Kopfhörer Koss ESP 9 elektrostatisch

+A -A
Autor
Beitrag
Lebensfroh
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Okt 2004, 17:21
Und jetzt eine merkwürdige Frage. Dieser etwas betagte elektrostatische Kopfhörer arbeitet mit einem Vorschaltgerät, das irgendwie Hochspannung liefert. Ist das gefährlich?

Wer kennt sich mit dem Teil aus?

Gruß
Lebensfroh
jecklin_freak
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Okt 2004, 04:43
Stell deine Frage mal ins Koopfhoererforum. Da wirst du Antworten kriegen.
Gruss Klaus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Koss ESP. 6
SupaRai am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2016  –  3 Beiträge
Koss ESP 950 Elektrostat
ax3 am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2013  –  42 Beiträge
koss ESP-6
schneestrand am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  10 Beiträge
Koss ESP-950
Schlappen. am 24.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  4 Beiträge
Koss ESR 9 Elektrostat
aileena am 08.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  16 Beiträge
Elektrostat: Kopfhörer verliert Spannung bei leisen Passagen ESP 6a Modifizieren ?
vismars am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  3 Beiträge
Koss PortaPro Kopfhörer?
sebl89 am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  12 Beiträge
ein kaputter KOSS Kopfhörer
kossfan am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  6 Beiträge
Koss ESP/950 mit Koss Amp E/90 oder Stax SRM-313
Dualist1237 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  5 Beiträge
KOSS PortaPro
Ziegenjunge am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.639 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedfalcoon
  • Gesamtzahl an Themen1.420.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.047.485