Multiformat Player für HD-650?

+A -A
Autor
Beitrag
Atropos
Stammgast
#1 erstellt: 19. Okt 2005, 10:55
Hallo!
Gibt es einen guten Multiformat Player, der SACD und CDs und vielleicht DVD-A abspielt? sind DVD-A überhaupt noch wichtig? weil von SACDs liest man mehr.

und wie klingen eigentlich SACDs auf Kopfhörern? ich denke gerade auf denen muss das sehr toll klingen? oder ist das eher schwachsinn, da ja SACDs für mehrere Lautsprecher und nicht Stereo abgemischt ist?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 19. Okt 2005, 13:14
was sagt dein geldbeutel zu dem anstehenden kauf?
Atropos
Stammgast
#3 erstellt: 19. Okt 2005, 13:48
Ich möchte vor allem dass es gut ist
ne spass beiseite ich habe meine Kopfhörer jetzt schon sicher ein halbes jahr und sie liegen nur in der Ecke, weil ich keinen passenden CD Player und KHV habe.
Habe immer nur Musik am Computer gehört und möchte jetzt endlich mal einen wirklich tollen Klang haben.
Deshalb meine Frage ob sich ein SACD Player lohnen würde, damit es noch toller klingt als normale CDs. oder reichen CDs mit HDCD?

Preis für Player + KHV soll so um die 700€ sein, aber ich habe auch nichts dagegen wenn es weniger ist.
KHV eventuell von Lake People. da kostet ja der teuerste "nur" 300€. wäre wirklich interessant, wenn er mit einem Meier Audio, der um einiges mehr kostet, mithalten kann.
aber bei den Playern selbst kenn ich mich überhaupt nicht aus, weil es da soviele gibt.

wäre sehr dankbar für ein paar Vorschläge an CD Playern, die sehr beliebt sind.

möchte halt auf keinen Fall 100€ sparen nur dass dann der Klang auch um einiges schlechter ist. Ich möchte einfach eine gute Kombination, bei der mehr klanglich richtig staunen kann.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Okt 2005, 13:52
so groß sind die unterschiede bei cd playern nicht. mein persönlicher tip: die altere stereo serie von marantz läuft gerade aus.

bedeutet: leise laufwerke, guter klang, gute verarbeitung.... und evtl. preisnachlass. wenn du auf viele formate stehst: der klangverlust zu dvd playern ist wirklich minimal...

nad baut auch feine sachen, yamaha ebenfalls, rotel könnte man noch erwähnen, teac...

bei khv soll ein anderer seine meinung posten.
Atropos
Stammgast
#5 erstellt: 19. Okt 2005, 13:57
und lohnt sich ein SACD resp. DVD-Audio Player für Kopfhörer oder ist der Unterschied zu CDs nicht so groß? dh. sind SACDs eher für mehrere Lautsprecherboxen gedacht? (surround)
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Okt 2005, 14:01

und lohnt sich ein SACD resp. DVD-Audio Player für Kopfhörer oder ist der Unterschied zu CDs nicht so groß? dh. sind SACDs eher für mehrere Lautsprecherboxen gedacht? (surround)


gut... es gibt natürlich den surround aspekt. im stereo tut sich da nicht so viel...

ich habe irgendwo noch nen pdf-blindtest diverser hai ent formate rumliegen... wirklich beeindruckend scheinen die neuen formate nicht zu sein. aber viele haben ja auch schon probleme mp3 von orginalen zu unterscheiden... böse zungen behaupten sogar, sacd soll im stereo modus schlechter sein als normale cd...
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Okt 2005, 15:11
bei deinem Budget solltest du lieber auf SACD und Co. verzichten und voll in KHV und CDP investieren. Davon hast du im Endeffekt deutlich mehr als von nem Combiplayer - die meist eh nicht gut sind (CD+SACD gibts gute, CD,SACD&DVD-A aber eigentlich nicht).
Atropos
Stammgast
#8 erstellt: 19. Okt 2005, 18:30
ein CD+SACD Player würde mich schon sehr interessieren, damit ich mir in Zukunft nicht extra einen SACD Player kaufen muss.
Auf DVD Audio kann man denke ich aber verzichten.

Wäre aber interessant ob SACDs wirklich nur mit Lautsprechern und nicht mit Kopfhörern besser klingen. wurde das hier im Forum schon mal getestet?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Okt 2005, 18:45

Wäre aber interessant ob SACDs wirklich nur mit Lautsprechern und nicht mit Kopfhörern besser klingen. wurde das hier im Forum schon mal getestet?


hier ein cd gegen mp3 blindtest.

http://www.heise.de/ct/00/06/092/default.shtml#lit1

da schon die wenigsten 196 kbit mp3s von cds unterscheiden können... was sollte da sacd bringen?
Atropos
Stammgast
#10 erstellt: 19. Okt 2005, 19:02
@MusikGurke
danke den Test habe ich schonmal gelesen.
Habe mir nur gedacht dass man den Unterschied mit so guten Kopfhörern wie den HD650 besser wahrnimmt.

Ich werde dann wohl, wenn es eh keinen Unterschied macht, bei reinen CD Playern bleiben.
Was für empfehlenswerte CD Player gibt es im 300€ Bereich (kann auch gebraucht sein), die auch MP3s lesen können? oder sind sie Player, die auch MP3s lesen können nicht so gut?
Wäre aber für mich praktisch die MP3s dann mit 320Kbits auf CD zu brennen, damit ich nicht ständig CDs wechseln muss.
Wäre für jede Info dankbar, weil ich endlich mal zuschlagen möchte. Es soll halt auch gut klingen
xxlMusikfreak
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 19. Okt 2005, 20:28
Es kann an den digitalen Remastern liegen, aber SACD rauscht bei mir bei extremen Lautstärken garnicht - CD dazu im Gegensatz schon. Aber mit solchen Lautstärken kann man eh nicht hören. Sonst sind die Unterschiede (wenn überhaupt hörbar mit meinem Equipment) sehr gering.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD 650 für Fernsehen.
Diabolo_Dominic am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  15 Beiträge
KHV für HD 650
bluez-driver am 09.05.2017  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  27 Beiträge
HD 650 = HD 6xx
HappyMetal am 28.06.2019  –  Letzte Antwort am 29.06.2019  –  3 Beiträge
HD 595 oder HD 650 für HipHop, Reggae, MP3 Player
phatair am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  46 Beiträge
Sennheiser Hd 650 + ?
baltik am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  30 Beiträge
HD 600 vs. HD 650
sigma6 am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  224 Beiträge
Wann HD 650 bestellen?
J-an am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 14.12.2010  –  11 Beiträge
Sennheiser HD 650 Kabeltuning
holle1979 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  33 Beiträge
HD 650 zu langeweilig
silentmoja am 28.05.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  31 Beiträge
Verlängerung für Sennheiser HD 650
beulibeu am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHallax_
  • Gesamtzahl an Themen1.463.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.437