich nutze den HD650 für alles...

Musik... Video... Spiele... Und das mit wachsender Begeisterung...

Bei HdR I ist das Grollen am Anfang mit dem HD650 schon der Hammer...

Ich habe, meiner Freundin zu liebe, Flatley - Celtic Tiger angesehen... Auch mit dem HD650 und ich war tief beeindruckt...

Was soll man noch sagen... Der HD650 ist schon wirklich ein richtig geiler Kopfhörer...


_Scrooge_
Winston_Wolf
Stammgast
#5 erstellt: 03. Aug 2006, 01:31
Die entspannten warmen Sennis sind für Filme ideal würde ich sagen.
Mein HD 485 ist ja nicht ganz so entspannt ausgelegt wie der HD 650 und du weißt ja auch, dass der 650´er mir normalerweise weniger zusagt....aber Filme und dazu noch mit deinem Verstärker....ich mags mir gar net vorstellen, wie genial das klingt.
zuglufttier
Inventar
#6 erstellt: 03. Aug 2006, 09:43
Ich hab den HD 600 und gucke damit auch sehr gerne Filme
Hab letztens mal 2001 geguckt und da ist eigentlich ja nicht so viel los aber zwischendurch halt klassische Musik und die kommt dann extrem gut über die Kopfhörer wieder und gibt dem Film noch mehr Atmosphäre irgendwie
ax3
Inventar
#7 erstellt: 03. Aug 2006, 09:50

Musikaddicted schrieb:
Jepp: HD650 + DVD =
Der Oberhammer ist Donnie Darko, denn der Film hat ne Dolby Headphone Spur (also nicht künstlich aufgemischt, sondern so auf der DVD vorhanden). Damit wirkt alles so realistisch und gleichzeitig hat der Senn den nötigen "Impact" um niemals verlegen zu wirken.
Ich kann da nur beipflichten!


D.h. man kann die Dolby Headphone Spur (auf Deutsch) im Menü anwählen?

Ansonsten: Die Kombi AH1000 von Philips über digitalen Eingang gespeist mit HD650 ist mein Favorit beim Filme gucken mit KH, obwohl ich lieber per Lautsprecher höre (aber Nachts, wenn ich meistens gucke, muss ich auf Familie Rücksicht nehmen)


[Beitrag von ax3 am 03. Aug 2006, 09:51 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#8 erstellt: 03. Aug 2006, 11:54

ax3 schrieb:
D.h. man kann die Dolby Headphone Spur (auf Deutsch) im Menü anwählen?

Korrekt - müsste noch nachsehen ob die deutsch oder englisch ist (ich glaub deutsch), aber auf jeden Fall im Menü anwählbar.
m00hk00h
Inventar
#9 erstellt: 03. Aug 2006, 12:40

Musikaddicted schrieb:

ax3 schrieb:
D.h. man kann die Dolby Headphone Spur (auf Deutsch) im Menü anwählen?

Korrekt - müsste noch nachsehen ob die deutsch oder englisch ist (ich glaub deutsch), aber auf jeden Fall im Menü anwählbar.


Und, scheiß' die Wand an, das funktioniert unglaublich gut...

m00h
MarGan
Stammgast
#10 erstellt: 03. Aug 2006, 17:38

Musikaddicted schrieb:
Jepp: HD650 + DVD =
Der Oberhammer ist Donnie Darko, denn der Film hat ne Dolby Headphone Spur (also nicht künstlich aufgemischt, sondern so auf der DVD vorhanden). Damit wirkt alles so realistisch und gleichzeitig hat der Senn den nötigen "Impact" um niemals verlegen zu wirken.
Ich kann da nur beipflichten!


Ist kein Dolby Headphone. Siehe http://www.headphone-surround.de/

MarGan
MarGan
Stammgast
#11 erstellt: 03. Aug 2006, 17:43

ax3 schrieb:


Ansonsten: Die Kombi AH1000 von Philips über digitalen Eingang gespeist mit HD650 ist mein Favorit beim Filme gucken mit KH, obwohl ich lieber per Lautsprecher höre (aber Nachts, wenn ich meistens gucke, muss ich auf Familie Rücksicht nehmen)


Spielt der 650 am Philips Verstärker(aus dem 1500er Set) genau so laut wie der HP1000? Wenn ja muß ich mir mal langsam den Senn 650 anschauen, obwohl ich vom Senn 600 überhaupt nicht angetan war.

MarGan
Musikaddicted
Inventar
#12 erstellt: 03. Aug 2006, 17:52
Tatsächlich steht auch auf der Verpackung headphone-surround. Dachte bisher immer dass es die Dolby Sache sei, da es im Menü so angeordnet ist.
Die headphone-surround Spur ist übrigens in Englisch und Deutsch vorhanden.
_Scrooge_
Inventar
#13 erstellt: 03. Aug 2006, 18:13

pielt der 650 am Philips Verstärker(aus dem 1500er Set) genau so laut wie der HP1000? Wenn ja muß ich mir mal langsam den Senn 650 anschauen, obwohl ich vom Senn 600 überhaupt nicht angetan war.


Ja, der HD650 spielt am AH1000 mindestens genau so laut, wie der HP1000...
Die von Philips sagen einem zwar, daß man keinen anderen Kopfhörer anschließen soll, als einen von Philips, aber wen wundert sowas...

Der Ausgang des AH1000 ist jedenfalls auf 32 Ohm ausgelegt und nen höheren Widerstand kann man immer anschließen...


_Scrooge_
ax3
Inventar
#14 erstellt: 03. Aug 2006, 19:05
... und wie laut das dann genau ist: Keine Ahnung
Beide bis zur Schmerzgrenze
_Scrooge_
Inventar
#15 erstellt: 04. Aug 2006, 10:04

... und wie laut das dann genau ist: Keine Ahnung
Beide bis zur Schmerzgrenze


Das kann man wohl sagen...



_Scrooge_
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KHV für HD 650
bluez-driver am 09.05.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  27 Beiträge
HD 650 = HD 6xx
HappyMetal am 28.06.2019  –  Letzte Antwort am 29.06.2019  –  3 Beiträge
Sennheiser Hd 650 + ?
baltik am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  30 Beiträge
HD 600 vs. HD 650
sigma6 am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  224 Beiträge
Wann HD 650 bestellen?
J-an am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  11 Beiträge
Sennheiser HD 650 Kabeltuning
holle1979 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  33 Beiträge
HD 650 zu langeweilig
silentmoja am 28.05.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  31 Beiträge
Multiformat Player für HD-650?
Atropos am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  11 Beiträge
Verlängerung für Sennheiser HD 650
beulibeu am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  2 Beiträge
KHV für Sennheiser hd-650
Raptor@audio am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDtm_67
  • Gesamtzahl an Themen1.464.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.785

Hersteller in diesem Thread Widget schließen