Kopfhörer + Einkauftipps

+A -A
Autor
Beitrag
corinthian
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2005, 14:26
Hi!

Da mir meine alten Kopfhörer letztlich kaputt gegangen sind stehe ich nun vor dem Problem, dass ich Neue brauche. Allerdings ist mein Budget doch realtiv begrenzt, deswegen sind meine Favoriten der HD 570 von Sennheiser oder Philips SBC HP 890.
Wirklich richtige Ahnung hab ich leider von Kopfhörern und Anlagen nicht (Hab einen Sansui A-H3 Verstärker falls das jemandem was sag ). Ich brauche die Kopfhörer hauptsächlich für Filme und Rockmusik, beides vom Rechner in den Verstärker. Welcher von den beiden ist dafür der besser, bzw gibt es vielleicht einen Kopfhörer in der Preisklasse der geeigneter ist?

Danke, Gruß corinthian
Taurui
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2005, 19:48
Der HD570 ist wirklich grottenschlecht, glaub mir.

Der Philips HP890 hat ein paar wirklich vorzügliche Eigenschaften für diese preisklasse, und zwei negative.

Zuerst zum positiven: Er spielt sehr dynamisch, sehr schnell und verzerrungsfrei. Er hat eine beachtenswerte Räumlichkeit, Stimmen und Instrumente wirken überzeugend und einigermassen unverfälscht. Hören mit Ihm macht einfach Spaß.

Nachteile: Bass wird ab und zu unkontrolliert, das heisst Textur/Detail des Basses gehn verloren wie man es aus billigen Subwoofern kennt. Ausserdem ist dies eine reine Kunststoffkonstruktion, die zu Rissen und Brüchen neigt (nach ein paar Jahren).

Alternativen: Koss Porta Pro. Etwas stabilere Konstruktion, Bass der zwar überbetont ist aber nie unkontrolliert. Dafür nicht ganz so bequem und kaum Räumlich. Aber ebenfalls eine sehr gute Wahl.

-Taurui
René2310
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jan 2005, 23:30
Hallo,

ist der HD 570 wirklich so schlecht. Ich besitze einen und bin eigentlich zu frieden. Er klingt nartürlich, normale Höhen und Bässe, nicht die überdrehten unsauberen Bässe wie bei vielen anderen Kopfhörern.

Was meint ihr dazu?

Was gibt es Besseres, bin neugierig und lasse mich gerne beraten.

Gruß

René
Taurui
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2005, 00:26
Grüß dich, René,

besseres gibt es, ja, und zwar einiges
Wär nett wenn du mit einem Budget daherkommst, dann kann man schauen was sich machen lässt. Aber besser als der HD570 ist eigentlich nicht schwer

-Taurui
René2310
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jan 2005, 00:54
Hi,

so, Besseres gibt es einiges?

Weiß garnicht mehr, was die HD 570 so gekostet haben. So bis 200,00 Euro als Budget ist erstmal ok.

Danke

René
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phillips SBC-HP 890
THEREALLEIMI am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  26 Beiträge
Entscheidungshilfe Philips Sbc hp 1000, 890 oder Sennheiser px200
Grevier am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.08.2019  –  11 Beiträge
Kopfhörer Philips HP 890 nicht sehr laut...
Matthias am 22.12.2002  –  Letzte Antwort am 23.12.2002  –  5 Beiträge
Verstärker und Kopfhörer-Verstärker (Brauche Hilfe)
Toggo37 am 13.03.2018  –  Letzte Antwort am 14.03.2018  –  3 Beiträge
Philips SBC HP 1000 & Dolby???
EpiC87 am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  3 Beiträge
Sennheiser hd 570 kaputt
Glottis am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  4 Beiträge
Brauche Empfehlungen für neue PC-Kopfhörer
HiroyukiSanada am 01.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.09.2007  –  10 Beiträge
Brauche Kopfhörer für E-Gitarren Verstärker
Sportfreundd am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  12 Beiträge
Brauche Kopfhörer
Agent_Zero am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  9 Beiträge
Welche Kopfhörer sind das?
Tobzen16 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.479 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschabe33
  • Gesamtzahl an Themen1.463.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen