Bose QuietComfort 2 Brummen

+A -A
Autor
Beitrag
mikabini
Neuling
#1 erstellt: 18. Sep 2006, 19:01
Hi,

ich benutze seit ca. 1,5 Jahren die Bose QuietComfort 2 Kopfhörer. Bis vor wenigen Wochen waren sie noch in Ordnung. Nun höre ich jedoch nach dem Anschluss an den PC/Laptop ein Brummen im rechten Ohrteil (das Kabel zum PC steckt im linken Ohrteil).

Es ist folgendes "Phänomen" zu beobachten: Wenn ich den PowerMac anfasse (er ist aus Metall), dann wird das Brummen sehr leise (je mehr Hautfläche ich benutze, desto leiser wird es). Wenn ich die Kopfhörer an das PowerBook (ebenfalls aus Metall) anschließe und es anfasse, dann wird es auch sehr leise (gleiche Regel wie bei PowerMac) -- sonst leider auch hier. Wenn ich den Monitor vom PowerMac anfasse (ebenfalls aus Metall), dann wird das Brummen wieder sehr leise, kaum hörbar (der Monitor ist zustätzlich per USB und FireWire an den PC angeschlossen). Wenn das Kabel nicht am Computer angeschlossen ist, aber in seine Nähe kommt, dann ist ein leiseres Brummen zu hören. Wenn ich das Ende des Kabels, also den goldenen Stecker, festhalte, dann ist ebenfalls kein Brummen mehr hörbar.

Weiss jemand vielleicht Rat?

Vielen Dank im Vorraus!


[Beitrag von mikabini am 18. Sep 2006, 19:08 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 18. Sep 2006, 19:41
Das klingt nach ner Brummschleife. Wird wohl irgendwo der Grundkanal angeknackst sein.
Selber machen kann man da denk ich weng, aber ich kenn die QC2 nicht so.
mikabini
Neuling
#3 erstellt: 18. Sep 2006, 20:22
Danke für die rasche Antwort.

Was ist ein Grundkanal?
Musikaddicted
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2006, 20:45
Der KH hat 3 Anschlüsse (der Stecker ist 3-geteilt). Ein Kanal trägt das Signal für die linke Seite, einer das für die rechte und der 3. ist der Grundkanal, da die anderen nur Potentialunterschiede zum Grund darstellen.
christenta
Neuling
#5 erstellt: 25. Aug 2016, 06:25
Hi, ich habe exakt dasselbe Problem mit meinen Quiet Comfort. Mein Laptop ist ein HP, und wenn ich den Deckel anfasse, dann geht das brummen weg. Was genau hast du denn jetzt dagegen gemacht?
Tob8i
Inventar
#6 erstellt: 25. Aug 2016, 07:49
Passiert das nur am Netzteil oder auch im Akkubetrieb? Ist das Notebookgehäuse komplett aus Metall?
christenta
Neuling
#7 erstellt: 25. Aug 2016, 07:52
Das passiert immer. Ich habe auch schon versucht mich mit dem Kopfhörer von Umfeld zu entfernen um Störeinflüsse aus dem Umfeld auszuschliessen, hat aber nix gebracht. Ich dachte mir, dass dieses Problem bekannt ist und schon jemand dasselbe gehabt hat. Ich habe mir vor 5 Minuten neue bestellt, mal sehen was passiert :-)
Tob8i
Inventar
#8 erstellt: 25. Aug 2016, 08:27
Also auch im Akkubetrieb des Notebooks? Und das Notebook ist aus Metall? Auch alles rund um den Kopfhöreranschluss?

Es wird nicht sbringen es mit dem gleichen Kopfhörermodell noch mal zu probieren. Das ist genau das gleiche Problem wie oben schon beschrieben wurde. Eine typische Brummschleife.
christenta
Neuling
#9 erstellt: 25. Aug 2016, 08:31
Danke für deinen Feedback. Was dem entgegen spricht ist, dass ich dieses Setup schon 2 Jahre im Betrieb hatte, und nie eine Störung hatte. Dieses Problem hat eines Morgens angefangen und ist seither so. Komisch ist auch, dass die "brummschleife" auch besteht, wenn ich den Kopfhörer nirgends eingesteckt habe, Teilweise ist alles ok, und nach einer Minute oder so, beginnt es. 2-3 die Buchse anfassen, und es ist wieder weg! Ich denke es ist der Quiet Comfort selbst, darum habe ich einen neuen bestellt. Danke dennoch für eure Inputs
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BOSE QuietComfort 15
larsmb am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  2 Beiträge
Bose Quietcomfort für Android Telefone?
HanzDieter am 07.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  6 Beiträge
hochfreq. Geräusch im Bose QuietComfort 3 ?
BlindeNuss am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  7 Beiträge
Bose QuietComfort 15 mit Bluetooth nachrüsten
spot83 am 07.05.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  16 Beiträge
Bose QuietComfort 25 als Headset am PC?
PsychoD am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  9 Beiträge
Bose QuietComfort 35: sound immer kurz weg
sarius87 am 30.03.2017  –  Letzte Antwort am 04.11.2017  –  14 Beiträge
Bose QuietComfort 25 an ext. Soundkarte?
Macces7574 am 22.12.2018  –  Letzte Antwort am 28.12.2018  –  3 Beiträge
Bügel beim Quietcomfort 35
Safttrinker66 am 06.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  2 Beiträge
Eure Meinung zu denBose® QuietComfort® 15 !
Joris1999 am 02.08.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  10 Beiträge
AKG Sennheiser oder Bose
bauflo2 am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  21 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.505 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedKudaztikAvaict
  • Gesamtzahl an Themen1.463.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.830.125

Hersteller in diesem Thread Widget schließen