Der beste Kopfhörerverstärker der Welt! ! !

+A -A
Autor
Beitrag
JackieKing
Neuling
#1 erstellt: 14. Dez 2004, 18:02
Welcher KV denkst du ist der Beste der Welt?
Was ich gehört habe ist der 8PR!Er kann den Sennheiser HD600 ganz nah zu HE60 mit HEV70 bringen,sogar wie HE90!!!
Sailking99
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2004, 18:07
Das beste, was ich bis jetzt gehört habe ist der Stax SRM-1/MK 2. Ich kann mir nicht vorstellen, was da noch viel mehr gehen soll. Is halt speziell für Stax Kopfhörer.

Gruß Flo
JackieKing
Neuling
#3 erstellt: 14. Dez 2004, 18:21
EarMax Pro ist shcon toll für HD600, aber er ist nur MAX. 70% gut wie 8PR!
Gryphon
Stammgast
#4 erstellt: 14. Dez 2004, 19:22
Vielleicht bin ich ja der einzige Unwissende hier - aber evtl. hast du ein paar mehr Infos zu dem Gerät als nur die Modellbezeichnung z.B. Hersteller des 8PR? Bitte um Aufklärung! Danke !!!!!
Gruß, Stephan
JackieKing
Neuling
#5 erstellt: 14. Dez 2004, 23:38
Der volle Mame vom 8PR ist TA8PR.Den kann man nicht direkt kaufen ,nur bestellen.8PR ist ein Röhrenkopfhörerverstärker und Vorverstärker.Kann man sagen,er ist ein speziales Model für HD600,aber algemeine für höhe NennimpedanzKopfhörer.Er hat 10 Stücke Röhren drin.Er hat total Gleichgewicht in allen Stimmebereich,das heißt volle Wiederspiele von Musik,wie LIVE!
Dad Gefühl kann ich nicht mit Wörten beschreiben.
Taurui
Inventar
#6 erstellt: 15. Dez 2004, 01:18
Ähh.. Prehead Mk2 SE?
ugoria
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 15. Dez 2004, 07:31
Hi,

gibts den TA8PR nur direkt via China? Preise?

Viele Grüße
Andi
JackieKing
Neuling
#8 erstellt: 15. Dez 2004, 18:29
Ja,den kann man nur von China bestellen,und der Preis ist UNKNOWN,aber zwischen 800Euro ~ 1000Euro.Er hat noch eine Funktion,als Vorverstärker,zwar nicht schlechter als ein Vorverstärker um 2000Euro.


[Beitrag von JackieKing am 15. Dez 2004, 18:30 bearbeitet]
george
Stammgast
#9 erstellt: 15. Dez 2004, 19:05
Ein KHV aus China für 800€ ?!!!
Die Margen vom Hersteller müssen astronomisch sein...
JackieKing
Neuling
#10 erstellt: 16. Dez 2004, 00:15

george schrieb:
Ein KHV aus China für 800€ ?!!!
Die Margen vom Hersteller müssen astronomisch sein...


hehe,vielleicht wenn du einmal den KHV hören könntest,dann würdest du finden,es lohnt sich.Zu erst ,der 2A8PR wird nicht von Hersteller gergestellt,sondern von einer ET-Institute,jeder hat eine Zertifikat des Konstrukteurs,das heißt,er kann auch als eine Samlungsstück sein.
Und ich muss sagen,schöne Stimme kann überall der Welt herauskommen,nicht nur aus BRD,GB,USA oder Japan,ein HA2002 kann auch über 1000Euro kosten,warum ein gleich gut wie HA2002 aber für HD600,HD540Gold,DT880....u.äh.mit höhem Nennimpedanz KH,kann nicht 800Euro kosten?
Selbverständlich muss man einmal hören,so kann man überzeugt werden.Ein KHV kostet 800Euro,aber das Gefühl vom Musikgenießen ist unkostbar!
Taurui
Inventar
#11 erstellt: 16. Dez 2004, 00:47
Ich bitte doch darum, den Prehead Mk2 (SE) mal einem Vergleichstest zu unterziehen. Was habt ihr zu verlieren? 30 Tage Rückgaberecht laden doch zum testen ein
Und ich kann mir nicht vorstellen dass ein Transistoramp ihn schlagen wird... egal welcher Preis.

-Taurui
Teletubbie
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 16. Dez 2004, 01:45

Taurui schrieb:
Ich bitte doch darum, den Prehead Mk2 (SE) mal einem Vergleichstest zu unterziehen. Was habt ihr zu verlieren? 30 Tage Rückgaberecht laden doch zum testen ein
Und ich kann mir nicht vorstellen dass ein Transistoramp ihn schlagen wird... egal welcher Preis.

-Taurui


Wenn es ein Leihgerät wäre, würde ich das machen. Aber dieses Fernabsatzrecht zu mißbrauchen, um einen Kauf vorzutäuschen, würde ich nicht.
Teletubbie
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 16. Dez 2004, 01:48

JackieKing schrieb:
Welcher KV denkst du ist der Beste der Welt?
Was ich gehört habe ist der 8PR!Er kann den Sennheiser HD600 ganz nah zu HE60 mit HEV70 bringen,sogar wie HE90!!!


Nein, wer alle drei besitzt (ich), weiß, dass das eine lächerliche Aussage ist.
Taurui
Inventar
#14 erstellt: 16. Dez 2004, 08:42
Vielleicht gibt's bei Meier-Audio auch Leihgeräte, weiss ich grad nicht ...
Rainer_B.
Inventar
#15 erstellt: 16. Dez 2004, 08:58

JackieKing schrieb:
EarMax Pro ist shcon toll für HD600, aber er ist nur MAX. 70% gut wie 8PR!


Was nützt der beste Kopfhörerverstärker wenn der Kopfhörer nicht klingt? Ich würde den HD 600 nicht überbewerten. Er ist nicht das Mass aller Dinge.

Rainer
JackieKing
Neuling
#16 erstellt: 16. Dez 2004, 10:04

Teletubbie schrieb:

JackieKing schrieb:
Welcher KV denkst du ist der Beste der Welt?
Was ich gehört habe ist der 8PR!Er kann den Sennheiser HD600 ganz nah zu HE60 mit HEV70 bringen,sogar wie HE90!!!


Nein, wer alle drei besitzt (ich), weiß, dass das eine lächerliche Aussage ist.



Natürlich sind die drei nicht gleich,was ich sagen möchte,ist nur der KHV kann die Stimme HD600 verbessert,sogar die Qualität der Stimme schon wie HE60.Wenn keine Unterschied dazwischen gibt's,wieso verkauft Sennheiser HE60 und HE90,das ist LÄCHERLICH!
JackieKing
Neuling
#17 erstellt: 16. Dez 2004, 10:09
Wenn ihr oben Lust habst den 8PR einmal zu hören, kann ich euch die Möglichkeit anbieten.Aber ich muss noch einmal den Besitzer des KHVs fragen,weil ich ihn auch nicht habe.
gustavko
Neuling
#18 erstellt: 16. Dez 2004, 13:23

JackieKing schrieb:
Wenn ihr oben Lust habst den 8PR einmal zu hören, kann ich euch die Möglichkeit anbieten.Aber ich muss noch einmal den Besitzer des KHVs fragen,weil ich ihn auch nicht habe.



Ja, Es wäre super, wenn man mal den wirklich hören kann. Ich habe große Interesse daran, da ich selbst aus Taiwan komme und meine Freundin eine Chinesin ist. Wenn der KHV richtig gut ist, kann man mal den auch in China bestellen.
george
Stammgast
#19 erstellt: 16. Dez 2004, 20:27
Hmm, jedenfalls sollte man den Verkaufspreis an die Monteure weiterreichen.

Ich finde die ehemaligen ~600€ für meinen KHV (HEV70 - also eher ein Trafo) auch heftig, aber jedenfalls ist er absolut sauber gebaut, auch die Verarbeitung stimmt (massives Alugehäuse, saubere Fugen, satt laufender Poti etc.).


[Beitrag von george am 16. Dez 2004, 20:30 bearbeitet]
michaelxray
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 17. Dez 2004, 16:33
Hi Jackie King,

Ich gehe mal davon aus,beim 8PR dreht es sich um den "TA8PR"von VAW.Zwei Gehäuse.Das linke wahrscheinlich ausgelagertes Netzteil.Und das rechte Gehäuse mit Poti,Klinkenbuchse und Umschalter zwischen AUX und CD Eingang.Etwas spezialisiert für die Sennheisers HD600 und HD650.Wohlgemerkt,wenn er das ist.Müßte aber eigentlich zutreffen.Zwei schöne Teile.gefallen mir.Gut verarbeitet.Ich kenne das Duo nicht selbst.Aber ich würde ihm einiges zutrauen.Es macht einen vertrauens erweckenden Eindruck.

Du darfst bestimmte Postings auf den Sennheiser HD600 nicht
krass empfinden.Hat mit zwei Dingen zu tun.Die meisten hier,die über einen HD600 posten,auch viele von denen,die ihn haben,können ihn nicht einschätzen.Wissen aber nicht,das sie vielleicht mal gerade 50% vom HD600 kennen.Eben,weil eine Allerweltselektronik daran spielt,in den meisten Fällen,die für den HD600 nicht ausgelegt ist.Frag mal die Person,die einen Orpheus hat und einen HD600,an welchem verstärker der HD600 betrieben wird.Dann hast du schon deine Antwort.Ein HD600 kann klar keinen Orpheus ersetzen,aber genau zu wissen,was er wirklisch kann,ist eine ganz andere Sache.Wenn das Teil speziell auf den HD600 ausgelegt ist,glaube ich,das sich einiges tut.

Und die zweite sache ist die,daß Personen mit Creek,Rega,Naim,Earmax,Project,und eine ganze Reihe Vollverstärker der Meinung sind,eigentlich das wesentlichste ihrer KH´s zu kennen.Es fehlt der Vergleich zu dem,was sie wirklisch können.Aber,das ist eine Geschichte,bei der ich nicht weiß,wieviel Interesse eines einzelnen darin besteht,seinen Dynamischen Freund mal wirklisch in Arbeit zu erleben.Wäre schön,wenn ein TA8PR diesbezüglich den Horizont erweitern könnte.

Grüße,Otwin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beste In Ear der Welt?
schmardi am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  22 Beiträge
Kopfhörerverstärker Lehmann
Bünde am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  2 Beiträge
Kopfhörerverstärker
Ongii am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  32 Beiträge
Kopfhörerverstärker ?
Xedrani am 11.12.2018  –  Letzte Antwort am 11.12.2018  –  6 Beiträge
Bester Kopfhörer der Welt
Alexandenon am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  5 Beiträge
Kopfhörerverstärker
houdini am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  6 Beiträge
Kopfhörerverstärker?
diabolus am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  28 Beiträge
Kopfhörerverstärker
MFredel am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  2 Beiträge
Kopfhörerverstärker
Yavem am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  12 Beiträge
Kopfhörerverstärker
Griffo am 13.11.2017  –  Letzte Antwort am 14.11.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedDtm_67
  • Gesamtzahl an Themen1.464.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.787

Hersteller in diesem Thread Widget schließen