Gute Kopfhörer mit Bass

+A -A
Autor
Beitrag
PitBullBerlin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jun 2007, 14:37
Möchte mir warscheinlich noch zum ersten des Nächsten Monats neue Kopfhörer kaufen. Sie sollten mal gut Bass haben aber nur rund 50? kosten. Habe bei Media MArkt schon paar gesehen aber leider ist dort das Probehören nur mit "Billig Musik" möglich und auch nur mit einer geringen Lautstärke. Zu not könne sie auch ein wenig mehr kosten aber dann sollten sie auch so richtig brummen. Sie können gerne Kabel gebunden sein. Wäre Prima wenn jemand ein Tipp hätte.
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2007, 15:04
Lege einen knappen Zehner drauf, hol' Dir die AKG K518 und werde glücklich!
m00hk00h
Inventar
#3 erstellt: 17. Jun 2007, 17:29
@Nickchen: wieso?
Der K81 kostet 49€ bei Thomann, ohne Versand und 30 tägigem Rückgaberecht.

m00h
Nickchen66
Inventar
#4 erstellt: 17. Jun 2007, 18:07
Gibt's das Ding immer noch? Thomann macht mal wieder die Zeitmaschine. Ok, also der K81.
Tebasile
Inventar
#5 erstellt: 17. Jun 2007, 18:48
Taaatsächlich: Hier.

Der k518 währe auch mein Vorschlag gewesen, aber mit dem baugleichen k81 von Thomann kommst Du billiger weg. Außer, Dir gefällt das m.E. schönere Design des k518.

Schöne Grüße,
Tebasile
PitBullBerlin
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jun 2007, 18:58
Von der Technik nehmen sie sich nix?
Narsil
Inventar
#7 erstellt: 17. Jun 2007, 19:00
Nein
kickers
Stammgast
#8 erstellt: 17. Jun 2007, 21:23
Ich darf diesen Thread Off Topic mal für ne kurze Frage verwenden:
Kann mir jemand mal kurz erklären, warum ein Kopfhörer drehbare Ohrmuscheln haben muss? Ich habe so ein Teil neulich mal beim Saturn aufgehabt, das war ein Gelabbere, jesses... Mir würde es ja bedingt einleuchten, wenn man eine Ohrmuschel komplett wegklappen könnte, damit man z.B. nebenbei hört, ob das Baby schreit o.ä.
Aber dann hielte der Bügel wohl nicht mehr.
Warum man aber eine Ohmuschel wegdrehen können muss, um dann die Plastikrückseite des Teils am Ohr zu haben, vielleicht kann´s mir ja jemand erklären.

Danke und sorry für´s Off Topic.
Gene_Frenkle
Inventar
#9 erstellt: 17. Jun 2007, 21:29
Das ist ein DJ-Kopfhörer und DJs müssen einerseits vorhören und andererseits hören, was im Raum abgeht.
kickers
Stammgast
#10 erstellt: 17. Jun 2007, 21:47
Danke für die Aufklärung. Warum muss denn ein DJ hören, was im Raum abgeht? Sorry, ich war in meinen 32 Jahren genau null mal in der Disco, ich hab da nicht so den Plan. Rufen die Leute da rein, was der DJ spielen soll?

Will aber den Thread jetzt nicht verbiegen..
m00hk00h
Inventar
#11 erstellt: 17. Jun 2007, 22:00
Nun, das umfalten ist kein Feature für DJs, die setzen die Hörer meist einfach "schief" aus, so dass die eine Muschel hinter dem Ohr auf dem Kopf auflieger.

Aber drehbare Muscheln haben fast alle Kopfhörer. Das liegt daran, dass die Knochneplatten, an denen deine Ohren "hängen", ja nicht parallel sind.
Bei Kopfhörern, bei denen man die Muscheln komplett drehen kann, hat das meist was mit der Portabilität zu tun, da der Kopfhörer dann viel Flacher ist.
Und wenn er erstmal sizt, spielt das auch keine Rolle mehr.

m00h
SpamSpam83
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Jun 2007, 08:01
und Dj´s haben ihre kopfhörer "schief" mit einem Ohr freiliegend auf, damit Sie hören was für Musik sie gerade spielen. Auf dem KH hören sie z.b. was sie als nächstes auflegen/mixen/scratchen. So ungefähr....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer Bass
Kameron92 am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  2 Beiträge
Günstiger Kopfhörer mit Bass?!
Extrem4y am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  5 Beiträge
Gute kopfhörer...
chipso am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  11 Beiträge
Kopfhörer mit Bass und Surround
princeboy4u am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  4 Beiträge
Headset/Kopfhörer mit bass vibration
Fedik am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  10 Beiträge
Kopfhörer kratzen beim Bass
caesa am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  10 Beiträge
Kopfhörer bei E-Bass
hel0707 am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  6 Beiträge
Shure SE530 Kopfhörer - Bass?
majestics am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  6 Beiträge
Kopfhörer - Wie wird Bass "simuliert"
Corai am 31.01.2019  –  Letzte Antwort am 31.01.2019  –  3 Beiträge
E-Bass Spieler sucht Kopfhörer
madking75 am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.854 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedknupfi
  • Gesamtzahl an Themen1.464.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.844.680