Ultimate UE 10 PRO Update

+A -A
Autor
Beitrag
dinitys
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2006, 13:35
Hallo ich wollte nochma das thema auffrischen...



http://www.hifi-forum.de/viewthread-110-447.html



Weil ich die kopfhörer besitze .....


Und jetzt nach einen kopfhörer verstärker suche um die volle leistung rauszukriegen..

bei meinen ipod hab ich ein schock gekriegt ...


Vielleicht postet ihr mit links mal das beste setup..

inc. player amps verstärkern ..

zu den höreren...
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2006, 14:15
Bevor du dich in Unkosten stürzt: Schon mal die Rockbox-Firmware auf dem apfligen Player probiert? Kann man ja IIRC ohne weiteres parallel draufhaben, und sollte dem Klang durchaus auf die Sprünge helfen. Erst wenn das immer noch nicht reicht, brauchst du wohl so ein Dock, um an den Line-Out ranzukommen, und daran kommt dann der KHV.
wolfB
Stammgast
#3 erstellt: 16. Dez 2006, 14:58
Die RockBox-Firmware bringt in der Tat eine Menge, zumindest ist das Grundrauschen am KH-Ausgang deutlich gemindert wenn nicht sogar weg.

Allerdings macht ein guter KHV deutlich, dass die UE-10 noch einiges mehr können. Ein eingespielter RSA Hornet (M) harmoniert hervorragend mit den UE-10. RSA bringt aber gerade einen neuen, speziell für High-End-IEM ausgelegten KHV - den Tomahawk - heraus, bei dessen Entwicklung die UE-10 eine größere Rolle gespielt haben. Der Tomahawk ist noch etwas kleiner als der Hornet. Ich habe einen geordert...
Heidjer
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Dez 2006, 15:49
@wolfB,

wenn der Tomahawk angekommen ist erwarte ich aber einen Bericht und Vergleich zum Hornet.

Ich wollte auch schon einen bestellen, warte aber noch auf Berichte.

@dinitys,

ich glaube beim iPod und den UE-10 kommst Du nicht um einen KHV herum da einfach zuviel Potential von den UE-10 sonst unbenutzt bleibt. Zum Anfang würde ja schon der PengAmp reichen wenns nicht zuviel kosten soll.

Gruß Heidjer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bericht Ultimate UE-10 Pro In-Ohrhörer
Heidjer am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  8 Beiträge
Customs - Ultimate Ears UE-10 Pro - zersetzen sich ?
hqimps am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  8 Beiträge
InEar-Kopfhörer mit Otoplastik - Ultimate Ears UE 5 Pro oder UE triple fi 10 Pro ?
hqimps am 15.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  5 Beiträge
Ultimate Ears triple.fi 10 Pro
Eagle#1 am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  20 Beiträge
Ultimate Ears TripleFi 10 VS Pro?
Xaver-Kun am 16.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  25 Beiträge
Ultimate Ears UE-10Pro
Limbonic am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  5 Beiträge
UE triple.fi 10 pro Hochtöner defekt
bansheerider8 am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.06.2014  –  3 Beiträge
Ultimate Ears 10 bekommen, sind es wirklich die PRO?
patrick12 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  20 Beiträge
Ultimate Ear Metro.Fi UE SF
MeistaEDA am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  4 Beiträge
UE 3 Studio -> UE 5 PRO
spoogedemon am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.365 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedCarlos911
  • Gesamtzahl an Themen1.463.205
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.826.069