Ein Wunder ist geschehen (HD 595)

+A -A
Autor
Beitrag
Kakapofreund
Inventar
#1 erstellt: 28. Nov 2006, 23:28
Ich glaube ja nicht an Wunder, aber:

Ich bin immer noch dabei, meinen HD650 "einzuspielen".
Beim HD595 bin ich schon länger dabei. Und heute, entweder hat sich mein Gehirn geändert, oder ich träume, oder es ist tatsächlich wahr... oder was auch immer:

Der HD595 klang bisher ohne einen Equalizer ziemlich muffig und unangenehm. Mit den richtigen Einstellungen am EQ war er erträglich.

Heuer also, beim täglichen Musikhören, fiel mir auf, dass der HD595 unerträglich klingt. Komisch, dachte ich, was ist denn nun los? Ich dachte schon, ich hätte aus Versehen am EQ etwas rummanipuliert. Nix da. Alles, wie immer.

So schaltete ich den EQ mal ab. Hörte Musik mit dem 595 und... höre da! - ein Wunder. So gut klang er noch nie. Zwar kein HD600 oder 650, aber auch gut, anders würde ich sagen, zwar nicht so gut, aber... eben Wahnsinn, wenn man bedenkt, wie er vorher klang.

Ohne ersichtlichen Grund hat dieser Hörer (ich besitze die 150 Ohm Version) einen klanglichen Quantensprung gemacht...
nun ist er endlich sein Geld wert...

Ich wollte das nur mal auf diesem Wege mitteilen und nur sagen, dass ich allmählich auch anfange, an "Voodoo" zu glauben

Grüße
Frank
sennrado
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 28. Nov 2006, 23:34

entweder hat sich mein Gehirn geändert


vermutlich...
Kakapofreund
Inventar
#3 erstellt: 28. Nov 2006, 23:37

sennrado schrieb:

entweder hat sich mein Gehirn geändert


vermutlich... :D


Vielleicht sollte ich zur BILD gehen? Vielleicht nehmen die auch Fotos von meinem Gehirn... vorher - nachher... dazu müsste ich aber erstmal den Deckel da oben aufkriegen...
glubsch
Stammgast
#4 erstellt: 28. Nov 2006, 23:45
Hoffentlich klingt er morgen nicht wieder schlechter
outis
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 28. Nov 2006, 23:47
Wahrscheinlich hat der Sennheiser sich gedacht: "Bevor er nochmal mit den Equalizer droht..."
Peer
Inventar
#6 erstellt: 28. Nov 2006, 23:55
Freunde, nicht alzu sehr ins OT ablschendern
Kakapofreund
Inventar
#7 erstellt: 29. Nov 2006, 00:23
Es ist jedenfalls noch immer so. Auch im Zusammenspiel mit anderen Quellen klingt der 595 jetzt besser, denn je.

Ergo: Mein Gehirn muss sich verändert haben
Vul_Kuolun
Inventar
#8 erstellt: 29. Nov 2006, 00:46
Mit Sicherheit. Das Gehirn verändert sich ständig AFAIK.
Kakapofreund
Inventar
#9 erstellt: 29. Nov 2006, 01:18

Vul_Kuolun schrieb:
Mit Sicherheit. Das Gehirn verändert sich ständig AFAIK.


Stimmt... aber kann das wirklich der Grund dafür sein?

Na ja... ich werde das wohl nie wissen.

Sobald der 595 wieder sch***e klingt, werde ich das hier umgehend melden...
jeeforo
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 29. Nov 2006, 04:51
man sollte sich bewusst sein, dass sich auch das persönliche umfeld und somit auch die persönliche stimmung ständig ändert, unterschätz dass nicht.

damit ändern sich auch die wahrnehmungsstrukturen der synapsen in deinem gehirn, also:

die ständig definitive subjektivität darf nicht einem wandel des ständig wandelnden objekts unterliegen,somit empfehle ich, sich auf die subjektivität einzulassen.

vermeintliche wahrnehmungseinflüsse, die auf das "einspielen des kopfhörers" oder "technische gegebenheiten" zurückgeführt werden, sollte man somit relativieren können, um nicht einem ständigem hirnstress ausgesetzt zu sein
technicsteufel
Inventar
#11 erstellt: 29. Nov 2006, 05:06
Vielleicht hat er sich auch nur die Ohren gewaschen?
Oder den HD das erste mal richtig aufgesetzt?



Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sennheiser HD 595 Hörbericht
TripleAwake am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  51 Beiträge
Sennheiser HD 595
DerHeinz am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  5 Beiträge
HD 485, 555, 595 ?
Texter am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  7 Beiträge
Sennheiser HD 595
dave088088 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  7 Beiträge
HD 595 - alternative Anhörtipps?
LaVeguero am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  15 Beiträge
HD 595 oder HD 650?
depeche am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  16 Beiträge
Sennheiser HD 580 vs. 595
Tg07 am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  2 Beiträge
KHV für Sennheiser HD 595?
der_pinguin am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  8 Beiträge
Kopfhörerverstärker für Sennheiser HD 595?
Nitrofunk am 09.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  6 Beiträge
Schock: Leben im HD 595 !
Sergeant999 am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedgamml1337
  • Gesamtzahl an Themen1.463.755
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.837.186

Hersteller in diesem Thread Widget schließen