schraubbarer Klinke Adapter für AKG 271 Studio - Woher?

+A -A
Autor
Beitrag
der_Sachse
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Okt 2006, 19:46
Hallo,

ich habe seit gut 2 Jahren einen AKG 271 Studio und höre damit ca. 2-3 h am Tag!
Ein Urteil schreibe ich hier nicht, die Besitzer von diesem KH wissen was sie
haben.

So, MEIN RIESENGROSSES PROBLEM:

Ich habe den beiliegenden schraubbaren Klinke-Adapter (3,5mm auf 6,3mm) versielt. Er ist auf nimmerwiedersehen verschwunden. Habe notgedrungen einen anderen auch
vergoldeten, aber steckbaren benutzt.
Doch damit klingt er schlechter.
Vor kurzem habe ich meinen alten Technics-Receiver verkauft und mir einen NAD C 720 BEE bestellt, welcher aber noch auf sich warten lässt. In der Zwischenzeit habe ich den AKG direkt an der Soundkarte (Terratec Aureon Space).
Er klingt daran wie neugeboren!! Ich habe einige Monate mit einem steckbaren Klinke-Adapter gehört, - das klingt, als wenn man den KH-Stecker nur halb reinsteckt.
Am Anfang klang er auch an dem Technics sehr gut mit dem originalen Adapter.

Meine eigentliche Frage:
Wo bekommt man einen neuen, vergoldeten SCHRAUBBAREN Klinke-Adapter???
AKG antwortet nicht, erwähnt dazu nichts auf der Website und ich habe schon sehr oft in online-shops gesucht, aber es gibt keine schraubbaren ...

Diese Eigenart ist ein Nachteil bei AKG! Zumindest wenn man den Adapter versielt.

Ich hoffe mir kann hier irgendwer weiterhelfen!
(Links zu Conrad, Reichelt & Co helfen mir nicht, außer es gibt schraubbare Adapter)
Gruß Sandro

Den KH haben doch viele, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der erste bin, der den Adapter versielt ...
Musikaddicted
Inventar
#2 erstellt: 27. Okt 2006, 20:22
1. Adapter können nicht so extrem anders klingen. Hast dus auch mal mit anderen steckbaren probiert um einen Fehler auszuschließen?

2. Warum nicht mal direkt bei AKG nachfrage? Ausserdem haben auch Beyerdynamic und seit neuestem auch Senn Schraubadapter. Eine Nachfrage bei dieNadel soll auch schon vielen geholfen haben. Versuch ist's wert.

edit: Im Beyerdynamic-shop unter DT880alt der letzte Eintrag müsste passen
Vielleicht geht der Link ja auch.


[Beitrag von Musikaddicted am 27. Okt 2006, 20:26 bearbeitet]
der_Sachse
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Okt 2006, 20:58
Hallo Musikaddicted,

1. habe nur 1 anderen Steckbaren

2. siehe oben. "AKG antwortet nicht"

3. Wärst du eine Frau, ich würde dich umarmen und küssen! Habe den Adapter soeben bei beyerdynamic.de für 8,91 EUR bestellt.

!!!!!!!!!! hifi-forum.de hilft !!!!!! --->

Danke noch ma,
Gruß Sandro


[Beitrag von der_Sachse am 27. Okt 2006, 21:05 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKG 271 Studio
Duncan_Idaho am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  4 Beiträge
AKG 271 Studio dumpfer Klang?
HalloChristian am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  7 Beiträge
Schraubbarer Klinkenadapter
cycomiko am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  4 Beiträge
eben bestellt: AKG K 271 Studio
$ir_Marc am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  29 Beiträge
An alle AKG 271 Studio Besitzer
Beery am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  7 Beiträge
AKG K 271
sidvicious123 am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  2 Beiträge
AKG HSC 271
TerrorBlade am 02.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  20 Beiträge
AKG 242 vs. 141 vs. 271
pintjoem3 am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  6 Beiträge
Newbie mit nem PC und AKG 271 Studio
MeistaEDA am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  13 Beiträge
AKG 271 Studio oder Sennh. HD280 / Stereo, Notebook und TV?
cambridga am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedDunkler-Panda
  • Gesamtzahl an Themen1.464.017
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.842.100

Hersteller in diesem Thread Widget schließen