Koss Porta Pro - Erfahrungsberichte (das Original)

+A -A
Autor
Beitrag
derkundeistkönig
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jun 2007, 15:17
Nachdem ich im Forum hunderte von KOSS PortaPro Empfehlungen finden konnte, aber nirgendwo ein anständiger Thread ausschließlich über diesen Low-Budget KH zu finden war, hier ein entsprechender Thread mit der Bitte um Beteiligung!


(weitere) Fragen:
1. Wie fest sitzt der KH auf dem Kopf (Sport etc.)?
2. Kann man mit einem PortaPro auch im Zug Musik hören oder fühlen sich dann die Abteilnachbarn allesamt belästigt? (Erzeugung von Umgebungsgeräuschen)


[Beitrag von derkundeistkönig am 27. Jun 2007, 15:18 bearbeitet]
Nickchen66
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2007, 22:18
Er sitz ziemlich fest, und wenn Dein Testosteron Dich zu Lautstärken antreibt, die Deine Mitmenschen stören, hast Du eh' bald einen Hörschaden.

Für Bus, Bahn & Innenstadt würde ich sowieso zu einem Geschlossen raten (AKG K81 / K518, AT SJ5, Philips HP460).
Milchkaffee
Inventar
#3 erstellt: 28. Jun 2007, 09:03
ich mag noch den hd25 einschmeißen wollen. tolles stück ... aber der is ja leider nicht mehr low-budget
MTL-CH
Stammgast
#4 erstellt: 28. Jun 2007, 11:57
Auch noch zum 2. Punkt:
Im Bus mag das grad noch gehn (kommt natürlich auch wieder drauf an...) aber in der Bahn eher nicht. Nicht nur Sitznachbarn dürften genervt werden, vor allem hört man selbst bei den ganzen Nebengeräuschen nicht mehr viel oder muss eben so laut drehen, dass es ungesund wird.
Milchkaffee
Inventar
#5 erstellt: 28. Jun 2007, 17:29
Jap, offene Hörer sind draußen auf dem Weg zu Arbeit oder einfach in der Bahn/Bus nicht zu gebrauchen... störst nur andere und wirst selber gestört
Musikaddicted
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2007, 18:11
Wobei der PP nicht so stark abstrahlt verglichen zu anderen offenen KHs.

Ich war früher eigentlich recht zufrieden mit dem Teil für Unterwegs. War ein klarer Schritt nach vorn vom Sony G72LP den ich vorher hatte - und selbst der war schon ziemlich gut verglichen mit Beipackknöpfen.
stage_bottle
Inventar
#7 erstellt: 28. Jun 2007, 18:15
Ich hab recht häufig Leute mit nem Porta Pro in den Öffis gesehen. Von übermäßiger Lautstärkeabstrahlung hab ich da nichts bemerkt...
m00hk00h
Inventar
#8 erstellt: 28. Jun 2007, 18:31

Musikaddicted schrieb:
War ein klarer Schritt nach vorn vom Sony G72LP den ich vorher hatte - und selbst der war schon ziemlich gut verglichen mit Beipackknöpfen.


..wenn ich ihn nicht kaputt gemacht hätte....was mir bis heute furchtbar leid tut.


m00h


[Beitrag von m00hk00h am 28. Jun 2007, 18:33 bearbeitet]
Musikaddicted
Inventar
#9 erstellt: 28. Jun 2007, 18:53
Du hast den G72 nicht kaputt gemacht, das war ein noch viel älterer Philips (als ich noch nicht nach gutem Klang gesucht hab)
...und um den ist es echt nicht wild, hat ja eh nicht mehr richtig funktioniert.


[Beitrag von Musikaddicted am 28. Jun 2007, 18:54 bearbeitet]
m00hk00h
Inventar
#10 erstellt: 28. Jun 2007, 19:19

Musikaddicted schrieb:
Du hast den G72 nicht kaputt gemacht, das war ein noch viel älterer Philips (als ich noch nicht nach gutem Klang gesucht hab)
...und um den ist es echt nicht wild, hat ja eh nicht mehr richtig funktioniert.


Huh, echt jetz?
Hm...na dann!

m00h
derkundeistkönig
Stammgast
#11 erstellt: 29. Jun 2007, 11:58
danke für die antworten =)

und jetzt, ganz munter drauf los schreiben:


derkundeistkönig schrieb:
Erfahrungsberichte
Nickchen66
Inventar
#12 erstellt: 29. Jun 2007, 16:34
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Koss Porta Pro - Bericht
DaMü am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  21 Beiträge
Koss Porta Pro Comfort
Snowpro am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  5 Beiträge
koss porta pro - frage
schultz117 am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  23 Beiträge
Koss Porta Pro
Sumpfkraut am 28.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  47 Beiträge
Koss Porta Pro White
Jeffmaster1989 am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  2 Beiträge
Koss Porta Pro 2?
Rusha am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  3 Beiträge
Koss Porta Pro
Rexi am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2008  –  33 Beiträge
koss porta pro zubehör
derkundeistkönig am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  2 Beiträge
Koss Porta Pro Ersatz
Omata am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  2 Beiträge
Koss Porta PRO
devilpatrick88 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliedmuylujonet
  • Gesamtzahl an Themen1.463.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.837.136

Hersteller in diesem Thread Widget schließen